Forum
Frage
Antwort
Google+
Netzverb

Konjugation des deutschen Verbs aufstehen

Die Konjugation des deutschen Verbs aufstehen im Aktiv. Verbtabelle und Konjugationstabelle von "aufstehen" in allen Modi, Zeitformen und Personalformen. Die Stammformen sind er steht auf, er stand auf, er ist aufgestanden. Das Verb aufstehen ist ein Starkes Verb. Sie können nicht nur aufstehen konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
Hilfsverb:
sein
haben
aufstehen Sprachausgabe
er steht auf - er stand auf - er ist aufgestanden Sprachausgabe

Starkes Verb · Hilfverb sein
Wechsel des Stammvokals e: - a - a · Konsonantenwechsel h - nd
e-Tilgung nach Vokal · e-Erweiterung · e-Erweiterung
Präsens Sprachausgabe
ich   steh(e)*   auf
du   stehst   auf
er   steht   auf
wir   steh(e)*n   auf
ihr   steht   auf
sie   steh(e)*n   auf
Präteritum Sprachausgabe
ich   stand   auf
du   stand(e)+st   auf
er   stand   auf
wir   standen   auf
ihr   standet   auf
sie   standen   auf
Perfekt Sprachausgabe
ich   bin   aufgestanden
du   bist   aufgestanden
er   ist   aufgestanden
wir   sind   aufgestanden
ihr   seid   aufgestanden
sie   sind   aufgestanden
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   war   aufgestanden
du   warst   aufgestanden
er   war   aufgestanden
wir   waren   aufgestanden
ihr   wart   aufgestanden
sie   waren   aufgestanden
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   aufsteh(e)*n
du   wirst   aufsteh(e)*n
er   wird   aufsteh(e)*n
wir   werden   aufsteh(e)*n
ihr   werdet   aufsteh(e)*n
sie   werden   aufsteh(e)*n
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   aufgestanden   sein
du   wirst   aufgestanden   sein
er   wird   aufgestanden   sein
wir   werden   aufgestanden   sein
ihr   werdet   aufgestanden   sein
sie   werden   aufgestanden   sein
Konjunktiv I Sprachausgabe
ich   stehe   auf
du   stehest   auf
er   stehe   auf
wir   steh(e)*n   auf
ihr   stehet   auf
sie   steh(e)*n   auf
Konjunktiv II Sprachausgabe
ich   stünde/stände   auf
du   stündest/ständest   auf
er   stünde/stände   auf
wir   stünden/ständen   auf
ihr   stündet/ständet   auf
sie   stünden/ständen   auf
Perfekt Sprachausgabe
ich   sei   aufgestanden
du   seiest   aufgestanden
er   sei   aufgestanden
wir   seien   aufgestanden
ihr   seiet   aufgestanden
sie   seien   aufgestanden
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   wäre   aufgestanden
du   wärest   aufgestanden
er   wäre   aufgestanden
wir   wären   aufgestanden
ihr   wäret   aufgestanden
sie   wären   aufgestanden
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   aufsteh(e)*n
du   werdest   aufsteh(e)*n
er   werde   aufsteh(e)*n
wir   werden   aufsteh(e)*n
ihr   werdet   aufsteh(e)*n
sie   werden   aufsteh(e)*n
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   aufgestanden   sein
du   werdest   aufgestanden   sein
er   werde   aufgestanden   sein
wir   werden   aufgestanden   sein
ihr   werdet   aufgestanden   sein
sie   werden   aufgestanden   sein
Präsens Sprachausgabe
steh(e)*   (du)   auf
stehen   wir   auf
steht   ihr   auf
stehen   Sie   auf
Partizip I Sprachausgabe
aufstehend
Infinitiv I Sprachausgabe
aufsteh(e)*n
aufzusteh(e)*n
Partizip II Sprachausgabe
aufgestanden
Infinitiv II Sprachausgabe
aufgestanden   sein
aufgestanden   zu   sein
+ Veraltet, * Nur im umgangsprachlichen Gebrauch
Ähnliche Verben:
    beistehen       stehen       einstehen       dabeistehen     näherstehen     aufsitzen       auffressen         aufspielen       aufstöhnen     aufsparen  mehr...

