Pixel
Verben
Suche
Google+
Netzverb

Konjugation des deutschen Verbs halten

Die Konjugation des deutschen Verbs halten im Aktiv. Verbtabelle und Konjugationstabelle von "halten" in allen Modi, Zeitformen und Personalformen. Die Stammformen sind er hält, er hielt, er hat gehalten. Das Verb halten ist ein Starkes Verb. Sie können nicht nur halten konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
halten Sprachausgabe
er hält - er hielt - er hat gehalten Sprachausgabe

Starkes Verb · Hilfsverb haben
Wechsel des Stammvokals a: - ie: - a · Umlautung im Präsens
e-Erweiterung · Flexiv-Verschmelzung
Präsens Sprachausgabe
ich   halt(e)*
du   hältst
er   hält
wir   halten
ihr   haltet
sie   halten
Präteritum Sprachausgabe
ich   hielt
du   hielt(e)+st
er   hielt
wir   hielten
ihr   hieltet
sie   hielten
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   gehalten
du   hast   gehalten
er   hat   gehalten
wir   haben   gehalten
ihr   habt   gehalten
sie   haben   gehalten
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hatte   gehalten
du   hattest   gehalten
er   hatte   gehalten
wir   hatten   gehalten
ihr   hattet   gehalten
sie   hatten   gehalten
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   halten
du   wirst   halten
er   wird   halten
wir   werden   halten
ihr   werdet   halten
sie   werden   halten
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   gehalten   haben
du   wirst   gehalten   haben
er   wird   gehalten   haben
wir   werden   gehalten   haben
ihr   werdet   gehalten   haben
sie   werden   gehalten   haben
Konjunktiv I Sprachausgabe
ich   halte
du   haltest
er   halte
wir   halten
ihr   haltet
sie   halten
Konjunktiv II Sprachausgabe
ich   hielte
du   hieltest
er   hielte
wir   hielten
ihr   hieltet
sie   hielten
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   gehalten
du   habest   gehalten
er   habe   gehalten
wir   haben   gehalten
ihr   habet   gehalten
sie   haben   gehalten
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hätte   gehalten
du   hättest   gehalten
er   hätte   gehalten
wir   hätten   gehalten
ihr   hättet   gehalten
sie   hätten   gehalten
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   halten
du   werdest   halten
er   werde   halten
wir   werden   halten
ihr   werdet   halten
sie   werden   halten
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   gehalten   haben
du   werdest   gehalten   haben
er   werde   gehalten   haben
wir   werden   gehalten   haben
ihr   werdet   gehalten   haben
sie   werden   gehalten   haben
Präsens Sprachausgabe
halt(e)*   (du)
halten   wir
haltet   ihr
halten   Sie
Partizip I Sprachausgabe
haltend
Infinitiv I Sprachausgabe
halten
zu   halten
Partizip II Sprachausgabe
gehalten
Infinitiv II Sprachausgabe
gehalten   haben
gehalten   zu   haben
+ Veraltet, * Nur im umgangsprachlichen Gebrauch
Ähnliche Verben:
        festhalten       beibehalten     anhalten         erhalten     gefangenhalten         bereithalten       warmhalten         fernhalten       einhalten         schritthalten  mehr...

Forum Forum:
Forum Hier finden Sie Ihre Fragen und Antworten zum Verb halten
Beispielsatz:
1. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Wir müssen uns stets zu den Hoffenden und Werdenden halten, wenn wir nicht selbst absterben wollen.
BeispieleWeitere Beispiele

