Pixel
Browser
Suche
Google+
Netzverb

Konjugation des deutschen Verbs aufstehen

Die Konjugation des deutschen Verbs aufstehen im Aktiv. Verbtabelle und Konjugationstabelle von "aufstehen" in allen Modi, Zeitformen und Personalformen. Die Stammformen sind er steht auf, er stand auf, er ist aufgestanden. Das Verb aufstehen ist ein Starkes Verb. Sie können nicht nur aufstehen konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
Hilfsverb:
sein
haben
aufstehen Sprachausgabe
er steht auf - er stand auf - er ist aufgestanden Sprachausgabe

Starkes Verb · Hilfverb sein
Wechsel des Stammvokals e: - a - a · Konsonantenwechsel h - nd
e-Tilgung nach Vokal · e-Erweiterung · e-Erweiterung
Präsens Sprachausgabe
ich   steh(e)*   auf
du   stehst   auf
er   steht   auf
wir   steh(e)*n   auf
ihr   steht   auf
sie   steh(e)*n   auf
Präteritum Sprachausgabe
ich   stand   auf
du   stand(e)+st   auf
er   stand   auf
wir   standen   auf
ihr   standet   auf
sie   standen   auf
Perfekt Sprachausgabe
ich   bin   aufgestanden
du   bist   aufgestanden
er   ist   aufgestanden
wir   sind   aufgestanden
ihr   seid   aufgestanden
sie   sind   aufgestanden
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   war   aufgestanden
du   warst   aufgestanden
er   war   aufgestanden
wir   waren   aufgestanden
ihr   wart   aufgestanden
sie   waren   aufgestanden
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   aufsteh(e)*n
du   wirst   aufsteh(e)*n
er   wird   aufsteh(e)*n
wir   werden   aufsteh(e)*n
ihr   werdet   aufsteh(e)*n
sie   werden   aufsteh(e)*n
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   aufgestanden   sein
du   wirst   aufgestanden   sein
er   wird   aufgestanden   sein
wir   werden   aufgestanden   sein
ihr   werdet   aufgestanden   sein
sie   werden   aufgestanden   sein
Konjunktiv I Sprachausgabe
ich   stehe   auf
du   stehest   auf
er   stehe   auf
wir   steh(e)*n   auf
ihr   stehet   auf
sie   steh(e)*n   auf
Konjunktiv II Sprachausgabe
ich   stünde/stände   auf
du   stündest/ständest   auf
er   stünde/stände   auf
wir   stünden/ständen   auf
ihr   stündet/ständet   auf
sie   stünden/ständen   auf
Perfekt Sprachausgabe
ich   sei   aufgestanden
du   seiest   aufgestanden
er   sei   aufgestanden
wir   seien   aufgestanden
ihr   seiet   aufgestanden
sie   seien   aufgestanden
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   wäre   aufgestanden
du   wärest   aufgestanden
er   wäre   aufgestanden
wir   wären   aufgestanden
ihr   wäret   aufgestanden
sie   wären   aufgestanden
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   aufsteh(e)*n
du   werdest   aufsteh(e)*n
er   werde   aufsteh(e)*n
wir   werden   aufsteh(e)*n
ihr   werdet   aufsteh(e)*n
sie   werden   aufsteh(e)*n
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   aufgestanden   sein
du   werdest   aufgestanden   sein
er   werde   aufgestanden   sein
wir   werden   aufgestanden   sein
ihr   werdet   aufgestanden   sein
sie   werden   aufgestanden   sein
Präsens Sprachausgabe
steh(e)*   (du)   auf
stehen   wir   auf
steht   ihr   auf
stehen   Sie   auf
Partizip I Sprachausgabe
aufstehend
Infinitiv I Sprachausgabe
aufsteh(e)*n
aufzusteh(e)*n
Partizip II Sprachausgabe
aufgestanden
Infinitiv II Sprachausgabe
aufgestanden   sein
aufgestanden   zu   sein
+ Veraltet, * Nur im umgangsprachlichen Gebrauch
Ähnliche Verben:
        auferstehen         näherstehen         untenstehen     durchstehen       kopfstehen         aufpäppeln       aufsteigen       auffangen         aufklappen     aufspießen  mehr...