Forum Forum:
Forum Hier finden Sie Ihre Fragen und Antworten zum Verb aufstehen
Beispielsatz:
3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
Er sah sie dort oben, dort standen sie auf den schwebenden Massen mit Lilien in der Hand und goldenen Kronen auf dem Haupte.
BeispieleWeitere Beispiele

Beispiele für die Verwendung des Verbs aufstehen

3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Hier im Vorzimmer stand sie auf Teppichen so dick, wie sie noch nie welche betreten hatte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
stand auf und ging.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Sie weint so leicht, sagte die Mutter, der Vater stand auf und ging an das Fenster.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Ja, wag es nur, und es wird Dir nie gut gehen in der Welt, antwortete der Vater und stand auch auf.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Es stand nur eine Strophe auf dem Papier.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Erst gegen Abend stand Petra auf, um sich fertig zu machen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Und sie stand auf.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Der Propst stand sogleich auf.
3. Ps Sg Prät Ind ZPas (war aufgestanden)
Als er wieder umdrehte, war sie aufgestanden.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (steht auf)
steht auf Ihr Kinder!
3. Ps Pl Präs Ind Akt (stehen auf)
Millionen Mark, stehen sich die Arbeiterinnen durchschnittlich auf 52 bis 53 c.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Schon stand die ganze Mannschaft des Albatros geordnet und jedes Befehls gewärtig auf dem Verdeck und wartete.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
In den Ruffs für die Maschinerie standen der Mechaniker und seine Gehilfen auf Posten, um jedes Manöver auszuführen, das ihnen durch Zeichen anbefohlen wurde.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (steht auf)
Und der Möbelwagen steht draußen immer noch mitten auf der Straße, gerade vor der Hofeinfahrt!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Ihr Haar hatte sich gelöst, ihre Augensterne waren starr, ihr Mund stand weit auf.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
In ihrer Mitte standen auf einem freien Platze die Ruinen eines Missionsgebäudes, welches einige Jahre zuvor abgebrannt war.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
Sie standen auf der Terrasse.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
Einzelne standen schon seit dem frühen Morgen auf ein und derselben Stelle.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Ein Mann stand auf der Schwelle der schwarzen Öffnung.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Schon aber stand er wieder auf den Beinen.
3. Ps Sg Prät Ind ZPas (war aufgestanden)
Beim ersten Schritte, den er getan, war sie aufgestanden und unwillkürlich, je näher er kam, immer mehr bis an den Rand der Terrasse vorgetreten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Egidy stand ruhig mit verschränkten Armen und einer tiefen Falte auf der Stirn neben ihr.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Ich stand auf und zwängte mich durch die Stuhlreihen, am dichtbesetzten Tisch der Presse vorbei.
Inf mit zu Präs Akt (aufzustehen)
Und am folgenden Tag war ich zu schwach, um vom Bett aufzustehen, und in der Nacht standen zwei Ärztinnen um mein Bett, und Heinrich wich nicht von mir.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Ich stand auf und reckte den Körper.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Sie aber stand den ganzen Tag auf dem Dache und harrte seiner.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (stehe auf)
Da stehe ich nun den ganzen Tag am Fenster und warte auf den Briefboten und denke dazwischen an D.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Gang inne vor seiner Frau, die ganz betroffen am Tisch stand und in Gedanken verloren auf die Karte niedersah.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Ragni stand im Sonnenglanz draußen auf der Altane.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Sie bat Meek um Entschuldigung, stand auf, ging auf die Eßzimmertür zu und verschwand.
Inf Präs Akt (aufstehen)
Wunderbar wäre also nicht, wenn auch jetzt wieder einer, von den geheimen Mächten des Lebens getrieben, aufstehen und den Bann von der Gemeinde nehmen würde.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Das Frühstücksgeschirr stand in überreicher Zahl auf dem Tisch, denn für den Vater war das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages, die er bei der Lektüre verschiedener Zeitungen stundenlang hinzog.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Da wurde sie noch röter, als sie angestrichen war, und ließ meine Hand los, stand wütend auf und ging fort.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Der Oberförster stand auf.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Der kalte Schweiß stand ihm auf der Stirn.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
Die Schafe standen auf und raschelten mit trockenen Laubzweigen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Baronin und stand mit erschrockenen Augen auf.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
Darauf entfernten sie sich wieder und standen dann auf der andern Seite des Wegs.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Er stand auf, schlich in den halbdunkeln Nebenraum und warf sich seufzend auf eine schmale Kiste.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Da stand er auf, wieder schwindelte ihn, diesmal vor Zorn, aber er beherrschte sich und ging.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Zwischen ihr und ihm stand auf dem Tisch eine Flasche Rotwein.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Mit einem Sprung stand Frau Gustava auf ihren Füßen.
Inf Präs Akt (aufstehen)
Man braucht morgens nicht aufstehen, braucht nicht zur Schule zu gehen, sich nicht zu waschen und ähnliche Dummheiten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Er stand auf, und Eduard folgte seinem Beispiel.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Sie hatte ihm still und teilnehmend zugehört, nun stand sie rasch auf, sagte ihm Lebewohl und wünschte ihm eine recht gute Nacht.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Er stand auf und packte mit der mechanischen Sorgfalt eines ordnungsliebenden Mannes sein Manuskript wieder in den Umschlagbogen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (steht auf)
steht auf und geht im Zimmer auf und ab.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (steht auf)
Er steht immer erst auf gegen elf.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Die alte spinnende Frau, die sie schon am Morgen hatte abfahren sehn, stand wieder auf dem Dach.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Andree sass noch draussen auf der Bank, stand aber nicht auf, als der geistliche Freund herauskam.
Inf Präs Akt (aufstehen)
Gut, sagte ich, ich will jetzt aufstehen und mitkommen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Großvater stand auf und ging voran in die Hütte hinein.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
Daneben lagen die beiden Revolver, und zwei, ein helles Licht verbreitende Armleuchter standen mitten auf dem Tisch, denn so im Halbdunkel wollte Herr Sesemann das Gespenst denn doch nicht erwarten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Denn die flinke Geiß war über die hohen Drachensteine hinaufgeklettert, stand jetzt auf dem äußersten Rand des einen Steins und guckte von da ganz vorwitzig auf ihn herunter.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (steht auf)
Am Berghang heißt es hier oben und mit Recht, denn nicht eines der Häuschen steht auf ebenem Boden.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (stehen auf)
Dann stehen auf einem kleinen, ebenen Platz die Kirche und daneben das Pfarrhaus.
Inf Präs Akt (aufstehen)
Ich konnte nicht aufstehen und Licht machen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (steht auf)
Kurz, der Schriftsteller und Künstler steht mit seinem Wissen und Können inmitten und auf der Kulturarbeit von Jahrtausenden.