Beispiele für die Verwendung des Verbs halten

1. Ps Sg Präs Ind Akt (halte)
Jetzt halte ich es.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Aber doch war es nur so eine halbe Erlaubnis, und die Brüder hielten es für klug, nimmer auf das Gespräch zurückzukommen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Das Ehrenwort muss doch ein Offizier auch im Krieg halten, nicht, Grossmutter?
3. Ps Sg Präs Ind VPas (wird gehalten)
Gewöhnlich wird die geistige Begabung des Weibes für eine so minderwertige gehalten, daß man sich aus diesem Grunde berechtigt glaubt, ihr den Zugang zu männlichen Berufen zu verwehren.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Sie war schon eine gute Mutter, wenn sie sie rein und ordentlich hielt, ihnen ausreichend zu essen gab und sie nicht betteln schickte.
Part Präs Akt (haltend)
Die Bursa in der linken Hand haltend, stochert er mit dem Bergstock in der rechten nach festem Grund.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Er las in einem Buche und hielt den Kopf gesenkt, um sie nicht ansehen zu müssen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Da hielt es ihn nicht mehr und er schritt auf seinen Herrn zu.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (halte)
Ich halte ihn nicht!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
In den Händen hielt er eine lange schwarze Haarlocke.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (halte)
Unter allen südafrikanischen Giftschlangen halte ich die Mambaarten, eine grüne, eine schwarze und eine gelbliche Species für die gefährlichsten.
Part Perf Akt (gehalten)
Zarzas hatte sich bis zum nächsten Tage im Schilf am Seeufer verborgen gehalten.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Die ersten fünf Glieder hielten ihre Lanzen so gefaßt, daß die Spitzen alle in gleicher Höhe zur Wirkung kamen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Er hielt sein schweißbedecktes, getigertes Pferd an silberbeschlagenen Zügeln.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Er hielt mir eine wohlvorbereitete Rede, die ich mit keiner Silbe unterbrach.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Aber von jeher hielt ich sie für meinen bösen Engel, mit dem ich glaubte ringen zu müssen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Ich kann mir ein Dienstmädchen nicht halten, und ich muß solche Artikel schreiben, weil ich von meiner Pension nicht leben kann.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Und so lange ich am Schreibtisch über den Zeitungen und Broschüren saß, hielt sie, was ich von ihr erwartet hatte.
1. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Wir wissen uns wohl zu halten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Ein alter Mann senkte die schon erhobene Hand, die einen zweiten Stein hielt.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Sie halten dann das Leben für nicht bedroht und eine selbst vollkommene Herstellung der Gesundheit für wahrscheinlich.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Vroni saß am Tisch vorgelehnt, durch die Hände, mit denen sie das Gesicht bedeckt hielt, drangen die Thränen, ihre junge Brust bebte vor Leid.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Nun schuf er, nun trägt er, nun hält er wie Christophorus die Erdkugel.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Der steht ja, als wenn da ein Mensch ist, denn für umsonst hält er den Kopf nicht so dumm und stellt sich auf drei Beine!
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Von Wieschen bekam er aber kein vernünftiges Wort heraus, und er wußte nicht, was er von ihr halten sollte.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (halte)
Ich halte auch den Besuch eines Hindus, der eine Brillenschlange im Sack bei sich hat, für weit ungefährlicher als den Besuch eines Weißen, der die Giftschlange in der Brust trägt.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
In der geballten Faust hielt ich die drei Rupien, die mir aus alter Gewohnheit in der Hand geblieben waren, als ich das Kleid des Fremden berührt hatte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Beim Hochzeitsmahl hielt Kurowski eine launige Rede, in der er dem jungen Gatten dasselbe Glück wünschte, wie er es an der Seite der ältesten Tochter des Hauses gefunden habe.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Die Katze hielt die Augen geschlossen, und die Frau verzweifelte, und ihr Herz schmerzte, als würde es ihr ausgerenkt.
1. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Wir wollen eine Mahlzeit halten, die lecker ist, und St.
Part Perf Akt (gehalten)
Sonderlich in Florenz, der Toskaner Stadt, ward ich wohl aufgenommen und nach Ehren als ein Gast gehalten, der dahin in ein edles Haus gewiesen war.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Sie hielt es für ihre Pflicht, nachzusehen, ob der dumme Henrik sie nicht mit seiner Langweiligkeit zu Tode gepeinigt hatte.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Das machte, daß ihn viele für alt hielten.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Es mag vorkommen, daß er sich darum für den einzigen hält, der solche Phantasien bildet, und von der allgemeinen Verbreitung ganz ähnlicher Schöpfungen bei anderen nichts ahnt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Er hielt das Buch unter sicherem Verschluß.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Dies hielt mich 14 Tage in Adoa auf, und diese Zeit benutzte ich zu Exkursionen in die Umgegend.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Er hielt sie eine Weile sprachlos in den Armen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Im gleichen Augenblick blies aus der offenen Haustür ein scharfer Luftzug her und löschte das Licht aus, das der Johann in der Hand hielt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Hier hielt es die Frau Oberst für richtig, das Wiseli seinen Weg allein machen zu lassen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Der Herr Kommandant hielt eine Rede.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Aber ich wußte auch, daß er sein Enkelkind für das schönste und wertvollste Wesen der ganzen Umgegend hielt und daß er ganz märchenhafte Gedanken in Beziehung auf dessen Verheiratung hatte.

Konjugationstabelle von halten

Konjugation des Verbs halten halten, er hält, er hielt, er hat gehalten, ich halte, du hältst, er hält, wir halten, ihr haltet, sie halten, ich hielt, du hieltst, er hielt, wir hielten, ihr hieltet, sie hielten, ich habe gehalten, du hast gehalten, er hat gehalten, wir haben gehalten, ihr habt gehalten, sie haben gehalten, ich hatte gehalten, du hattest gehalten, er hatte gehalten, wir hatten gehalten, ihr hattet gehalten, si... Konjugationstabelle von halten ihr hieltet, sie hielten, ich habe gehalten, du habest gehalten, er habe gehalten, wir haben gehalten, ihr habet gehalten, sie haben gehalten, ich hätte gehalten, du hättest gehalten, er hätte gehalten, wir hätten gehalten, ihr hättet gehalten, sie hätten gehalten, ich werde halten, du werdest halten, er werde halten, wir werden halten, ihr werdet halten, sie werden halten, ich werde gehalten hab... halten als Verb konjugiert in Tabelle en, du werdest gehalten haben, er werde gehalten haben, wir werden gehalten haben, ihr werdet gehalten haben, sie werden gehalten haben, halte du, halten wir, haltet ihr, halten Sie, haltend, halten, zu halten, gehalten, gehalten haben, gehalten zu haben, ...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit · Impressum