Forum
Frage
Antwort
Google+
Netzverb

Konjugation des deutschen Verbs geben

Die Konjugation des deutschen Verbs geben im Aktiv. Verbtabelle und Konjugationstabelle von "geben" in allen Modi, Zeitformen und Personalformen. Die Stammformen sind er gibt, er gab, er hat gegeben. Das Verb geben ist ein Starkes Verb. Sie können nicht nur geben konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
geben Sprachausgabe
er gibt - er gab - er hat gegeben Sprachausgabe

Starkes Verb · Hilfsverb haben
Wechsel des Stammvokals e: - a: - e · e/i-Wechsel im Präsens und Imperativ
Präsens Sprachausgabe
ich   geb(e)*
du   gibst
er   gibt
wir   geben
ihr   gebt
sie   geben
Präteritum Sprachausgabe
ich   gab
du   gabst
er   gab
wir   gaben
ihr   gabt
sie   gaben
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   gegeben
du   hast   gegeben
er   hat   gegeben
wir   haben   gegeben
ihr   habt   gegeben
sie   haben   gegeben
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hatte   gegeben
du   hattest   gegeben
er   hatte   gegeben
wir   hatten   gegeben
ihr   hattet   gegeben
sie   hatten   gegeben
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   geben
du   wirst   geben
er   wird   geben
wir   werden   geben
ihr   werdet   geben
sie   werden   geben
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   gegeben   haben
du   wirst   gegeben   haben
er   wird   gegeben   haben
wir   werden   gegeben   haben
ihr   werdet   gegeben   haben
sie   werden   gegeben   haben
Konjunktiv I Sprachausgabe
ich   gebe
du   gebest
er   gebe
wir   geben
ihr   gebet
sie   geben
Konjunktiv II Sprachausgabe
ich   gäbe
du   gäbest
er   gäbe
wir   gäben
ihr   gäbet
sie   gäben
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   gegeben
du   habest   gegeben
er   habe   gegeben
wir   haben   gegeben
ihr   habet   gegeben
sie   haben   gegeben
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hätte   gegeben
du   hättest   gegeben
er   hätte   gegeben
wir   hätten   gegeben
ihr   hättet   gegeben
sie   hätten   gegeben
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   geben
du   werdest   geben
er   werde   geben
wir   werden   geben
ihr   werdet   geben
sie   werden   geben
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   gegeben   haben
du   werdest   gegeben   haben
er   werde   gegeben   haben
wir   werden   gegeben   haben
ihr   werdet   gegeben   haben
sie   werden   gegeben   haben
Präsens Sprachausgabe
gib   (du)
geben   wir
gebt   ihr
geben   Sie
Partizip I Sprachausgabe
gebend
Infinitiv I Sprachausgabe
geben
zu   geben
Partizip II Sprachausgabe
gegeben
Infinitiv II Sprachausgabe
gegeben   haben
gegeben   zu   haben
* Nur im umgangsprachlichen Gebrauch
Ähnliche Verben:
      freigeben         geben         zufriedengeben         übergeben       ergeben         hergeben         aufgeben       dazugeben     ausgeben         beigeben  mehr...

Forum Forum:
Forum Hier finden Sie Ihre Fragen und Antworten zum Verb geben
Beispielsatz:
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Oder es könnte noch eine Auseinandersetzung geben.
BeispieleWeitere Beispiele

