Forum
Frage
Antwort
Google+
Netzverb

Konjugation des deutschen Verbs aufstehen

Die Konjugation des deutschen Verbs aufstehen im Aktiv. Verbtabelle und Konjugationstabelle von "aufstehen" in allen Modi, Zeitformen und Personalformen. Die Stammformen sind er steht auf, er stand auf, er ist aufgestanden. Das Verb aufstehen ist ein Starkes Verb. Sie können nicht nur aufstehen konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
Hilfsverb:
sein
haben
aufstehen Sprachausgabe
er steht auf - er stand auf - er ist aufgestanden Sprachausgabe

Starkes Verb · Hilfverb sein
Wechsel des Stammvokals e: - a - a · Konsonantenwechsel h - nd
e-Tilgung nach Vokal · e-Erweiterung · e-Erweiterung
Präsens Sprachausgabe
ich   steh(e)*   auf
du   stehst   auf
er   steht   auf
wir   steh(e)*n   auf
ihr   steht   auf
sie   steh(e)*n   auf
Präteritum Sprachausgabe
ich   stand   auf
du   stand(e)+st   auf
er   stand   auf
wir   standen   auf
ihr   standet   auf
sie   standen   auf
Perfekt Sprachausgabe
ich   bin   aufgestanden
du   bist   aufgestanden
er   ist   aufgestanden
wir   sind   aufgestanden
ihr   seid   aufgestanden
sie   sind   aufgestanden
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   war   aufgestanden
du   warst   aufgestanden
er   war   aufgestanden
wir   waren   aufgestanden
ihr   wart   aufgestanden
sie   waren   aufgestanden
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   aufsteh(e)*n
du   wirst   aufsteh(e)*n
er   wird   aufsteh(e)*n
wir   werden   aufsteh(e)*n
ihr   werdet   aufsteh(e)*n
sie   werden   aufsteh(e)*n
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   aufgestanden   sein
du   wirst   aufgestanden   sein
er   wird   aufgestanden   sein
wir   werden   aufgestanden   sein
ihr   werdet   aufgestanden   sein
sie   werden   aufgestanden   sein
Konjunktiv I Sprachausgabe
ich   stehe   auf
du   stehest   auf
er   stehe   auf
wir   steh(e)*n   auf
ihr   stehet   auf
sie   steh(e)*n   auf
Konjunktiv II Sprachausgabe
ich   stünde/stände   auf
du   stündest/ständest   auf
er   stünde/stände   auf
wir   stünden/ständen   auf
ihr   stündet/ständet   auf
sie   stünden/ständen   auf
Perfekt Sprachausgabe
ich   sei   aufgestanden
du   seiest   aufgestanden
er   sei   aufgestanden
wir   seien   aufgestanden
ihr   seiet   aufgestanden
sie   seien   aufgestanden
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   wäre   aufgestanden
du   wärest   aufgestanden
er   wäre   aufgestanden
wir   wären   aufgestanden
ihr   wäret   aufgestanden
sie   wären   aufgestanden
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   aufsteh(e)*n
du   werdest   aufsteh(e)*n
er   werde   aufsteh(e)*n
wir   werden   aufsteh(e)*n
ihr   werdet   aufsteh(e)*n
sie   werden   aufsteh(e)*n
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   aufgestanden   sein
du   werdest   aufgestanden   sein
er   werde   aufgestanden   sein
wir   werden   aufgestanden   sein
ihr   werdet   aufgestanden   sein
sie   werden   aufgestanden   sein
Präsens Sprachausgabe
steh(e)*   (du)   auf
stehen   wir   auf
steht   ihr   auf
stehen   Sie   auf
Partizip I Sprachausgabe
aufstehend
Infinitiv I Sprachausgabe
aufsteh(e)*n
aufzusteh(e)*n
Partizip II Sprachausgabe
aufgestanden
Infinitiv II Sprachausgabe
aufgestanden   sein
aufgestanden   zu   sein
+ Veraltet, * Nur im umgangsprachlichen Gebrauch
Ähnliche Verben:
        hochstehen       kopfstehen       bereitstehen         auferstehen       entstehen     aufbinden         aufsetzen         aufschließen     aufspannen         aufschauen  mehr...