Forum Forum:
Forum Hier finden Sie Ihre Fragen und Antworten zum Verb aufstehen
Beispielsatz:
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Frau Josepha stand auf, drückte den glattrasierten Herrn auf seinen Platz zurück.
BeispieleWeitere Beispiele

Beispiele für die Verwendung des Verbs aufstehen

3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
Nun standen sie alle ein wenig ängstlich auf einem Trüppchen dem Vater gegenüber.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Ich gehe nach Hause, ich bekomme Kopfweh hier, klagte Lulu und stand auf.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
waren unser auch nicht viele, Waren doch genug, Als das Land stand auf dem Spiele, Da die Stunde schlug.
3. Ps Sg Prät Ind ZPas (war aufgestanden)
Der Vater war eilig aufgestanden und versteckte sich hinter einem dicken Baum.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Es liess ihm keine Ruh, er stand auf und wollte weiter fort.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Er stand auf, und sie kroch unter die Decke.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Er stand auf und ging in sein Toilettenzimmer.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Blanquart stand ganz erschrocken auf.
Part Perf Akt (aufgestanden)
Nun wars ihnen, als ob der Kranke aufgestanden sei, als ob er im Zimmer auf und ab tobe, und einen Moment schwankten sie wieder.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Dann stand sie wieder allein auf der Straße unter den vorbeieilenden Menschen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Nun stand das wertvolle Geschenk auf dem Tische vor Felder.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (steht auf)
Und der Möbelwagen steht draußen immer noch mitten auf der Straße, gerade vor der Hofeinfahrt!
1. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Rasch stand ich auf.
Part Perf Akt (aufgestanden)
Erst jetzt, wo Rosalie schon seit einigen Tagen aufgestanden war, schwand unsere Angst um sie.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Nun stand ich weit hinausgelehnt auf der Loggia und winkte mit dem Tuch, das noch feucht von meinen Tränen war.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Und nun stand ich da und sah erschrocken auf meine Hände, die so leer geworden waren und so kraftlos.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Der blinde Geronimo und sein Bruder Der blinde Geronimo stand von der Bank auf und nahm die Gitarre zur Hand, die auf dem Tisch neben dem Weinglase bereit gelegen war.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Da stand sie und starrte mit bangem Entsetzen auf die leere Pforte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Da stand Hedwig langsam auf und sah sich noch einmal aufmerksam in der Stube um.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Nun stand der Landgraf von selber auf und wollte dem Kaiser die Hand reichen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (steht auf)
Aber da steht das Gesetz dagegen auf, und das Gesetz ist heilig.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Eine Weile stand sie nackt auf dem Teppich.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (stehen auf)
Sie stehen in einem Gitterkasten auf dem Hofe.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (steht auf)
September, steht von Gustedts Hand auf dem Briefe vermerkt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Aber sie stand nicht auf von ihrem Stuhl, denn sie war an der Arbeit.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Er stand wieder auf.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
Eine Weile später standen sie wieder auf der Altane und sahen die Leute zur Kirche gehen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Endlich setzte sie sich an den Flügel, stand aber wieder auf, ohne gespielt zu haben.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Sie bat Meek um Entschuldigung, stand auf, ging auf die Eßzimmertür zu und verschwand.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Langsam stand er auf und trat zum Fenster.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Er stand wieder auf und wanderte fast laufend weiter.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Auch Hanka stand auf.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Damit stand er auf und ging, sich nach der Bezahlung umzusehen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Der Bärenwirt stand auf der Freitreppe und winkte, wie ein Wirt winkt, wenn ein so angesehener Gast wie George Lemmy geht.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Georg stand verlegen auf.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (steht auf)
Er steht auf den Schultern von tausend anonymen Autoren, die kommen mußten, damit er kommen konnte.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
Da standen alle auf und Wulf drückte sich hinter die Bäume.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Da stand sie auf und setzte sich an meinen Tisch und begann, Süßigkeiten zu knabbern.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
Um mich herum standen ähnliche Bahren und auf jeder lag ein Mensch.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (stehen auf)
Die Seelen der Erschlagenen stehen auf und fordern von uns Rechenschaft.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
sprang dann einer über die Fensterbrüstung und meldete, die anderen seien schon vor dem Haus, so stand ich freilich seufzend auf.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
Hermann von Brinckenwurff hielt noch im Sattel, die drei anderen standen auf der Freitreppe.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (steht auf)
Der ganze Hebelapparat steht auf einem grossen von Bambusrohren gebauten Floss, auf welchem sich der Fischer mit seiner Familie häuslich für Tage und Wochen niederlässt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Er stand auf, schlich in den halbdunkeln Nebenraum und warf sich seufzend auf eine schmale Kiste.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Zwischen ihr und ihm stand auf dem Tisch eine Flasche Rotwein.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (stehen auf)
Die langen Zangen stehen aufrecht auf dem Fußboden, halten Talglichter in ihrem Schnabel.
Inf Präs Akt (aufstehen)
Ihre Mutter wollte nicht einmal aus ihrem Bette aufstehen, um sie zu erretten.
Inf Präs Akt (aufstehen)
mag er aufstehen und fühlen, wie die Kälte beißt, wie schwer es ist, in dem tiefen Schnee zu waten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Stephan stand schon auf, um ihm den Brief abzunehmen.
Inf Präs Akt (aufstehen)
Zwar legte er noch freiwillig seine Knochenarme in die hilfsbereit ausgestreckten Hände der zu ihm hinabgebeugten Damen, aber aufstehen wollte er nicht.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Plötzlich stand er auf, nickte den Herren, die alle zugleich seinem Beispiel folgten, kaum merklich zu und ging nach Hause.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Dietrich stand auf und half ihm seine Handschuhe wieder anziehen, allein wäre er damit kaum fertig geworden.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Miss Ranovalla de Singapore, speckiges Wunder, stand auf und liess ihre beschatteten Augen schweifen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Die alte Magd stand auf und kam an den Herd.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Also stand er auf und trank es aus.
2. Ps Sg Präs Ind Akt (stehst auf)
Du stehst ja doch nur und reißest deine Augen auf und kommst, denk ich, nicht weit auf die Art!
2. Ps Sg Präs Ind Akt (stehst auf)
Du stehst ja doch nur und reißest deine Augen auf und kommst, denk ich, nicht weit auf die Art!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Heidi stand noch auf demselben Platz an der Tür, wo es von Anfang an gestanden hatte.
3. Ps Sg Prät Ind ZPas (war aufgestanden)
Die Alte war schnell aufgestanden, hatte ihr Lichtlein angezündet und schüttelte jetzt ihrem Besuch die Hand.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Aber es stand noch auf demselben Platz.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Als sie damit zu Ende waren, stand das Kind auf.
Inf Präs Akt (aufstehen)
Er wurde in wenigen Tagen so frisch und munter bei der Pflege, daß er aufstehen wollte.
Inf Präs Akt (aufstehen)
Als die Tür sich schloß, setzte sich Andres auf seinen Stuhl und zitterte an Händen und Füßen so sehr, daß er meinte, er könne nie mehr aufstehen.