Beispiele für die Verwendung des Verbs geben

3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Du kannst dich darauf verlassen, mein Vater gibt feinen Unterricht.
1. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
geben wir doch den Plan auf!
3. Ps Sg Perf Ind Akt (hat gegeben)
Dreitausend Mark hat mir der Schuft gegeben.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
gibt sie mir traulichen Witwensitz, Trost einer Mutter ohne Kind?
1. Ps Sg Perf Ind Akt (habe gegeben)
Ich habe ihm noch keine Zusage gegeben.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Es gibt in Frankreich eine Menge Leute, die sich Republikaner nennen, im Grunde aber nichts anderes sind wie bei uns die Nationalliberalen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Sie haben keine Hintergedanken, sondern geben sich, wie sie wirklich sind.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (gebe)
Herr Ratschiller, ich nehme Ihre Werbung an und gebe meinen Segen!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Für sie gab es nur Menschen, die ihr zuhörten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Auch denen, die es besaßen, gab es nichts.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Sie fragte und verstand immer Dinge zu fragen, auf welche er Antwort zu geben wußte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Es gab manche, die selbst während dieser Militärzeit noch Energie und Lust gefunden hatten, die alte Fertigkeit nicht ganz einschlafen zu lassen und weiterzupflegen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
In jenen Jahren gab es aber im praktischen Verkehr eine reine, dialektfreie Sprache weder bei den Slovenen noch bei den Kroaten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
In der Richtung, die wir einschlugen, gab es keinen fahrbaren Weg, wir mußten uns durch Gebüsche und über begraste Ebenen unseren Weg bahnen.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (gaben)
Da die Spannung rechts wie links völlig gleichsein mußte, schlug man, während des Anziehens der Spannerven, abwechselnd auf den rechten und den linken Spannbolzen, bis beide einen gleichen Klang gaben.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Man drängte sich um sie und gab ihnen Namen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Es gab eine unbeschreibliche Szene.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Nur Papa gab sich alle Mühe, meine Interessen auf andere Wege zu leiten.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Ich gab die Sache noch nicht verloren.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Es gibt kein anderes Mittel zur Einverleibung als die Liebe.
3. Ps Sg Prät Ind VPas (wurde gegeben)
Ein Vorspiel von Schiller wurde gegeben, hierauf folgte Mitridat.
Part Perf Akt (gegeben)
Das war der Name, den er dem Schimpansen gegeben hatte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Er wählte lange, ehe er ihr ein Buch nach dem anderen in die Hand gab.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Doch nicht, um dem größten und abstoßendsten Egoismus, den es gibt, dem des Schmerzes, zu leben, war sie heimgekommen.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Ich gab ihr den Arm.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Aber er nahm es auf den Schoß, ließ sich eine Serviette geben und paßte auf, bis der letzte Bissen verspeist war.
3. Ps Sg Perf Ind Akt (hat gegeben)
Er hat dir und Binia den bösen Segen gegeben.
Part Perf Akt (gegeben)
Der Garde mahnte zur Ruhe, der Pfarrer predigte gegen den Aberglauben und wies seiner Herde in Chroniken nach, daß es auch früher schon so schlimme Jahre gegeben habe.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Es gibt nicht eine Seele in diesem Hause, die sich davon ausschliesst.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Ohne noch einmal sich bitten zu lassen, gab ihr Lamm die schriftliche Einwilligung zum Bau der Baracken.
3. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte gegeben)
Eine so lustige Hausrichte hatte es sogar oben im Dorfe noch nicht gegeben.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (gaben)
Herz in Erlangen, klare Fragen vorlegte, deren Beantwortung den Entscheid gaben.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
vorbehalten es einsichtige Erinnerungen gibt S.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Es gibt todsicher zwanzigfaches Geld, denn außer mir hat niemand eine Ahnung, daß der Gaul so grobe Klasse ist!
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Wenn es keine Lösung im guten gibt, greifen sie zu dem letzten, verzweifelten Mittel.
3. Ps Sg Fut I Ind Akt (wird geben)
Es wird kein Beten geben, das die Leute zusammenschart.
2. Ps Pl Präs Ind Akt (gebt)
Dann gebt ihr einen Namen!
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Die zentralistischen Gewerkschaften nun sind zumeist verbunden mit Unterstützungseinrichtungen, die ihnen die organisatorische Festigkeit geben.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Obwohl die Beobachtungsreihe zu kurz ist, um schon die 5 tägigen Mittel genau zu geben, führe ich dieselben doch zunächst auf, um den Gang der Wärme ausführlicher zu zeigen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
gibt es nicht einen Ort, der Ekeby heißt, und wimmelt es da nicht von Kavalieren?
Part Perf Akt (gegeben)
Bedenke, daß ich ihm mein Wort gegeben habe, Ebba!
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Aber bei so unheiliger Musik konnte das herrliche Instrument ja nur einen unreinen Klang von sich geben, konnte nur jammern.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Die vornehme Dame gibt ihm eine Silbermünze und fragt, ob der Brobyer Pfarrhof in der Nähe liegt.
Inf mit zu Präs Akt (zu geben)
Hauptmann Lennart brauchte nur acht auf sein kleines Boot zu geben.
3. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte gegeben)
Sie hatte ihm Winke gegeben, die deutlich genug waren.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Mit jedem Tag, der verging, mußte er den Leuten mehr recht geben.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Die Kavaliere haben ihre Wohltäterin vertrieben, die Kavaliere, denen sie ein Heim gab, haben sie heimatlos gemacht.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Hier, hilf mal, wollen sehn, was es gibt.
Inf mit zu Präs Akt (zu geben)
Fräulein, statt Ihnen den Titel zu geben, der Ihnen gebührt.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Aber mein Kind einem Barbaren geben, einem Feind Italiens, nein, nein!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Er gab ihn, er gab das Reich in Feindeshand.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Oh, ich weiss schon, was das gibt, rief das Heidi in Freuden aus.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Gleich, gab der Peter zur Antwort.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Sie gab keine Antwort mehr.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Großmutter, die Mutter meines Vaters, zog in das Parterre, wo es nur eine Stube mit zwei Fenstern und die Haustür gab.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Hierauf folgten die verschiedenen Schulbücher der Vergangenheit und Gegenwart, die es im Städtchen gab.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Darum gab es keinen Punkt, an dem ich zugreifen konnte, mich zu wehren.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Ich hatte einsehen müssen, daß es für mich kein anderes Glück im Leben gab, als nur das, welches aus der Arbeit fließt.

Konjugationstabelle von geben

Konjugation des Verbs geben geben, er gibt, er gab, er hat gegeben, ich gebe, du gibst, er gibt, wir geben, ihr gebt, sie geben, ich gab, du gabst, er gab, wir gaben, ihr gabt, sie gaben, ich habe gegeben, du hast gegeben, er hat gegeben, wir haben gegeben, ihr habt gegeben, sie haben gegeben, ich hatte gegeben, du hattest gegeben, er hatte gegeben, wir hatten gegeben, ihr hattet gegeben, sie hatten gegeben, ich werde geben,... Konjugationstabelle von geben r habe gegeben, wir haben gegeben, ihr habet gegeben, sie haben gegeben, ich hätte gegeben, du hättest gegeben, er hätte gegeben, wir hätten gegeben, ihr hättet gegeben, sie hätten gegeben, ich werde geben, du werdest geben, er werde geben, wir werden geben, ihr werdet geben, sie werden geben, ich werde gegeben haben, du werdest gegeben haben, er werde gegeben haben, wir werden gegeben haben, ihr ... geben als Verb konjugiert in Tabelle werdet gegeben haben, sie werden gegeben haben, gib du, geben wir, gebt ihr, geben Sie, gebend, geben, zu geben, gegeben, gegeben haben, gegeben zu haben, ...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit · Impressum