Forum
Frage
Antwort
Google+
Netzverb

Konjugation des deutschen Verbs anfangen

Die Konjugation des deutschen Verbs anfangen im Aktiv. Verbtabelle und Konjugationstabelle von "anfangen" in allen Modi, Zeitformen und Personalformen. Die Stammformen sind er fängt an, er fing an, er hat angefangen. Das Verb anfangen ist ein Starkes Verb. Sie können nicht nur anfangen konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
anfangen Sprachausgabe
er fängt an - er fing an - er hat angefangen Sprachausgabe

Starkes Verb · Hilfsverb haben
Wechsel des Stammvokals a - i - a · Umlautung im Präsens
Präsens Sprachausgabe
ich   fang(e)*   an
du   fängst   an
er   fängt   an
wir   fangen   an
ihr   fangt   an
sie   fangen   an
Präteritum Sprachausgabe
ich   fing   an
du   fingst   an
er   fing   an
wir   fingen   an
ihr   fingt   an
sie   fingen   an
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   angefangen
du   hast   angefangen
er   hat   angefangen
wir   haben   angefangen
ihr   habt   angefangen
sie   haben   angefangen
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hatte   angefangen
du   hattest   angefangen
er   hatte   angefangen
wir   hatten   angefangen
ihr   hattet   angefangen
sie   hatten   angefangen
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   anfangen
du   wirst   anfangen
er   wird   anfangen
wir   werden   anfangen
ihr   werdet   anfangen
sie   werden   anfangen
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   angefangen   haben
du   wirst   angefangen   haben
er   wird   angefangen   haben
wir   werden   angefangen   haben
ihr   werdet   angefangen   haben
sie   werden   angefangen   haben
Konjunktiv I Sprachausgabe
ich   fange   an
du   fangest   an
er   fange   an
wir   fangen   an
ihr   fanget   an
sie   fangen   an
Konjunktiv II Sprachausgabe
ich   finge   an
du   fingest   an
er   finge   an
wir   fingen   an
ihr   finget   an
sie   fingen   an
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   angefangen
du   habest   angefangen
er   habe   angefangen
wir   haben   angefangen
ihr   habet   angefangen
sie   haben   angefangen
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hätte   angefangen
du   hättest   angefangen
er   hätte   angefangen
wir   hätten   angefangen
ihr   hättet   angefangen
sie   hätten   angefangen
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   anfangen
du   werdest   anfangen
er   werde   anfangen
wir   werden   anfangen
ihr   werdet   anfangen
sie   werden   anfangen
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   angefangen   haben
du   werdest   angefangen   haben
er   werde   angefangen   haben
wir   werden   angefangen   haben
ihr   werdet   angefangen   haben
sie   werden   angefangen   haben
Präsens Sprachausgabe
fang(e)*   (du)   an
fangen   wir   an
fangt   ihr   an
fangen   Sie   an
Partizip I Sprachausgabe
anfangend
Infinitiv I Sprachausgabe
anfangen
anzufangen
Partizip II Sprachausgabe
angefangen
Infinitiv II Sprachausgabe
angefangen   haben
angefangen   zu   haben
* Nur im umgangsprachlichen Gebrauch
Ähnliche Verben:
        einfangen     empfangen     fangen     unterfangen       abfangen     anspitzen     anzahlen         anmuten       anstarren         anprallen  mehr...

Forum Forum:
Forum Hier finden Sie Ihre Fragen und Antworten zum Verb anfangen
Beispielsatz:
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Tom versuchte, seinen Arm um ihren Hals zu legen, aber sie stieß ihn fort, drehte das Gesicht nach der Wand und fing wieder an zu heulen.
BeispieleWeitere Beispiele