Forum Forum:
Forum Hier finden Sie Ihre Fragen und Antworten zum Verb aufstehen
Beispielsatz:
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Er stand auf, hing sich den Mantel um und ging auf die Deele.
BeispieleWeitere Beispiele

Beispiele für die Verwendung des Verbs aufstehen

3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Hier im Vorzimmer stand sie auf Teppichen so dick, wie sie noch nie welche betreten hatte.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
Noch standen die Kinder auf ihrem Posten und hofften, die Wolken würden sich wieder verteilen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
waren unser auch nicht viele, Waren doch genug, Als das Land stand auf dem Spiele, Da die Stunde schlug.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Er stand auf, und sie kroch unter die Decke.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Bist Du nicht gleich still, dann schlag ich Dich, sagte der Sohn und stand auf.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Aber kaum stand ich auf dem Blatt, als es mit mir zu sinken begann, so dass ich Angst bekam und weinte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Da stand er auf.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Er stand langsam auf.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
Als ich aus der Zelle trat, standen Liebknecht und Hepner bereits auf dem Korridor.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Dann stand sie wieder allein auf der Straße unter den vorbeieilenden Menschen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Nun stand das wertvolle Geschenk auf dem Tische vor Felder.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
Aber die Kämpfe dieses Jahres standen unter keinem günstigen Zeichen und nicht auf der Höhe derer der Vorjahre.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Er verspürte Durst, stand auf, trank ein Glas Wasser und machte das Fenster auf.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Am andern Tage stand er mittags gegen zwei Uhr auf.
Inf Präs Akt (aufstehen)
Dabei behauptete sie, daß es ihr besser gehe und daß sie sofort aufstehen würde.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
Manche standen aus ihren Betten auf, um es ihren Nachbarn mitzuteilen.
Inf Präs Akt (aufstehen)
Wie kann man nur so ungeschickt sein, dachte Sylvester und rief ihm zu, er solle aufstehen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Mobili stand auf, kam zu mir herüber und meinte, ich solle Pit und Stephan um Wasser schicken, er wollte mir etwas sagen, die Diener dürften jedoch nicht dabei sein.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Als sich das Getobe gelegt hatte, stand der Oberpriester Molochs auf.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Der kleine Liebesgott stand immer noch grade auf den dicken Beinchen, aber die Vöglein zwitscherten nicht mehr im Weinlaub.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
All seine Arbeitskollegen jedoch standen auf seiner Seite und lenkten den Verdacht auf die Kanalarbeiter.
1. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
Stumm standen wir auf, stumm fuhren wir zu mir nach Hause.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Und wieder stand ich auf der Rednertribüne, vor mir ein großer Saal, nüchtern wie eine Scheune, von flackernden Gasflammen erhellt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Eine kleine, adrett gekleidete Frau stand jetzt auf dem Podium.
Inf Präs Akt (aufstehen)
Es war das erstemal nach seiner Krankheit, daß er so früh schon aufstehen durfte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Carlo stand auf und nahm wieder seinen Platz an des Bruders Seite ein.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
Not, Sorge, Krankheit standen wieder auf dem ziegelsteingepflasterten Flur, bereit, den Herabsteigenden zu empfangen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (steht auf)
Aber da steht das Gesetz dagegen auf, und das Gesetz ist heilig.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Sie stand auf dem gedeckten Tische, sie wurde von der feinsten Hand gehoben.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Aber sie stand nicht auf von ihrem Stuhl, denn sie war an der Arbeit.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Kallem stand auf und verabschiedete sich.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Kallem stand auf und setzte sich zu ihm.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Kallem stand auf, zwischen Furcht und Hoffnung schwankend, nahm sein Buch, hielt es gegen das Licht, legte es wieder weg, und ging wieder ans Bett, um zu messen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Natalie stand auf und eilte mit schnellen Schritten in das Zimmer ihrer Kinder.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Auch Hanka stand auf.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Verena stand auf und trat zu Arnold.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
In der Mitte des Gemachs stand auf breitem Postament der marmorne Antinous.
3. Ps Sg Prät Ind ZPas (war aufgestanden)
Sie war wohl erst jetzt aus dem Bett aufgestanden und hatte noch gar nicht angefangen sich anzuziehen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Aber dann stand er auf, so schwer und so langsam, als wenn er nicht vierundzwanzig, sondern achtundvierzig Jahre hinter sich hatte.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (stehen auf)
Die Seelen der Erschlagenen stehen auf und fordern von uns Rechenschaft.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Der Oberförster stand von ihr abgekehrt und wartete auf das Zurückkommen des Mädchens.
Part Perf Akt (aufgestanden)
Ob er sie nun an der Hand in die Höhe gezogen hatte, oder ob sie aus eigenem Antrieb aufgestanden war, wußten sie später nicht zu sagen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (steht auf)
Der ganze Hebelapparat steht auf einem grossen von Bambusrohren gebauten Floss, auf welchem sich der Fischer mit seiner Familie häuslich für Tage und Wochen niederlässt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Baronin und stand mit erschrockenen Augen auf.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (steht auf)
Solch eine große Pappel steht hier in meinem Gärtlein und auf ihr sitzen mit Vorliebe alle Singvögel.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Da stand Gösta Berling auf, kleidete sich an und schlich hinaus.
Inf Präs Akt (aufstehen)
Ihre Mutter wollte nicht einmal aus ihrem Bette aufstehen, um sie zu erretten.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
Er sah sie dort oben, dort standen sie auf den schwebenden Massen mit Lilien in der Hand und goldenen Kronen auf dem Haupte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Da stand sie auf und öffnete das Fenster und sah Fledermäuse und Eulen im Mondlicht flattern, den Tod aber sah sie nicht.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Eine Weile danach stand Sir David auf der Insel.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Schließlich stand er seufzend auf und schlich in die Finsternis hinaus.
Inf Präs Akt (aufstehen)
Ich will nicht mehr aufstehen können, wenns noch weh tut!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Er stand zeitlich auf und ging in den Garten und hoffte sie dort zu finden, aber umsonst.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Damit stand er auf und trat an den Herd.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Die alte spinnende Frau, die sie schon am Morgen hatte abfahren sehn, stand wieder auf dem Dach.
Inf mit zu Präs Akt (aufzustehen)
Drei Stunden vor seinem Tod begehrte er aufzustehen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Sie stand rasch auf, ergriff den Krug und zerschellte ihn mit einem Wurf gegen den Steinboden.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Ja, das ist freilich was anders, und er stand eilig auf.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Er wechselte das Zeichen mit ihnen, stand aber nicht Rede auf weitere Fragen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Er stand nun auch auf, als wollte er dadurch den schweigsamen geistlichen Herrn zu einem Entschlusse treiben.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Andree sass noch draussen auf der Bank, stand aber nicht auf, als der geistliche Freund herauskam.
2. Ps Sg Präs Ind Akt (stehst auf)
Du stehst ja doch nur und reißest deine Augen auf und kommst, denk ich, nicht weit auf die Art!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Großvater stand auf und ging voran in die Hütte hinein.

