Pixel
Browser
Suche
Google+
Netzverb

Konjugation des deutschen Verbs aufstehen

Die Konjugation des deutschen Verbs aufstehen im Aktiv. Verbtabelle und Konjugationstabelle von "aufstehen" in allen Modi, Zeitformen und Personalformen. Die Stammformen sind er steht auf, er stand auf, er ist aufgestanden. Das Verb aufstehen ist ein Starkes Verb. Sie können nicht nur aufstehen konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
Hilfsverb:
sein
haben
aufstehen Sprachausgabe
er steht auf - er stand auf - er ist aufgestanden Sprachausgabe

Starkes Verb · Hilfverb sein
Wechsel des Stammvokals e: - a - a · Konsonantenwechsel h - nd
e-Tilgung nach Vokal · e-Erweiterung · e-Erweiterung
Präsens Sprachausgabe
ich   steh(e)*   auf
du   stehst   auf
er   steht   auf
wir   steh(e)*n   auf
ihr   steht   auf
sie   steh(e)*n   auf
Präteritum Sprachausgabe
ich   stand   auf
du   stand(e)+st   auf
er   stand   auf
wir   standen   auf
ihr   standet   auf
sie   standen   auf
Perfekt Sprachausgabe
ich   bin   aufgestanden
du   bist   aufgestanden
er   ist   aufgestanden
wir   sind   aufgestanden
ihr   seid   aufgestanden
sie   sind   aufgestanden
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   war   aufgestanden
du   warst   aufgestanden
er   war   aufgestanden
wir   waren   aufgestanden
ihr   wart   aufgestanden
sie   waren   aufgestanden
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   aufsteh(e)*n
du   wirst   aufsteh(e)*n
er   wird   aufsteh(e)*n
wir   werden   aufsteh(e)*n
ihr   werdet   aufsteh(e)*n
sie   werden   aufsteh(e)*n
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   aufgestanden   sein
du   wirst   aufgestanden   sein
er   wird   aufgestanden   sein
wir   werden   aufgestanden   sein
ihr   werdet   aufgestanden   sein
sie   werden   aufgestanden   sein
Konjunktiv I Sprachausgabe
ich   stehe   auf
du   stehest   auf
er   stehe   auf
wir   steh(e)*n   auf
ihr   stehet   auf
sie   steh(e)*n   auf
Konjunktiv II Sprachausgabe
ich   stünde/stände   auf
du   stündest/ständest   auf
er   stünde/stände   auf
wir   stünden/ständen   auf
ihr   stündet/ständet   auf
sie   stünden/ständen   auf
Perfekt Sprachausgabe
ich   sei   aufgestanden
du   seiest   aufgestanden
er   sei   aufgestanden
wir   seien   aufgestanden
ihr   seiet   aufgestanden
sie   seien   aufgestanden
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   wäre   aufgestanden
du   wärest   aufgestanden
er   wäre   aufgestanden
wir   wären   aufgestanden
ihr   wäret   aufgestanden
sie   wären   aufgestanden
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   aufsteh(e)*n
du   werdest   aufsteh(e)*n
er   werde   aufsteh(e)*n
wir   werden   aufsteh(e)*n
ihr   werdet   aufsteh(e)*n
sie   werden   aufsteh(e)*n
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   aufgestanden   sein
du   werdest   aufgestanden   sein
er   werde   aufgestanden   sein
wir   werden   aufgestanden   sein
ihr   werdet   aufgestanden   sein
sie   werden   aufgestanden   sein
Präsens Sprachausgabe
steh(e)*   (du)   auf
stehen   wir   auf
steht   ihr   auf
stehen   Sie   auf
Partizip I Sprachausgabe
aufstehend
Infinitiv I Sprachausgabe
aufsteh(e)*n
aufzusteh(e)*n
Partizip II Sprachausgabe
aufgestanden
Infinitiv II Sprachausgabe
aufgestanden   sein
aufgestanden   zu   sein
+ Veraltet, * Nur im umgangsprachlichen Gebrauch
Ähnliche Verben:
        anstehen       unterstehen     herumstehen         gegenüberstehen       entgegenstehen         aufstützen         aufstapeln         aufwickeln       auffahren         auflisten  mehr...