Konjugationstabelle von aufstehen

Konjugation des Verbs aufstehen aufstehen, er steht auf, er stand auf, er ist aufgestanden, ich stehe auf, du stehst auf, er steht auf, wir stehen auf, ihr steht auf, sie stehen auf, ich stand auf, du standst auf, er stand auf, wir standen auf, ihr standet auf, sie standen auf, ich bin aufgestanden, du bist aufgestanden, er ist aufgestanden, wir sind aufgestanden, ihr seid aufgestanden, sie sind aufgestanden, ich war aufgestande... Konjugationstabelle von aufstehen ufgestanden sein, ich stehe auf, du stehest auf, er stehe auf, wir stehen auf, ihr stehet auf, sie stehen auf, ich stünde auf, du stündest auf, er stünde auf, wir stünden auf, ihr stündet auf, sie stünden auf, ich sei aufgestanden, du seiest aufgestanden, er sei aufgestanden, wir seien aufgestanden, ihr seiet aufgestanden, sie seien aufgestanden, ich wäre aufgestanden, du wärest aufgestanden, er w... aufstehen als Verb konjugiert in Tabelle äre aufgestanden, wir wären aufgestanden, ihr wäret aufgestanden, sie wären aufgestanden, ich werde aufstehen, du werdest aufstehen, er werde aufstehen, wir werden aufstehen, ihr werdet aufstehen, sie werden aufstehen, ich werde aufgestanden sein, du werdest aufgestanden sein, er werde aufgestanden sein, wir werden aufgestanden sein, ihr werdet aufgestanden sein, sie werden aufgestanden sein, steh...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit · Impressum