Forum
Frage
Antwort
Google+
Netzverb

Konjugation des deutschen Verbs geben

Die Konjugation des deutschen Verbs geben im Aktiv. Verbtabelle und Konjugationstabelle von "geben" in allen Modi, Zeitformen und Personalformen. Die Stammformen sind er gibt, er gab, er hat gegeben. Das Verb geben ist ein Starkes Verb. Sie können nicht nur geben konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
geben Sprachausgabe
er gibt - er gab - er hat gegeben Sprachausgabe

Starkes Verb · Hilfsverb haben
Wechsel des Stammvokals e: - a: - e · e/i-Wechsel im Präsens und Imperativ
Präsens Sprachausgabe
ich   geb(e)*
du   gibst
er   gibt
wir   geben
ihr   gebt
sie   geben
Präteritum Sprachausgabe
ich   gab
du   gabst
er   gab
wir   gaben
ihr   gabt
sie   gaben
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   gegeben
du   hast   gegeben
er   hat   gegeben
wir   haben   gegeben
ihr   habt   gegeben
sie   haben   gegeben
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hatte   gegeben
du   hattest   gegeben
er   hatte   gegeben
wir   hatten   gegeben
ihr   hattet   gegeben
sie   hatten   gegeben
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   geben
du   wirst   geben
er   wird   geben
wir   werden   geben
ihr   werdet   geben
sie   werden   geben
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   gegeben   haben
du   wirst   gegeben   haben
er   wird   gegeben   haben
wir   werden   gegeben   haben
ihr   werdet   gegeben   haben
sie   werden   gegeben   haben
Konjunktiv I Sprachausgabe
ich   gebe
du   gebest
er   gebe
wir   geben
ihr   gebet
sie   geben
Konjunktiv II Sprachausgabe
ich   gäbe
du   gäbest
er   gäbe
wir   gäben
ihr   gäbet
sie   gäben
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   gegeben
du   habest   gegeben
er   habe   gegeben
wir   haben   gegeben
ihr   habet   gegeben
sie   haben   gegeben
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hätte   gegeben
du   hättest   gegeben
er   hätte   gegeben
wir   hätten   gegeben
ihr   hättet   gegeben
sie   hätten   gegeben
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   geben
du   werdest   geben
er   werde   geben
wir   werden   geben
ihr   werdet   geben
sie   werden   geben
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   gegeben   haben
du   werdest   gegeben   haben
er   werde   gegeben   haben
wir   werden   gegeben   haben
ihr   werdet   gegeben   haben
sie   werden   gegeben   haben
Präsens Sprachausgabe
gib   (du)
geben   wir
gebt   ihr
geben   Sie
Partizip I Sprachausgabe
gebend
Infinitiv I Sprachausgabe
geben
zu   geben
Partizip II Sprachausgabe
gegeben
Infinitiv II Sprachausgabe
gegeben   haben
gegeben   zu   haben
* Nur im umgangsprachlichen Gebrauch
Ähnliche Verben:
        bekanntgeben       zufriedengeben       weggeben     weitergeben       dazugeben         aufgeben         achtgeben     übergeben         vergeben         umgeben  mehr...

Forum Forum:
Forum Hier finden Sie Ihre Fragen und Antworten zum Verb geben
Beispielsatz:
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Und wenn er keine gab, so sprach sie gleich weiter und nahm es nicht weiter übel.
BeispieleWeitere Beispiele

