Pixel
Verben
Suche
Google+
Netzverb

Konjugation des deutschen Verbs anfangen

Die Konjugation des deutschen Verbs anfangen im Aktiv. Verbtabelle und Konjugationstabelle von "anfangen" in allen Modi, Zeitformen und Personalformen. Die Stammformen sind er fängt an, er fing an, er hat angefangen. Das Verb anfangen ist ein Starkes Verb. Sie können nicht nur anfangen konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
anfangen Sprachausgabe
er fängt an - er fing an - er hat angefangen Sprachausgabe

Starkes Verb · Hilfsverb haben
Wechsel des Stammvokals a - i - a · Umlautung im Präsens
Präsens Sprachausgabe
ich   fang(e)*   an
du   fängst   an
er   fängt   an
wir   fangen   an
ihr   fangt   an
sie   fangen   an
Präteritum Sprachausgabe
ich   fing   an
du   fingst   an
er   fing   an
wir   fingen   an
ihr   fingt   an
sie   fingen   an
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   angefangen
du   hast   angefangen
er   hat   angefangen
wir   haben   angefangen
ihr   habt   angefangen
sie   haben   angefangen
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hatte   angefangen
du   hattest   angefangen
er   hatte   angefangen
wir   hatten   angefangen
ihr   hattet   angefangen
sie   hatten   angefangen
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   anfangen
du   wirst   anfangen
er   wird   anfangen
wir   werden   anfangen
ihr   werdet   anfangen
sie   werden   anfangen
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   angefangen   haben
du   wirst   angefangen   haben
er   wird   angefangen   haben
wir   werden   angefangen   haben
ihr   werdet   angefangen   haben
sie   werden   angefangen   haben
Konjunktiv I Sprachausgabe
ich   fange   an
du   fangest   an
er   fange   an
wir   fangen   an
ihr   fanget   an
sie   fangen   an
Konjunktiv II Sprachausgabe
ich   finge   an
du   fingest   an
er   finge   an
wir   fingen   an
ihr   finget   an
sie   fingen   an
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   angefangen
du   habest   angefangen
er   habe   angefangen
wir   haben   angefangen
ihr   habet   angefangen
sie   haben   angefangen
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hätte   angefangen
du   hättest   angefangen
er   hätte   angefangen
wir   hätten   angefangen
ihr   hättet   angefangen
sie   hätten   angefangen
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   anfangen
du   werdest   anfangen
er   werde   anfangen
wir   werden   anfangen
ihr   werdet   anfangen
sie   werden   anfangen
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   angefangen   haben
du   werdest   angefangen   haben
er   werde   angefangen   haben
wir   werden   angefangen   haben
ihr   werdet   angefangen   haben
sie   werden   angefangen   haben
Präsens Sprachausgabe
fang(e)*   (du)   an
fangen   wir   an
fangt   ihr   an
fangen   Sie   an
Partizip I Sprachausgabe
anfangend
Infinitiv I Sprachausgabe
anfangen
anzufangen
Partizip II Sprachausgabe
angefangen
Infinitiv II Sprachausgabe
angefangen   haben
angefangen   zu   haben
* Nur im umgangsprachlichen Gebrauch
Ähnliche Verben:
      auffangen     einfangen         fangen     anfangen       unterfangen       anwachsen       anreden     anschreiben       anleimen       anhimmeln  mehr...

Forum Forum:
Forum Hier finden Sie Ihre Fragen und Antworten zum Verb anfangen
Beispielsatz:
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Die Großmutter wollte damit das Gespräch beenden, aber das Kind fing plötzlich an, bitterlich zu weinen.
BeispieleWeitere Beispiele