Konjugationstabelle von aufstehen

Konjugation des Verbs aufstehen aufstehen, er steht auf, er stand auf, er ist aufgestanden, ich stehe auf, du stehst auf, er steht auf, wir stehen auf, ihr steht auf, sie stehen auf, ich stand auf, du standst auf, er stand auf, wir standen auf, ihr standet auf, sie standen auf, ich bin aufgestanden, du bist aufgestanden, er ist aufgestanden, wir sind aufgestanden, ihr seid aufgestanden, sie sind aufgestanden, ich war aufgestande... Konjugationstabelle von aufstehen ufgestanden sein, ich stehe auf, du stehest auf, er stehe auf, wir stehen auf, ihr stehet auf, sie stehen auf, ich stünde auf, du stündest auf, er stünde auf, wir stünden auf, ihr stündet auf, sie stünden auf, ich sei aufgestanden, du seiest aufgestanden, er sei aufgestanden, wir seien aufgestanden, ihr seiet aufgestanden, sie seien aufgestanden, ich wäre aufgestanden, du wärest aufgestanden, er w... aufstehen als Verb konjugiert in Tabelle äre aufgestanden, wir wären aufgestanden, ihr wäret aufgestanden, sie wären aufgestanden, ich werde aufstehen, du werdest aufstehen, er werde aufstehen, wir werden aufstehen, ihr werdet aufstehen, sie werden aufstehen, ich werde aufgestanden sein, du werdest aufgestanden sein, er werde aufgestanden sein, wir werden aufgestanden sein, ihr werdet aufgestanden sein, sie werden aufgestanden sein, steh...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit · Impressum