Pixel
Verben
Suche
Google+
Netzverb

Konjugation des deutschen Verbs anfangen

Die Konjugation des deutschen Verbs anfangen im Aktiv. Verbtabelle und Konjugationstabelle von "anfangen" in allen Modi, Zeitformen und Personalformen. Die Stammformen sind er fängt an, er fing an, er hat angefangen. Das Verb anfangen ist ein Starkes Verb. Sie können nicht nur anfangen konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
anfangen Sprachausgabe
er fängt an - er fing an - er hat angefangen Sprachausgabe

Starkes Verb · Hilfsverb haben
Wechsel des Stammvokals a - i - a · Umlautung im Präsens
Präsens Sprachausgabe
ich   fang(e)*   an
du   fängst   an
er   fängt   an
wir   fangen   an
ihr   fangt   an
sie   fangen   an
Präteritum Sprachausgabe
ich   fing   an
du   fingst   an
er   fing   an
wir   fingen   an
ihr   fingt   an
sie   fingen   an
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   angefangen
du   hast   angefangen
er   hat   angefangen
wir   haben   angefangen
ihr   habt   angefangen
sie   haben   angefangen
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hatte   angefangen
du   hattest   angefangen
er   hatte   angefangen
wir   hatten   angefangen
ihr   hattet   angefangen
sie   hatten   angefangen
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   anfangen
du   wirst   anfangen
er   wird   anfangen
wir   werden   anfangen
ihr   werdet   anfangen
sie   werden   anfangen
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   angefangen   haben
du   wirst   angefangen   haben
er   wird   angefangen   haben
wir   werden   angefangen   haben
ihr   werdet   angefangen   haben
sie   werden   angefangen   haben
Konjunktiv I Sprachausgabe
ich   fange   an
du   fangest   an
er   fange   an
wir   fangen   an
ihr   fanget   an
sie   fangen   an
Konjunktiv II Sprachausgabe
ich   finge   an
du   fingest   an
er   finge   an
wir   fingen   an
ihr   finget   an
sie   fingen   an
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   angefangen
du   habest   angefangen
er   habe   angefangen
wir   haben   angefangen
ihr   habet   angefangen
sie   haben   angefangen
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hätte   angefangen
du   hättest   angefangen
er   hätte   angefangen
wir   hätten   angefangen
ihr   hättet   angefangen
sie   hätten   angefangen
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   anfangen
du   werdest   anfangen
er   werde   anfangen
wir   werden   anfangen
ihr   werdet   anfangen
sie   werden   anfangen
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   angefangen   haben
du   werdest   angefangen   haben
er   werde   angefangen   haben
wir   werden   angefangen   haben
ihr   werdet   angefangen   haben
sie   werden   angefangen   haben
Präsens Sprachausgabe
fang(e)*   (du)   an
fangen   wir   an
fangt   ihr   an
fangen   Sie   an
Partizip I Sprachausgabe
anfangend
Infinitiv I Sprachausgabe
anfangen
anzufangen
Partizip II Sprachausgabe
angefangen
Infinitiv II Sprachausgabe
angefangen   haben
angefangen   zu   haben
* Nur im umgangsprachlichen Gebrauch
Ähnliche Verben:
        empfangen     unterfangen       anfangen     abfangen     fangen       anbohren     angreifen       ansammeln         anbraten     anschlagen  mehr...

Forum Forum:
Forum Hier finden Sie Ihre Fragen und Antworten zum Verb anfangen
Beispielsatz:
3. Ps Sg Präs Ind Akt (fängt an)
Er hatte sich nicht viel von Gustav Bendix versprochen, aber nun fängt er an zu glauben, daß hier Eisen ist.
BeispieleWeitere Beispiele

