Forum
Frage
Antwort
Google+
Netzverb

Konjugation des deutschen Verbs halten

Die Konjugation des deutschen Verbs halten im Aktiv. Verbtabelle und Konjugationstabelle von "halten" in allen Modi, Zeitformen und Personalformen. Die Stammformen sind er hält, er hielt, er hat gehalten. Das Verb halten ist ein Starkes Verb. Sie können nicht nur halten konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
halten Sprachausgabe
er hält - er hielt - er hat gehalten Sprachausgabe

Starkes Verb · Hilfsverb haben
Wechsel des Stammvokals a: - ie: - a · Umlautung im Präsens
e-Erweiterung · Flexiv-Verschmelzung
Präsens Sprachausgabe
ich   halt(e)*
du   hältst
er   hält
wir   halten
ihr   haltet
sie   halten
Präteritum Sprachausgabe
ich   hielt
du   hielt(e)+st
er   hielt
wir   hielten
ihr   hieltet
sie   hielten
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   gehalten
du   hast   gehalten
er   hat   gehalten
wir   haben   gehalten
ihr   habt   gehalten
sie   haben   gehalten
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hatte   gehalten
du   hattest   gehalten
er   hatte   gehalten
wir   hatten   gehalten
ihr   hattet   gehalten
sie   hatten   gehalten
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   halten
du   wirst   halten
er   wird   halten
wir   werden   halten
ihr   werdet   halten
sie   werden   halten
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   gehalten   haben
du   wirst   gehalten   haben
er   wird   gehalten   haben
wir   werden   gehalten   haben
ihr   werdet   gehalten   haben
sie   werden   gehalten   haben
Konjunktiv I Sprachausgabe
ich   halte
du   haltest
er   halte
wir   halten
ihr   haltet
sie   halten
Konjunktiv II Sprachausgabe
ich   hielte
du   hieltest
er   hielte
wir   hielten
ihr   hieltet
sie   hielten
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   gehalten
du   habest   gehalten
er   habe   gehalten
wir   haben   gehalten
ihr   habet   gehalten
sie   haben   gehalten
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hätte   gehalten
du   hättest   gehalten
er   hätte   gehalten
wir   hätten   gehalten
ihr   hättet   gehalten
sie   hätten   gehalten
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   halten
du   werdest   halten
er   werde   halten
wir   werden   halten
ihr   werdet   halten
sie   werden   halten
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   gehalten   haben
du   werdest   gehalten   haben
er   werde   gehalten   haben
wir   werden   gehalten   haben
ihr   werdet   gehalten   haben
sie   werden   gehalten   haben
Präsens Sprachausgabe
halt(e)*   (du)
halten   wir
haltet   ihr
halten   Sie
Partizip I Sprachausgabe
haltend
Infinitiv I Sprachausgabe
halten
zu   halten
Partizip II Sprachausgabe
gehalten
Infinitiv II Sprachausgabe
gehalten   haben
gehalten   zu   haben
+ Veraltet, * Nur im umgangsprachlichen Gebrauch
Ähnliche Verben:
      dafürhalten       anhalten     schritthalten       hinhalten     abhalten     aushalten         fernhalten       maßhalten       warmhalten     zuhalten  mehr...

Forum Forum:
Forum Hier finden Sie Ihre Fragen und Antworten zum Verb halten
Beispielsatz:
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Er koste es nicht mehr mit warmer Hand und hielt keine vertrauliche, heimliche Zwiesprache mehr mit ihm.
BeispieleWeitere Beispiele