Beispiele für die Verwendung des Verbs geben

3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Da sagt nun gestern die Dame zu meinem Vater, sie möchte ihren beiden Söhnen Unterricht geben lassen von einem Professor, welchen er wohl empfehlen könnte?
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Nachhilfestunden zu geben war nicht Karls Liebhaberei, der junge Lehrer und der Schüler hätten sie gleich gerne los gehabt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Er sagte auch kein Wort, sondern gab ihr nur das Heft.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
geben Sie mir noch einen Hennessy Cognac vom besten!
3. Ps Pl Prät Ind Akt (gaben)
Onkel Prudent und Phil Evans gaben jedoch keine Antwort.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Da gab es kein stilles Plätzchen und keine Zeit zum Träumen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Nur Papa gab sich alle Mühe, meine Interessen auf andere Wege zu leiten.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Irgendwelche Details gab ich ihr nicht.
3. Ps Sg Prät Ind VPas (wurde gegeben)
Ein Vorspiel von Schiller wurde gegeben, hierauf folgte Mitridat.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Qual, von der man keinen Begriff geben kann.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Die dem Bande vorangestellte kleine Karte beabsichtigt nichts, als eine summarische Orientierung zu geben.
3. Ps Sg Fut I Ind Akt (wird geben)
Das wird ein trauriges Wiedersehen geben, Regine, wenn die Mutter deinen kleinen Bruder nicht mehr findet.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Irgend etwas hat mich mit hundert Krallen ergriffen, wovon ich nicht Rechenschaft zu geben vermag?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Von einem noch blühenden Stock schnitt sie die Rosen und gab sie Binia mit einem Glückwunsch.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Das Epos gibt der Musik Gestalt, der Skulptur Bewegung und Sprache.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Prediger, als er dem Burvogte die Hand gab.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Es gibt keine Schlechtigkeit, die sich nicht als Tugend maskieren ließe!
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Es gibt nur noch Deutsche, dachte jeder, und ihm wurde seltsam warm dabei.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Es gibt keine Berge mehr, kaum einen Baum.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Die Wagenbremsen zogen kreischend an, es gab einen Ruck, und der Zug hielt wieder einmal an einer der zahlreichen kleinen Stationen.
1. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte gegeben)
Ich hatte unserer alten Repräsentationsdame den Auftrag gegeben, ihn zwanzig Minuten nach meiner Abfahrt davon zu unterrichten, daß ich im Begriffe wäre, mich unrettbar mit Dir zu kompromittieren .
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Wenn es unabsichtliche Rechenfehler bei Zahlkellnern noch gibt, so unterliegen sie offenbar derselben Beurteilung.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Daneben gibt es den Kampf der Kartelle gegen diejenigen Unternehmer ihres Industriezweiges, die ihnen nicht angeschlossen sind, gegen die sogenannten Außenseiter.
3. Ps Sg Perf Ind Akt (hat gegeben)
Es hat Parlamente gegeben, die das Recht der Beschlußfassung nicht hatten.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Nun dachte ich mir, Ihnen eine Gelegenheit zur Mitteilung zu geben, bei der Sie mehr auf sich selbst als an andre gewiesen sind.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Er gab keine Antwort.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Beim Mittagessen, es gab Kalbsbrust und Ochsenmaulsalat, wurde er sogar lustig und trieb allerlei Scherze mit seiner Gattin.
3. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte gegeben)
Wahrscheinlich hatte der fremde Reisende den Befehl dazu gegeben.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Das gab einen Aufruhr im Hause Semper!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Vor wenigen Stunden gab sie mir den Brautkuß, und ihr Vater hat mir seinen Segen versprochen.
Inf mit zu Präs Akt (zu geben)
Ihr Vater aber war wütend, daß das italienische Pack ihm verbieten wollte, seine Tochter zu geben, wem er wolle.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Er muß die Kühe sehen, die vom Felde heimkehren, muß die Neugeborenen in der Kälberkoppel und im Schafstall begrüßen, nach Eiern suchen und allen Pferden Zucker geben.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (gebe)
Lieber gebe ich ihn den Elstern als so einer wie dir!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Und es gab keine Brücke und keine Mondstrahlen für mich, als ich dir folgen wollte.
3. Ps Sg Perf Ind Akt (hat gegeben)
Er hat mir Auftrag gegeben.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Er gab mir das Zeichen der Entlassung, und ich ging erhobenen Hauptes aus dem Hause, welches ich vor einigen Stunden als halber Gefangener betreten hatte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Bei diesen Worten gab er ihm die Hand und winkte einem Weibe, welches eine Decke ausbreitete, auf welche wir uns niedersetzten.
3. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte gegeben)
Auch eine halb verlegene, halb humoristische kleine Episode hatte es gegeben.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (gibt)
Ein ausgezeichnetes Beispiel für die Plastizität des Seelenlebens gibt der Schlafzustand, den wir allnächtlich anstreben.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Augustus vollendete den Hafen, der die Stelle von Lagunen einnahm, und gab dem Orte einen Pharus.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Ein paar Träger schlotterten daher, vorahnend, daß es keine Beschäftigung für sie geben werde.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Witichis aber gab seinem Rosse den Sporn und ritt stolz und langsam seines Weges.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Er gab ihn, er gab das Reich in Feindeshand.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (geben)
Es muss im humoristischen Kunstwerke etwas geben, dass solchen Anspruch aufhebt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Es gab da gewisse Eckfenster oder Torbogen oder Laternen, die viel von einem wussten und damit drohten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Der Gefangene gab sich verloren.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Manchmal aber gab es doch allerlei ungesetzliche Verwirrungen, besonders auf diesen drangvollen Schlußfahrten, da dann keiner zuletzt sein und etwa noch zu kurz kommen wollte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Und es gab auch Zeiten und Stunden der Erholung.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Für jeden Fehler, der sich zeigte, gab es einen bestimmten Lohnabzug.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (gaben)
Sie zeigten sich lieb zu mir und gaben sich Mühe, mich aus dem Zustande innerlicher Versteinerung, in dem ich mich befand, emporzuheben, doch vergeblich.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (gebe)
Sie haben meine schriftliche Zusage, daß ich Ihnen 1 Prozent von dem Gelde gebe, welches Sie mir von H.
Inf mit zu Präs Akt (zu geben)
Sie lebte da ruhig und zufrieden von einer Rente von 3000 Mark, die ich ihr gab, obgleich ich ihr nichts zu geben brauchte, weil sie die Alleinschuldige war.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (gab)
Das gab Zeitungsstürme, Stürme in den Gerichtssälen, Stürme im eigenen Hause und Stürme im eigenen Innern.

Konjugationstabelle von geben

Konjugation des Verbs geben geben, er gibt, er gab, er hat gegeben, ich gebe, du gibst, er gibt, wir geben, ihr gebt, sie geben, ich gab, du gabst, er gab, wir gaben, ihr gabt, sie gaben, ich habe gegeben, du hast gegeben, er hat gegeben, wir haben gegeben, ihr habt gegeben, sie haben gegeben, ich hatte gegeben, du hattest gegeben, er hatte gegeben, wir hatten gegeben, ihr hattet gegeben, sie hatten gegeben, ich werde geben,... Konjugationstabelle von geben r habe gegeben, wir haben gegeben, ihr habet gegeben, sie haben gegeben, ich hätte gegeben, du hättest gegeben, er hätte gegeben, wir hätten gegeben, ihr hättet gegeben, sie hätten gegeben, ich werde geben, du werdest geben, er werde geben, wir werden geben, ihr werdet geben, sie werden geben, ich werde gegeben haben, du werdest gegeben haben, er werde gegeben haben, wir werden gegeben haben, ihr ... geben als Verb konjugiert in Tabelle werdet gegeben haben, sie werden gegeben haben, gib du, geben wir, gebt ihr, geben Sie, gebend, geben, zu geben, gegeben, gegeben haben, gegeben zu haben, ...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit · Impressum