Pixel
Browser
Suche
Google+
Netzverb

Konjugation des deutschen Verbs geben

Die Konjugation des deutschen Verbs geben im Aktiv. Verbtabelle und Konjugationstabelle von "geben" in allen Modi, Zeitformen und Personalformen. Die Stammformen sind er gibt, er gab, er hat gegeben. Das Verb geben ist ein Starkes Verb. Sie können nicht nur geben konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
geben Sprachausgabe
er gibt - er gab - er hat gegeben Sprachausgabe

Starkes Verb · Hilfsverb haben
Wechsel des Stammvokals e: - a: - e · e/i-Wechsel im Präsens und Imperativ
Präsens Sprachausgabe
ich   geb(e)*
du   gibst
er   gibt
wir   geben
ihr   gebt
sie   geben
Präteritum Sprachausgabe
ich   gab
du   gabst
er   gab
wir   gaben
ihr   gabt
sie   gaben
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   gegeben
du   hast   gegeben
er   hat   gegeben
wir   haben   gegeben
ihr   habt   gegeben
sie   haben   gegeben
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hatte   gegeben
du   hattest   gegeben
er   hatte   gegeben
wir   hatten   gegeben
ihr   hattet   gegeben
sie   hatten   gegeben
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   geben
du   wirst   geben
er   wird   geben
wir   werden   geben
ihr   werdet   geben
sie   werden   geben
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   gegeben   haben
du   wirst   gegeben   haben
er   wird   gegeben   haben
wir   werden   gegeben   haben
ihr   werdet   gegeben   haben
sie   werden   gegeben   haben
Konjunktiv I Sprachausgabe
ich   gebe
du   gebest
er   gebe
wir   geben
ihr   gebet
sie   geben
Konjunktiv II Sprachausgabe
ich   gäbe
du   gäbest
er   gäbe
wir   gäben
ihr   gäbet
sie   gäben
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   gegeben
du   habest   gegeben
er   habe   gegeben
wir   haben   gegeben
ihr   habet   gegeben
sie   haben   gegeben
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hätte   gegeben
du   hättest   gegeben
er   hätte   gegeben
wir   hätten   gegeben
ihr   hättet   gegeben
sie   hätten   gegeben
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   geben
du   werdest   geben
er   werde   geben
wir   werden   geben
ihr   werdet   geben
sie   werden   geben
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   gegeben   haben
du   werdest   gegeben   haben
er   werde   gegeben   haben
wir   werden   gegeben   haben
ihr   werdet   gegeben   haben
sie   werden   gegeben   haben
Präsens Sprachausgabe
gib   (du)
geben   wir
gebt   ihr
geben   Sie
Partizip I Sprachausgabe
gebend
Infinitiv I Sprachausgabe
geben
zu   geben
Partizip II Sprachausgabe
gegeben
Infinitiv II Sprachausgabe
gegeben   haben
gegeben   zu   haben
* Nur im umgangsprachlichen Gebrauch
Ähnliche Verben:
      gastgeben     angeben     durchgeben         beigeben     dazugeben       vergeben       hergeben     hingeben         freigeben         zugeben  mehr...

Forum Forum:
Forum Hier finden Sie Ihre Fragen und Antworten zum Verb geben
Beispielsatz:
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Herrgott, gab es denn nicht noch mehr .
BeispieleWeitere Beispiele

