Forum
Frage
Antwort
Google+
Netzverb

Konjugation des deutschen Verbs anfangen

Die Konjugation des deutschen Verbs anfangen im Aktiv. Verbtabelle und Konjugationstabelle von "anfangen" in allen Modi, Zeitformen und Personalformen. Die Stammformen sind er fängt an, er fing an, er hat angefangen. Das Verb anfangen ist ein Starkes Verb. Sie können nicht nur anfangen konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
anfangen Sprachausgabe
er fängt an - er fing an - er hat angefangen Sprachausgabe

Starkes Verb · Hilfsverb haben
Wechsel des Stammvokals a - i - a · Umlautung im Präsens
Präsens Sprachausgabe
ich   fang(e)*   an
du   fängst   an
er   fängt   an
wir   fangen   an
ihr   fangt   an
sie   fangen   an
Präteritum Sprachausgabe
ich   fing   an
du   fingst   an
er   fing   an
wir   fingen   an
ihr   fingt   an
sie   fingen   an
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   angefangen
du   hast   angefangen
er   hat   angefangen
wir   haben   angefangen
ihr   habt   angefangen
sie   haben   angefangen
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hatte   angefangen
du   hattest   angefangen
er   hatte   angefangen
wir   hatten   angefangen
ihr   hattet   angefangen
sie   hatten   angefangen
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   anfangen
du   wirst   anfangen
er   wird   anfangen
wir   werden   anfangen
ihr   werdet   anfangen
sie   werden   anfangen
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   angefangen   haben
du   wirst   angefangen   haben
er   wird   angefangen   haben
wir   werden   angefangen   haben
ihr   werdet   angefangen   haben
sie   werden   angefangen   haben
Konjunktiv I Sprachausgabe
ich   fange   an
du   fangest   an
er   fange   an
wir   fangen   an
ihr   fanget   an
sie   fangen   an
Konjunktiv II Sprachausgabe
ich   finge   an
du   fingest   an
er   finge   an
wir   fingen   an
ihr   finget   an
sie   fingen   an
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   angefangen
du   habest   angefangen
er   habe   angefangen
wir   haben   angefangen
ihr   habet   angefangen
sie   haben   angefangen
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hätte   angefangen
du   hättest   angefangen
er   hätte   angefangen
wir   hätten   angefangen
ihr   hättet   angefangen
sie   hätten   angefangen
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   anfangen
du   werdest   anfangen
er   werde   anfangen
wir   werden   anfangen
ihr   werdet   anfangen
sie   werden   anfangen
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   angefangen   haben
du   werdest   angefangen   haben
er   werde   angefangen   haben
wir   werden   angefangen   haben
ihr   werdet   angefangen   haben
sie   werden   angefangen   haben
Präsens Sprachausgabe
fang(e)*   (du)   an
fangen   wir   an
fangt   ihr   an
fangen   Sie   an
Partizip I Sprachausgabe
anfangend
Infinitiv I Sprachausgabe
anfangen
anzufangen
Partizip II Sprachausgabe
angefangen
Infinitiv II Sprachausgabe
angefangen   haben
angefangen   zu   haben
* Nur im umgangsprachlichen Gebrauch
Ähnliche Verben:
    empfangen     fangen         einfangen         unterfangen       anfangen         antreten     anstreichen     anfrieren       anleimen     anhaben  mehr...

Forum Forum:
Forum Hier finden Sie Ihre Fragen und Antworten zum Verb anfangen
Beispielsatz:
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Dann fing er zu beten an, so laut er konnte.
BeispieleWeitere Beispiele