Konjugationstabelle von aufstehen

Konjugation des Verbs aufstehen aufstehen, er steht auf, er stand auf, er ist aufgestanden, ich stehe auf, du stehst auf, er steht auf, wir stehen auf, ihr steht auf, sie stehen auf, ich stand auf, du standst auf, er stand auf, wir standen auf, ihr standet auf, sie standen auf, ich bin aufgestanden, du bist aufgestanden, er ist aufgestanden, wir sind aufgestanden, ihr seid aufgestanden, sie sind aufgestanden, ich war aufgestande... Konjugationstabelle von aufstehen ufgestanden sein, ich stehe auf, du stehest auf, er stehe auf, wir stehen auf, ihr stehet auf, sie stehen auf, ich stünde auf, du stündest auf, er stünde auf, wir stünden auf, ihr stündet auf, sie stünden auf, ich sei aufgestanden, du seiest aufgestanden, er sei aufgestanden, wir seien aufgestanden, ihr seiet aufgestanden, sie seien aufgestanden, ich wäre aufgestanden, du wärest aufgestanden, er w... aufstehen als Verb konjugiert in Tabelle äre aufgestanden, wir wären aufgestanden, ihr wäret aufgestanden, sie wären aufgestanden, ich werde aufstehen, du werdest aufstehen, er werde aufstehen, wir werden aufstehen, ihr werdet aufstehen, sie werden aufstehen, ich werde aufgestanden sein, du werdest aufgestanden sein, er werde aufgestanden sein, wir werden aufgestanden sein, ihr werdet aufgestanden sein, sie werden aufgestanden sein, steh...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit · Impressum