Beispiele für die Verwendung des Verbs halten

3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Aber doch war es nur so eine halbe Erlaubnis, und die Brüder hielten es für klug, nimmer auf das Gespräch zurückzukommen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Er wollte sich also einen Konkurrenten vom Halse halten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Im Rankholmer Palais hielt man Familienrat und dessen Gegenstand war, wie so oft, Imgjor.
1. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Ich dachte, das Spiel sollte weiter gehn, Bis wir am Himmelstor hielten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Nach Tisch begab sich Margarete in ihr Zimmer oben im Gutshause und hielt eine Umschau in die sie umgebende Welt.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Was halten Sie von dem?
3. Ps Sg Präs Ind ZPas (ist gehalten)
Die Ausübung der Rechte, die der Frau von Natur gebühren, ist aber bisher in engen Schranken gehalten worden.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Er koste es nicht mehr mit warmer Hand und hielt keine vertrauliche, heimliche Zwiesprache mehr mit ihm.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Auf diese Weise aber halten sich alle Schrauben, während sie eine wie die andere auf verticalen Luftsäulen emporzusteigen streben, gegenseitig das Gleichgewicht.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Beide suchten sich, sobald sie aus ihrem Ruff getreten waren, von den Anderen entfernt zu halten, um den rechten Augenblick zur Ausführung ihres Vorhabens auswählen zu können.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Zwei Stunden später hatten sie sich nach ihrer Cabine zurückgezogen, als wollten sie sich für die letzte schlaflose Nacht schadlos halten.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Der verwundete Vogel war ins Wasser gefallen, seine Flügel aber hielten ihn noch auf den Wellen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Felicie hielt die Kleine übers Bett, die immer noch nach dem Kamin hinsah.
1. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Gegen Mittag hielten wir unter dem Schatten eines breitkronigen Mimosenbaumes unsere gewohnte Siesta und schlugen endlich, nach mehrstündigem Marsche unser Nachtlager mitten auf der Hochebene auf.
Part Perf Akt (gehalten)
liegt der Ort in der Nähe der Begräbnißstelle eines Häuptlings, die sonst sehr geheim gehalten wird, so schlachtet man ein Stück Hausvieh, um damit den vielleicht erzürnten Todten zu besänftigen.
3. Ps Sg Prät Ind ZPas (war gehalten)
Die Stadt selbst war ziemlich reinlich gehalten.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Sie hält mich gefesselt .
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Diese Truppe von schönen jungen Männern, die sich für die kriegerische Blüte der Republik hielt, wählte sich ihre Führer selbst.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Die Heere hatten ihre Zeltlager verlassen und hielten Umschau.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Man hielt sie für Kinder des Urschlamms, weil sie aus den Tiefen der Erde kriechen und keiner Füße bedürfen, um auf ihr hinzuschleichen.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Schahabarim und Salambo traten rasch hinaus und hielten von der Galeerentreppe Ausschau.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Man hält mich wohl für tot, sag?
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Sie fühlten dunkel, daß sie Diener eines Gottes waren, der in den Herzen der Unterdrückten waltete, und hielten sich für die heiligen Werkzeuge der allgemeinen Rache.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Es ist doch selbstverständlich, daß ich für dich keine Kammerjungfer halten werde.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Der stramme Polizeileutnant, der hier Wache hielt, wandte stirnrunzelnd den Kopf.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Nur zuletzt, als es zur Abstimmung gehen sollte, erhob sich einer der Meister, um eine Programmrede zu halten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Sie hielt es für gerecht, zu erzählen, wenn er etwas Dummes angestellt hatte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Denn die Stelle im Epheserbrief hielt seine Gedanken gefangen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Kallem hielt ihre Hand.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Doch auch hier hielt es ihn nicht lange.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Sie ist halt grad wie die Fränzi selig, darum hält sie der Garde so in Ehren.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Weil sie zufällig den langen Besen in der Hand hielt, suchte sie mit ihm Gregor von der Tür aus zu kitzeln.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Denn nun trat ein Offizier vor und hielt eine jener Reden, in denen die Engländer Meister sind.
1. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Einige Male hielten wir auch stundenlang auf offenem Felde, inmitten von Schneegestöber.
Part Perf Akt (gehalten)
Dann kam ein Herr und hat einen Vortrag gehalten mit Lichtbildern.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Im allgemeinen pflege ich zu halten, was ich verspreche.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Und überhaupt, wo Onkel Franz so große Stücke auf Sie hält.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Und dahinter hielten die beiden Regimenter in einer Art von Bereitschaftsstellung.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Der Wirt Burdeyko, ein hagerer kleiner Mann mit ausdrucklosem Gesicht, kam eilig durch den Garten, als das Fuhrwerk mit dem schaumbedeckten Gaul auf der Straße hielt.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Sie müssen mich natürlich für eine ganz ungebildete Person halten, die beständig Fremdwörter verwechselt.
3. Ps Sg Fut I Ind Akt (wird halten)
Der Sozialist wird diese Steigerung der Ansprüche für sehr wünschenswert halten.
Inf Präs VPas (gehalten werden)
Sie hatten wohl gehört, daß hier dem eine Lobrede gehalten werden sollte, der sie aus Gottes heiligem Haus vertrieben und sie in die kalten, auflösenden Wogen versenkt hatte.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Das sagte sie, und sie konnte Wort halten.
Part Perf Akt (gehalten)
Als wir eine Weile vor dem Blocke gehalten hatten, erschien der Wekil mit Abu en Nassr.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Leider konnte ich seine Rede nicht verstehen, da er sie in kurdischer Sprache hielt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Er setzte sich nieder und hielt lange Rast, sich quälend mit Anstrengungen, wach zu bleiben, und dann strebte er wieder seiner ,,Heimat zu.
3. Ps Sg Prät Ind ZPas (war gehalten)
Keines im ganzem Regimente war besser gehalten als Peters Sinbad, und in verhältnißmäßig kurzer Zeit keines besser geritten.
Inf mit zu Präs Akt (zu halten)
Was von diesem Gedanken zu halten sei, haben wir schon gesehen.
1. Ps Sg Perf Ind Akt (habe gehalten)
Ich versprach es ihr und habe Wort gehalten.

Konjugationstabelle von halten

Konjugation des Verbs halten halten, er hält, er hielt, er hat gehalten, ich halte, du hältst, er hält, wir halten, ihr haltet, sie halten, ich hielt, du hieltst, er hielt, wir hielten, ihr hieltet, sie hielten, ich habe gehalten, du hast gehalten, er hat gehalten, wir haben gehalten, ihr habt gehalten, sie haben gehalten, ich hatte gehalten, du hattest gehalten, er hatte gehalten, wir hatten gehalten, ihr hattet gehalten, si... Konjugationstabelle von halten ihr hieltet, sie hielten, ich habe gehalten, du habest gehalten, er habe gehalten, wir haben gehalten, ihr habet gehalten, sie haben gehalten, ich hätte gehalten, du hättest gehalten, er hätte gehalten, wir hätten gehalten, ihr hättet gehalten, sie hätten gehalten, ich werde halten, du werdest halten, er werde halten, wir werden halten, ihr werdet halten, sie werden halten, ich werde gehalten hab... halten als Verb konjugiert in Tabelle en, du werdest gehalten haben, er werde gehalten haben, wir werden gehalten haben, ihr werdet gehalten haben, sie werden gehalten haben, halte du, halten wir, haltet ihr, halten Sie, haltend, halten, zu halten, gehalten, gehalten haben, gehalten zu haben, ...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit · Impressum