Beispiele für die Verwendung des Verbs anfangen

3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Nach einer Weile fing sie zu weinen an.
Inf Präs Akt (anfangen)
Wir hätten es nie anfangen sollen.
Inf Präs Akt (anfangen)
Was mit den Kranken anfangen, und wo das Vieh unterbringen?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Das war ein herrlicher Kirchgang heut, fing sie wieder an, die Jugend in der Kirche tut einem gut.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Da fing aber der Faulpelz zu fluchen an, dass es dem Amtsvorsteher ganz schwarz vor den Augen wurde.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Das ist doch seltsam, sagte sie wie zu sich selbst und fing wieder an, auf den Scheiben zu malen.
Part Perf Akt (angefangen)
Von den kleinen, internen Veranstaltungen der Klubs unter sich an den Sonntagnachmittagsstunden angefangen erstrecken sie sich bei den großen nationalen und internationalen Meetings oft über zwei Tage.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Er fing an zu suchen, hinter den Türen und unter den Stühlen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Überhaupt fing sie an, recht sentimental zu werden.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Der Lärm legte sich, und Hanno fing an zu sprechen.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (fingen an)
In diesem Augenblick fingen die Verwandten im Nebenzimmer an, sich zu verabschieden.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Noch in der Nacht fing ich an zu packen.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
fast mechanisch, interesselos, fing ich wieder an, die Berichte zu lesen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Als er kam, fing sie zu weinen an.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Und sie fing zu weinen an.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Auch trieb sie eine unbestimmte Furcht, und noch am selben Tage fing sie an.
3. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte angefangen)
Ich sah ihr verdutzt nach, denn gerade hatte sie angefangen, mir besser zu gefallen.
Inf mit zu Präs Akt (anzufangen)
Das Hemd ist ihm näher als der Rock, sagt er, und das polnische Angebot gibt ihm wenigstens die Möglichkeit, irgendwo mit einer kleinen Pachtung wieder von vorn anzufangen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (fängt an)
Sonst fängt die kleine Annemieze an, über Dich auch im allgemeinen nachzudenken, und eines schönen Tags geht die ganze Sache aus dem Leim!
Inf Präs Akt (anfangen)
Die Jünglinge da in der anderen Ecke sehen schon frech herüber, und ich möchte in Ihrer Gegenwart keinen Krach anfangen.
3. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte angefangen)
Ein paar Tage nach der Rückkehr aus der Königsberger Klinik hatte es damit angefangen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Erst ganz allmählich gewann er seine Fassung wieder, fing er an zu überlegen, was zu geschehen hätte.
Inf Präs Akt (anfangen)
Morgen soll er schon anfangen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (fangen an)
Die Knospen fangen jetzt an zu treiben, viele Tiere fangen die Fortpflanzung schon an.
3. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte angefangen)
Sie hatte angefangen, alles das zum Guten zu rechnen, was dazu beitragen konnte, sie zu einem höheren Grad der Menschlichkeit zu entwickeln.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Tom versuchte, seinen Arm um ihren Hals zu legen, aber sie stieß ihn fort, drehte das Gesicht nach der Wand und fing wieder an zu heulen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Und er fing wieder an zu schluchzen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Er fing an, eine bessere Meinung als bisher von sich selbst zu haben.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Amys Glück fing an, unerträglich zu werden.
Inf Präs Akt (anfangen)
Na, genug davon, wollen wir anfangen, zu graben?
3. Ps Sg Perf Ind Akt (hat angefangen)
hat er den Prozess angefangen und ist ein armer Mann daran geworden, so ist es meine Schuldigkeit, dass ich ihn fortsetze und wieder reich werde.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Heidi fing nun so zu rennen an, dass die Base mit ihrem Bündel auf dem Arm fast nicht mehr nachkam.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Heidi fing nun an zu beschreiben, was es wusste, die Haustür und die Fenster und die Treppen, aber der Junge schüttelte zu allem den Kopf, es war ihm alles unbekannt.
Inf mit zu Präs Akt (anzufangen)
Das ist gerade die rechte Zeit, um bei mir mit der Arbeit anzufangen.
3. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte angefangen)
Da hatte der Joggi angefangen furchtbar zu schreien und zu jammern, denn er glaubte, er werde geköpft.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Nun, Miezchen, fing der Vater wieder an, was ist denn aus deiner Räubergeschichte geworden?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Ihre Gedanken mußten sie immer mehr und aufregender beschäftigen, denn jetzt fing sie an im Zimmer hin und her zu gehen.

Konjugationstabelle von anfangen

Konjugation des Verbs anfangen anfangen, er fängt an, er fing an, er hat angefangen, ich fange an, du fängst an, er fängt an, wir fangen an, ihr fangt an, sie fangen an, ich fing an, du fingst an, er fing an, wir fingen an, ihr fingt an, sie fingen an, ich habe angefangen, du hast angefangen, er hat angefangen, wir haben angefangen, ihr habt angefangen, sie haben angefangen, ich hatte angefangen, du hattest angefangen, er hatte... Konjugationstabelle von anfangen r fange an, wir fangen an, ihr fanget an, sie fangen an, ich finge an, du fingest an, er finge an, wir fingen an, ihr finget an, sie fingen an, ich habe angefangen, du habest angefangen, er habe angefangen, wir haben angefangen, ihr habet angefangen, sie haben angefangen, ich hätte angefangen, du hättest angefangen, er hätte angefangen, wir hätten angefangen, ihr hättet angefangen, sie hätten ange... anfangen als Verb konjugiert in Tabelle fangen, ich werde anfangen, du werdest anfangen, er werde anfangen, wir werden anfangen, ihr werdet anfangen, sie werden anfangen, ich werde angefangen haben, du werdest angefangen haben, er werde angefangen haben, wir werden angefangen haben, ihr werdet angefangen haben, sie werden angefangen haben, fange du an, fangen wir an, fangt ihr an, fangen Sie an, anfangend, anfangen, anzufangen, angefang...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit · Impressum