Beispiele für die Verwendung des Verbs anfangen

1. Ps Sg Präs Ind Akt (fange an)
Ich reise im Interesse meines Studiums und fange mit Paris an.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (fingen an)
Jetzt fingen die Jungen an zu rechnen und miteinander zu beraten, was das Unentbehrlichste sei.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Überdies fing es am Abend an zu regnen, ja es regnete auch noch den ganzen Sonntag und niemand dachte mehr an die Sternschnuppen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Die Hausfrau war mit einem kleinen Korb Wäsche hinaufgegangen, fing an, das Rad zu drehen und zu mangen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Und im ersten Schrecken fing er sofort an zu laufen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Er fing an zu suchen, hinter den Türen und unter den Stühlen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
fing an, mit dem lieben Gott zu hadern, und machte ihm die dümmsten Vorwürfe.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Der Vorsitzende fing an sich zu beeilen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Er fing an zu weinen im ahnenden Vorgefühl von etwas Unheilvollem, Unfaßbarem.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Ein allgemeines Stühlerücken fing an.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (fingen an)
Die Lustigsten fingen an Geschichten zu erzählen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Es fing an zu dämmern als der Nemonien uns aufnahm, ein breiter Strom, dessen Wellen so weich und melodisch fließen wie sein Name.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Nicht wenig erstaunt, erhob ich mich und fing an auszupacken.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Statt jeder Antwort stellte sich Geronimo mitten ins Zimmer hin und fing an zu singen.
Part Perf Akt (angefangen)
Nie sehe man einen Sohn einen Plan vollenden, den der Vater begonnen, nie einen Architekten einen Plan fortführen, den sein Vorgänger angefangen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Er wartete, bis sie ausgeschlagen hatte, dann fing er an.
Inf mit zu Präs Akt (anzufangen)
Ja, bei mir anzufangen, das hab ich Dir verboten!
3. Ps Sg Präs Ind Akt (fängt an)
Aber die Sache fängt an, eine gefährliche Wendung zu nehmen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Die Mutter setzte sich an ihren Platz neben dem Bettchen, und Rico stellte sich etwas weiter unten hin und fing an zu geigen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Jetzt fing es an, sie ein wenig zu wundern, da es ihr wieder in den Sinn kam.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (fingen an)
Da fingen sie an zu necken und zu hänseln.
1. Ps Pl Präs Ind Akt (fangen an)
Morgen fangen wir an zu schneiden die reichliche Ernte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Hier stellte die Frau Doktorin sich neben sie hin und fing an, die Sache mit ihr zu besprechen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (fängt an)
Wenn ein Weißer merkt, daß er unrecht hat, fängt er an zu schreien, zu prügeln und irgendeine geheime Rache zu brüten.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (fingen an)
Die Schlafpulver, die sie bekommen hatte, fingen an zu wirken, und so schlummerte sie ein und vergaß für viele Stunden ihre ganze bittere Not.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Die Wirrsal fing jetzt erst an .
Inf Präs Akt (anfangen)
Gott, Herr Rittmeister, was soll man anfangen, wenn man notgedrungen dem Dienst fernbleiben muß?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Sie führte ihn in den Saal hinein und fing an, von den Bewohnern des Gutes und den unsicheren Verhältnissen zu sprechen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (fangen an)
Die Knechte fangen an zu glauben, daß diese Stille eine Fahrt in sich birgt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Sie fing an zu verstehen, daß ihre Mutter fortfuhr, ihn liebzuhaben.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Da ergriff die Gräfin Mamsell Mariens Gitarre und fing an, der Gesellschaft etwas vorzusingen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (fangen an)
Ihre Körperkräfte fangen an zu schwinden.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (fingen an)
Und die Kavaliere fingen an zu glauben, daß das Leben selber ausgeblüht habe.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Und auf einmal fing alles an, sich zu drehen.
Inf Präs Akt (anfangen)
Die wollen selbst anfangen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Der Handwerksbursche fing an zu rechnen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Sebastians Grimasse wurde sehr bedenklich, und die Schüssel in seinen Händen fing an gefährlich zu zittern.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Heidi fing schon an zu kämpfen und zu schlucken an dem Gewicht, das den Hals hinaufstieg.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (fing an)
Ich will nun die Trine wieder heimkommen lassen, weil es Ihnen schon so gut geht, fing sie an.

Konjugationstabelle von anfangen

Konjugation des Verbs anfangen anfangen, er fängt an, er fing an, er hat angefangen, ich fange an, du fängst an, er fängt an, wir fangen an, ihr fangt an, sie fangen an, ich fing an, du fingst an, er fing an, wir fingen an, ihr fingt an, sie fingen an, ich habe angefangen, du hast angefangen, er hat angefangen, wir haben angefangen, ihr habt angefangen, sie haben angefangen, ich hatte angefangen, du hattest angefangen, er hatte... Konjugationstabelle von anfangen r fange an, wir fangen an, ihr fanget an, sie fangen an, ich finge an, du fingest an, er finge an, wir fingen an, ihr finget an, sie fingen an, ich habe angefangen, du habest angefangen, er habe angefangen, wir haben angefangen, ihr habet angefangen, sie haben angefangen, ich hätte angefangen, du hättest angefangen, er hätte angefangen, wir hätten angefangen, ihr hättet angefangen, sie hätten ange... anfangen als Verb konjugiert in Tabelle fangen, ich werde anfangen, du werdest anfangen, er werde anfangen, wir werden anfangen, ihr werdet anfangen, sie werden anfangen, ich werde angefangen haben, du werdest angefangen haben, er werde angefangen haben, wir werden angefangen haben, ihr werdet angefangen haben, sie werden angefangen haben, fange du an, fangen wir an, fangt ihr an, fangen Sie an, anfangend, anfangen, anzufangen, angefang...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit · Impressum