Beispiele für die Verwendung des Verbs anfangen

3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Sie fing gleich an.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (fingen an)
Jetzt fingen die Jungen an zu rechnen und miteinander zu beraten, was das Unentbehrlichste sei.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Und im ersten Schrecken fing er sofort an zu laufen.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (fingen an)
Den Druck der Abhängigkeit fingen die Landarbeiter an nach und nach zu spüren das Bewußtsein ihres Sklaventums, die Sehnsucht nach Freiheit dämmerte in ihnen.
3. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte angefangen)
Er verlangte, daß sie respektiert werden sollte, und hatte angefangen, darauf zu achten.
Part Perf Akt (angefangen)
Wie er angefangen, in seinen Gegnern seine Feinde zu sehen, so sah er einen Feind jetzt auch in seinem Wasser.
Inf Präs Akt (anfangen)
Mit fünfundzwanzig wollte er anfangen, daran zu denken.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
fing an, mit dem lieben Gott zu hadern, und machte ihm die dümmsten Vorwürfe.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Sobald Emmas Pferd weichen Boden unter sich fühlte, fing es von selbst an zu galoppieren.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Sie fing an zu weinen, und Rudolf vermochte sie nur mit viel Mühe zu beruhigen, indem er seine Worte durch allerlei Scherze zu mildern suchte.
3. Ps Sg Perf Ind Akt (hat angefangen)
Die Vorstellung hat schon angefangen, ich kaufe mir ein Billett, und mit geringer Erwartung geh ich hinein.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
fast mechanisch, interesselos, fing ich wieder an, die Berichte zu lesen.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (fingen an)
Die Zahlen vor ihm fingen an zu tanzen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Er wartete, bis sie ausgeschlagen hatte, dann fing er an.
Inf mit zu Präs Akt (anzufangen)
Und was wäre Alles für die Kinder zu tun, bei denen überhaupt jede Arbeit anzufangen hat!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Und in der nächsten Minute fing er schon wieder an.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Auch trieb sie eine unbestimmte Furcht, und noch am selben Tage fing sie an.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Auch das auf dem Boden kriechende Kind fing an zu weinen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Hanka, nicht weniger verwundert, fing an zu lachen, geriet jedoch in Verlegenheit, als er den Fremden ohne Verlegenheit sah.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Der seltsame Besucher fing an, sie zu belustigen.
Part Perf Akt (angefangen)
Rico sang unentwegt sein Lied zu Ende, denn wenn er es einmal angefangen hatte, dann sang er es durch.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (fängt an)
Es fängt an peinlich zu werden.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
In der Haide fing eine Wache an zu blasen und dann noch eine, und eine Hillebille war zu hören und noch eine.
Part Perf Akt (angefangen)
Schade, daß sie nicht früher damit angefangen haben!
3. Ps Sg Präs Ind Akt (fängt an)
Wenn ein Weißer merkt, daß er unrecht hat, fängt er an zu schreien, zu prügeln und irgendeine geheime Rache zu brüten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Sie fing an, ernstlich über die Scheidung nachzudenken und wußte in ihrer Unerfahrenheit nicht, wie sie ins Werk zu setzen wäre.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (fingen an)
Die Schlafpulver, die sie bekommen hatte, fingen an zu wirken, und so schlummerte sie ein und vergaß für viele Stunden ihre ganze bittere Not.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Maggie fing plötzlich an zu weinen.
Inf mit zu Präs Akt (anzufangen)
Das Hemd ist ihm näher als der Rock, sagt er, und das polnische Angebot gibt ihm wenigstens die Möglichkeit, irgendwo mit einer kleinen Pachtung wieder von vorn anzufangen.
Inf Präs Akt (anfangen)
Die Jünglinge da in der anderen Ecke sehen schon frech herüber, und ich möchte in Ihrer Gegenwart keinen Krach anfangen.
Inf Präs Akt (anfangen)
Morgen soll er schon anfangen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Morieux fing an, von seinem Verschulden zu sprechen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (fängt an)
Und dann kommt der Frühling, und der Damm fängt an nachzugeben.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (fingen an)
In solchen Jahren fingen sie droben in den Waldhütten an sich zu ängstigen, und von den Bergen verbreitete sich die Angst bis zu der ruhigeren Bevölkerung in den Ebenen.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (fingen an)
Da fingen im Bureau die Vorbereitungen zur Mittagspause an.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (fängt an)
Beim Mitleid und bei der Ehrfurcht fängt der Mensch an, sehr früh also bei diesem Fritzchen.
Part Perf Akt (angefangen)
Er mußte sagen, daß der gnädige Herr Vogel nicht weiter wirtschaften dürfe, wie er angefangen hatte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Dann fing sie an von dem Brote zu essen und ihr Mittagsmahl zu halten, denn sie hatte auf Capri nichts genossen.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Ich fing an, leise zu gehen, sowie ich sie gesehen hatte.
Inf mit zu Präs Akt (anzufangen)
Aber Jakob Humbel wusste mit seinem Verdienst etwas Besseres anzufangen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Heidi fing nun an zu beschreiben, was es wusste, die Haustür und die Fenster und die Treppen, aber der Junge schüttelte zu allem den Kopf, es war ihm alles unbekannt.
Inf Präs Akt (anfangen)
Was sollte aber meine Klara mit einem idealen Hauch anfangen, Fräulein Rottenmeier?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Um das Geißlein mußt du dich nicht mehr lange sorgen, fing Jörgli wieder an, das kommt nicht mehr hier herauf.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Er fing aber gleich an, leiser zu reden.
Inf Präs Akt (anfangen)
Dem Wiseli wurde es manchmal ganz schwindlig, weil es gar nicht wußte, wo anfangen und wie alles zu Ende bringen.
3. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte angefangen)
Da hatte der Joggi angefangen furchtbar zu schreien und zu jammern, denn er glaubte, er werde geköpft.

Konjugationstabelle von anfangen

Konjugation des Verbs anfangen anfangen, er fängt an, er fing an, er hat angefangen, ich fange an, du fängst an, er fängt an, wir fangen an, ihr fangt an, sie fangen an, ich fing an, du fingst an, er fing an, wir fingen an, ihr fingt an, sie fingen an, ich habe angefangen, du hast angefangen, er hat angefangen, wir haben angefangen, ihr habt angefangen, sie haben angefangen, ich hatte angefangen, du hattest angefangen, er hatte... Konjugationstabelle von anfangen r fange an, wir fangen an, ihr fanget an, sie fangen an, ich finge an, du fingest an, er finge an, wir fingen an, ihr finget an, sie fingen an, ich habe angefangen, du habest angefangen, er habe angefangen, wir haben angefangen, ihr habet angefangen, sie haben angefangen, ich hätte angefangen, du hättest angefangen, er hätte angefangen, wir hätten angefangen, ihr hättet angefangen, sie hätten ange... anfangen als Verb konjugiert in Tabelle fangen, ich werde anfangen, du werdest anfangen, er werde anfangen, wir werden anfangen, ihr werdet anfangen, sie werden anfangen, ich werde angefangen haben, du werdest angefangen haben, er werde angefangen haben, wir werden angefangen haben, ihr werdet angefangen haben, sie werden angefangen haben, fange du an, fangen wir an, fangt ihr an, fangen Sie an, anfangend, anfangen, anzufangen, angefang...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit · Impressum