Forum Forum:
Forum Hier finden Sie Ihre Fragen und Antworten zum Verb aufstehen
Beispielsatz:
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Sie stand auf und warf sich weinend in die Arme ihrer Mutter, die ebenfalls aufgestanden und ihr entgegengegangen war.
BeispieleWeitere Beispiele

Beispiele für die Verwendung des Verbs aufstehen

3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Er stand auf und ging.
3. Ps Sg Prät Ind ZPas (war aufgestanden)
Sie war auch aufgestanden, und so sagten die beiden sich Lebewohl.
Part Präs Akt (aufstehend)
siehst du, das ist die Strafe, sagte er aufstehend.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (stehen auf)
Und nun stehen Sie auf, Henning, seien Sie Mann.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (steht auf)
Auf der Back steht von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang ein Matrose auf dem Ausguck.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Sie stand auf und stellte der Tochter zu essen hin.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (steht auf)
Was steht hier auf dem ersten Blatt?
3. Ps Sg Präs Ind Akt (steht auf)
Sie steht jetzt in allen Kulturländern auf dem Punkt, sich ihre wirtschaftliche, rechtliche und sittliche Gleichberechtigung zu erkämpfen.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
Die schweren Torflügel standen halb auf.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Mitten im Zelt stand auf einer Matte, auf der sich die Offiziere niederlassen sollten, eine Schüssel mit dampfenden Kürbissen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Ein Mann stand auf der Schwelle der schwarzen Öffnung.
Inf Präs Akt (aufstehen)
Als ich wieder aufstehen durfte, konnte ich mich durchaus nicht erholen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Endlich stand er auf.
Part Perf Akt (aufgestanden)
Erst jetzt, wo Rosalie schon seit einigen Tagen aufgestanden war, schwand unsere Angst um sie.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Ich stand auf und zwängte mich durch die Stuhlreihen, am dichtbesetzten Tisch der Presse vorbei.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
Ihre Stimme überschlug sich, Schweißtropfen standen auf ihrer Stirn.
Inf Präs Akt (aufstehen)
Es war das erstemal nach seiner Krankheit, daß er so früh schon aufstehen durfte.
3. Ps Sg Prät Ind ZPas (war aufgestanden)
Clarissa war aufgestanden und hatte den Mantel um sich gezogen, dann brachte sie dem Ritter sein Essen, las dann sorgsam die Spiegelscherben zusammen und trug sie traurig in ihre Kammer.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (steht auf)
Es steht zu viel Geldverlust auf dem Spiel, wenn er in diesen Monaten aufgehalten wird.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Da stand sie und starrte mit bangem Entsetzen auf die leere Pforte.
Inf Präs Akt (aufstehen)
Und endlich waren sie denn auch so weit fertig, daß sie aufstehen konnten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Auch Arnold stand auf.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Ein silberner Becher stand auf dem Sarg.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Der Bärenwirt stand auf der Freitreppe und winkte, wie ein Wirt winkt, wenn ein so angesehener Gast wie George Lemmy geht.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Das Frühstücksgeschirr stand in überreicher Zahl auf dem Tisch, denn für den Vater war das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages, die er bei der Lektüre verschiedener Zeitungen stundenlang hinzog.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Aber dann stand er auf, so schwer und so langsam, als wenn er nicht vierundzwanzig, sondern achtundvierzig Jahre hinter sich hatte.
3. Ps Sg Prät Ind ZPas (war aufgestanden)
Auch Gertrud war aufgestanden und ging erregt im Zimmer umher.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Der Oberförster stand von ihr abgekehrt und wartete auf das Zurückkommen des Mädchens.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Frau Josepha stand auf, drückte den glattrasierten Herrn auf seinen Platz zurück.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Da stand ich auch auf Posten.
Inf Präs Akt (aufstehen)
Ich wollte aufstehen, ein Handtuch oder einen Reiseschal nehmen und die zerbrochene Scheibenecke zustopfen, um den betäubenden Nebel abzuwehren.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Er stand auf und erinnerte sich, daß die Menschen Kleider trugen.
1. Ps Pl Prät Ind Akt (standen auf)
Wir standen in seinem Lichtblitze auf der Erde Kruste Und versanken, wie der Stern, ins Unbewußte.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (stehen auf)
Und da drinnen stehen sie und schlafen und lassen den Staub in dichten Schichten auf sich fallen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Schließlich stand er seufzend auf und schlich in die Finsternis hinaus.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (steht auf)
Aber Frau Malcorn steht rasch auf und geht hastig an Marie vorbei und an allen Worten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Plötzlich stand er auf, nickte den Herren, die alle zugleich seinem Beispiel folgten, kaum merklich zu und ging nach Hause.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Er stand auf, und Eduard folgte seinem Beispiel.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Er stand auf, verbeugte sich noch einmal vor mir, und zog sich nach dem Rosengebüsche zurück.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Der Kaffee stand auf dem Tisch.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Da stand er auf, er konnte sich kaum auf den Knien halten.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (steht auf)
Der Dieter merkt etwas, steht auf, geht um das Haus und sieht nach.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Er stand nun auch auf, als wollte er dadurch den schweigsamen geistlichen Herrn zu einem Entschlusse treiben.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Doktor und stand auf.
3. Ps Sg Prät Ind ZPas (war aufgestanden)
Herr Sesemann war aufgestanden.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Am Sonntag, wenns läutet Heidi stand unter den wogenden Tannen und wartete auf den Großvater, der mitgehen und den Koffer vom Dörfli heraufholen wollte, während es bei der Großmutter wäre.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Großvater stand auf und ging voran in die Hütte hinein.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (stand auf)
Moni hatte schon sein Mittagessen verzehrt und stand nun nachdenklich auf seinen Stecken gestützt, den er hier oben öfters brauchte.