Beispiele für die Verwendung des Verbs geben

3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Ich mag gern essen, besonders wenn es Milchreis gibt.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Ihre Erzählungen, ihre Gedichte, vor allem aber ihr Briefwechsel, geben den Geist des 16.
Part Präs Akt (gebend)
Dem Gaul die Sporen gebend, sprengt der herrische Abt davon.
3. Ps Sg Prät Ind VPas (wurde gegeben)
Eines Abends wurde ihm nur ein Brief gegeben, und kaum hatte ihn Felder in der Hand, als er wußte, von wem er kam.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Kuß auf die Stirn gab.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Es gibt aber auch Leute, die allzu zimperlich sind.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Dann würde es eine große Szene geben, sie würde maßlos weinen, und wenn sich die erste Bestürzung gelegt hätte, würde er ihr verzeihen!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Der Wassermangel gab uns auch Veranlassung am nächsten Tage tüchtig auszugreifen, so daß wir an diesem Tage 18 englische Meilen zurücklegten.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Trotzdem bin ich zu dem Entschluß gelangt, meine persönlichen Wünsche nicht nur zu unterdrücken, sondern Ihnen überdies den dringenden Rat zu geben, die Verkaufsidee überhaupt fallen zu lassen.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Es war eine seelische Folter für meinen Mann, und wenn er nach Hause kam, gab ich mir alle Mühe, ihn nicht merken zu lassen, wie ich selber litt.
Part Perf Akt (gegeben)
Es ist der Senator Edward Jakob, der sich Ihnen als Ihr Onkel zu erkennen gegeben hat.
Part Perf Akt (gegeben)
Sie ist nicht an ein bestimmtes Temperament gebunden, dem cholerischen kann sie gegeben, dem melancholischen kann sie versagt sein.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Es gab harmlose Erlebnisse, die er mit lebhafter Eindringlichkeit vortrug.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Er ging in die Klinik, niemand konnte ihm Auskunft geben.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Sie gab ihr noch das letzte Geleit, dann kehrte sie heim, um vieles gealtert, wie jeder, an dessen Lebensweg der erste Grabstein sich aufrichtet.
3. Ps Sg Fut I Ind Akt (wird geben)
Der Reiche wird nicht mehr große Feste geben, aber fragt, wieviel wahrhaft Fröhliche auf diesem Feste sind?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Arnold gab das Versprechen, ihm sofort zu schreiben, wenn es schlechter gehen sollte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Monsieur Jausion gab dem Schreiber einen Wink.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Es gibt noch andere, die reich sind, wenn du nicht genug hast oder nicht soviel entbehren willst.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Für die Herrschaft gab es zwar nur einen Ausgang, aber ich fand noch einen andern, und ich hatte weiter keine Wahl!
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Ich stimme sonst selten mit den Engländern überein, aber da mußte ich ihnen vollkommen recht geben.
3. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte gegeben)
Auch England hatte viel gegeben, noch mehr erworben, und manches verloren.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Es gibt keine Berge mehr, kaum einen Baum.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Maggie gab Auskunft, so gut sie konnte, und meinte, wenns dazu käme, wollte sie ihn ordentlich ins Gebet nehmen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Seitdem dieser intime Verkehr einer völligen Entfremdung gewichen war, pflegte ich, ohne mir von den Gründen Rechenschaft zu geben, auch die Gegend und das Haus zu meiden.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Es ging damals durch Deutschland eine starke Bewegung zur Gründung von Gewerkvereinen, doch gab es in den Reihen ihrer Anwälte große Unterschiede hinsichtlich der Zwecke und der Formen.
Inf Perf Akt (gegeben haben)
Priester, welche sie dort essen sollen, ihnen den spanischen wohlbekannten Namen gegeben haben.
Part Perf Akt (gegeben)
März 1733 einer zu gründenden Compania de Filipinas bedeutende Prärogativen für den directen Handel nach und von Manila gegeben hatte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Er gab keine Antwort.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Alle geben der Gräfin recht.
Part Perf Akt (gegeben)
Er war ganz gerührt, daß sie ihm das Geleite gegeben hatten.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Es gibt nichts so Raffiniertes, als zu sterben, nichts, das einem braven Menschen einen ärgeren Strich durch die Rechnung macht, wenn er es am wenigsten ahnt.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Ich sage dir, Emir, ich werde entweder sterben oder diesem Mutessarif eine Lehre geben, die er nie vergessen soll!
Part Perf Akt (gegeben)
Der Herr hats gegeben, der Herr hats genommen, der Name des Herrn sei gelobt!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Ein Kind gab ihr einen Blumenstrauss.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Sie gab keinen Pardon.
3. Ps Sg Fut I Ind Akt (wird geben)
Kranemann wird keinen Pardon mehr geben.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Und es gab Bilder in den Illustrierten, aus denen hervorging, dass auch da draussen nicht immer nur die Granaten platzten.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Bei uns gibt es Kavaliere, Lebewelt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Nein, nein, gab die Frau hastig zur Antwort.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Welch einen Spektakel das gab, kann man sich denken.
Inf mit zu Präs Akt (zu geben)
Ich schreibe dieses Buch auch nicht für meine Freunde, denn die kennen, verstehen und begreifen mich, so daß ich nicht erst nötig habe, ihnen Aufklärung über mich zu geben.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Es gab glückliche Sonnabende, an denen diese Rolle zehn, zwölf, ja sogar vierzehn Pfennige einbrachte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Es gab nirgends Arbeit.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Einen andern Beweis kann es nicht geben.

Konjugationstabelle von geben

Konjugation des Verbs geben geben, er gibt, er gab, er hat gegeben, ich gebe, du gibst, er gibt, wir geben, ihr gebt, sie geben, ich gab, du gabst, er gab, wir gaben, ihr gabt, sie gaben, ich habe gegeben, du hast gegeben, er hat gegeben, wir haben gegeben, ihr habt gegeben, sie haben gegeben, ich hatte gegeben, du hattest gegeben, er hatte gegeben, wir hatten gegeben, ihr hattet gegeben, sie hatten gegeben, ich werde geben,... Konjugationstabelle von geben r habe gegeben, wir haben gegeben, ihr habet gegeben, sie haben gegeben, ich hätte gegeben, du hättest gegeben, er hätte gegeben, wir hätten gegeben, ihr hättet gegeben, sie hätten gegeben, ich werde geben, du werdest geben, er werde geben, wir werden geben, ihr werdet geben, sie werden geben, ich werde gegeben haben, du werdest gegeben haben, er werde gegeben haben, wir werden gegeben haben, ihr ... geben als Verb konjugiert in Tabelle werdet gegeben haben, sie werden gegeben haben, gib du, geben wir, gebt ihr, geben Sie, gebend, geben, zu geben, gegeben, gegeben haben, gegeben zu haben, ...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit · Impressum