Beispiele für die Verwendung des Verbs anfangen

3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Nach einer Weile fing sie zu weinen an.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (fingen an)
Jetzt fingen die Jungen an zu rechnen und miteinander zu beraten, was das Unentbehrlichste sei.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Die Hausfrau war mit einem kleinen Korb Wäsche hinaufgegangen, fing an, das Rad zu drehen und zu mangen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Bei diesem Ausruf sahen alle Geschwister auf Anne, und diese fing bitterlich an zu weinen.
Inf Präs Akt (anfangen)
Wir hätten es nie anfangen sollen.
1. Ps Pl Prät Ind Akt (fingen an)
Wir fingen gleich an, unsere Sachen auf die Wagen im Hof zu laden, aber mitten hinein kam ein ganzer Trupp Russen mit einem Offizier.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Ich fing sehr bald an, gegen die Kost zu rebellieren.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (fingen an)
Das wollte er sich nicht gefallen lassen, und nun fingen die beiden an, zu ringen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Da fing aber der Faulpelz zu fluchen an, dass es dem Amtsvorsteher ganz schwarz vor den Augen wurde.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Dann fing er zu beten an, so laut er konnte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Mutter und dann fing sie zu lachen an.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Das Rohr des Sturmglases fing an, sich beunruhigend zu trüben.
Inf mit zu Präs Akt (anzufangen)
Sie pflegte sie anzufangen, dann liegen zu lassen und eine andre zu beginnen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Überhaupt fing sie an, recht sentimental zu werden.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Ein allgemeines Stühlerücken fing an.
Inf Präs Akt (anfangen)
Dann wollen wir von vorne anfangen, dachte ich, und begann eifrig nach einer bescheidenen Wohnung zu suchen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Erst Bebels Rede fing an, mich zu fesseln.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Ich fing an zu begreifen, und jetzt erst fiel mir ein, daß der Tod dieser Frau meines Sohnes ganze Zukunft sichern sollte.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (fingen an)
Die Zahlen vor ihm fingen an zu tanzen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Die Worte erschreckten Angelika, und sie fing an zu begreifen, was ihr drohte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Sie fing schon an zu weinen, als ich das Buch nur herauszog.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Auch das auf dem Boden kriechende Kind fing an zu weinen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Hanka fing an zu rauchen und zu schweigen.
Part Perf Akt (angefangen)
Rico sang unentwegt sein Lied zu Ende, denn wenn er es einmal angefangen hatte, dann sang er es durch.
3. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte angefangen)
Sie war wohl erst jetzt aus dem Bett aufgestanden und hatte noch gar nicht angefangen sich anzuziehen.
Inf Präs Akt (anfangen)
Ich will gleich anfangen, aber ein wenig weiter weg, da oben, hier.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Gertrud hastig, und ihr weißes Gesicht fing an zu glühen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Maggie fing plötzlich an zu weinen.
Inf Präs Akt (anfangen)
Der andere konnte ja anfangen, wenn er mehr aus Kalinzinnen zu erfahren wünschte.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (fange an)
Jetzt fange ich auch an, vor Ihren strategischen Talenten Respekt zu kriegen, lieber Foucar.
Inf Präs Akt (anfangen)
Ich wüßte auch nicht, was ich anfangen würde, wenn ich Dich wieder hergeben sollte.
Inf Präs Akt (anfangen)
sollen wir anfangen oder sollen wir warten?
3. Ps Sg Präs Ind Akt (fängt an)
Aber dann, nach und nach fängt man an zu verstehen, was für ein Bär es ist und warum Gösta nicht auf ihn schießen konnte.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (fängt an)
Und dann kommt der Frühling, und der Damm fängt an nachzugeben.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (fängt an)
Er setzt sich hin und fängt an zu spielen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (fängt an)
Und dann fängt er an, Geld zu sammeln.
Inf Präs Akt (anfangen)
Juli anfangen zu lassen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Amys Glück fing an, unerträglich zu werden.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (fangen an)
Die Gesetzestafeln fangen an herabzugleiten, sie werden zur Erde fallen und zerbrechen, wenn die Gestalt auffährt, um die donnernden Zornesworte in die Massen des abtrünnigen Volkes zu schleudern .
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Dann setzte sie sich an den Werktisch und fing an, eine Haube zu montiren.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Heidi fing nun an zu beschreiben, was es wusste, die Haustür und die Fenster und die Treppen, aber der Junge schüttelte zu allem den Kopf, es war ihm alles unbekannt.
Inf Präs Akt (anfangen)
Was sollte aber meine Klara mit einem idealen Hauch anfangen, Fräulein Rottenmeier?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Es fing stärker an zu rauschen in den alten Tannen, ein mächtiger Wind fuhr daher und sauste und brauste durch die dichten Wipfel.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Heidi fing bei seiner Milch an, und sowie es sein leeres Schüsselchen hinstellte, stand Peter auf und holte ein zweites herbei.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Es fing an zu laufen ohne Widerstreben.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Heidi fing nun an zu beschreiben, was es wusste, die Haustür und die Fenster und die Treppen, aber der Junge schüttelte zu allem den Kopf, es war ihm alles unbekannt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Heidi fing schon an zu kämpfen und zu schlucken an dem Gewicht, das den Hals hinaufstieg.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (fingen an)
Die hohen Schneeberge drüben fingen zu flimmern und zu glühen an, und über die ganze grüne Alm hin lag das golden schimmernde Abendlicht.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Er stürmte den Berghang hinauf, und erst als er der Mutter das wunderbare Ereignis mitteilte, fing er an zu überlegen, wie es sich zugetragen haben könnte.

Konjugationstabelle von anfangen

Konjugation des Verbs anfangen anfangen, er fängt an, er fing an, er hat angefangen, ich fange an, du fängst an, er fängt an, wir fangen an, ihr fangt an, sie fangen an, ich fing an, du fingst an, er fing an, wir fingen an, ihr fingt an, sie fingen an, ich habe angefangen, du hast angefangen, er hat angefangen, wir haben angefangen, ihr habt angefangen, sie haben angefangen, ich hatte angefangen, du hattest angefangen, er hatte... Konjugationstabelle von anfangen r fange an, wir fangen an, ihr fanget an, sie fangen an, ich finge an, du fingest an, er finge an, wir fingen an, ihr finget an, sie fingen an, ich habe angefangen, du habest angefangen, er habe angefangen, wir haben angefangen, ihr habet angefangen, sie haben angefangen, ich hätte angefangen, du hättest angefangen, er hätte angefangen, wir hätten angefangen, ihr hättet angefangen, sie hätten ange... anfangen als Verb konjugiert in Tabelle fangen, ich werde anfangen, du werdest anfangen, er werde anfangen, wir werden anfangen, ihr werdet anfangen, sie werden anfangen, ich werde angefangen haben, du werdest angefangen haben, er werde angefangen haben, wir werden angefangen haben, ihr werdet angefangen haben, sie werden angefangen haben, fange du an, fangen wir an, fangt ihr an, fangen Sie an, anfangend, anfangen, anzufangen, angefang...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit · Impressum