Konjugationstabelle von aufstehen

Konjugation des Verbs aufstehen aufstehen, er steht auf, er stand auf, er ist aufgestanden, ich stehe auf, du stehst auf, er steht auf, wir stehen auf, ihr steht auf, sie stehen auf, ich stand auf, du standst auf, er stand auf, wir standen auf, ihr standet auf, sie standen auf, ich bin aufgestanden, du bist aufgestanden, er ist aufgestanden, wir sind aufgestanden, ihr seid aufgestanden, sie sind aufgestanden, ich war aufgestande... Konjugationstabelle von aufstehen ufgestanden sein, ich stehe auf, du stehest auf, er stehe auf, wir stehen auf, ihr stehet auf, sie stehen auf, ich stünde auf, du stündest auf, er stünde auf, wir stünden auf, ihr stündet auf, sie stünden auf, ich sei aufgestanden, du seiest aufgestanden, er sei aufgestanden, wir seien aufgestanden, ihr seiet aufgestanden, sie seien aufgestanden, ich wäre aufgestanden, du wärest aufgestanden, er w... aufstehen als Verb konjugiert in Tabelle äre aufgestanden, wir wären aufgestanden, ihr wäret aufgestanden, sie wären aufgestanden, ich werde aufstehen, du werdest aufstehen, er werde aufstehen, wir werden aufstehen, ihr werdet aufstehen, sie werden aufstehen, ich werde aufgestanden sein, du werdest aufgestanden sein, er werde aufgestanden sein, wir werden aufgestanden sein, ihr werdet aufgestanden sein, sie werden aufgestanden sein, steh...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit · Impressum