Forum
Frage
Antwort
Google+
Netzverb

Konjugation des deutschen Verbs halten

Die Konjugation des deutschen Verbs halten im Aktiv. Verbtabelle und Konjugationstabelle von "halten" in allen Modi, Zeitformen und Personalformen. Die Stammformen sind er hält, er hielt, er hat gehalten. Das Verb halten ist ein Starkes Verb. Sie können nicht nur halten konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
halten Sprachausgabe
er hält - er hielt - er hat gehalten Sprachausgabe

Starkes Verb · Hilfsverb haben
Wechsel des Stammvokals a: - ie: - a · Umlautung im Präsens
e-Erweiterung · Flexiv-Verschmelzung
Präsens Sprachausgabe
ich   halt(e)*
du   hältst
er   hält
wir   halten
ihr   haltet
sie   halten
Präteritum Sprachausgabe
ich   hielt
du   hielt(e)+st
er   hielt
wir   hielten
ihr   hieltet
sie   hielten
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   gehalten
du   hast   gehalten
er   hat   gehalten
wir   haben   gehalten
ihr   habt   gehalten
sie   haben   gehalten
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hatte   gehalten
du   hattest   gehalten
er   hatte   gehalten
wir   hatten   gehalten
ihr   hattet   gehalten
sie   hatten   gehalten
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   halten
du   wirst   halten
er   wird   halten
wir   werden   halten
ihr   werdet   halten
sie   werden   halten
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   gehalten   haben
du   wirst   gehalten   haben
er   wird   gehalten   haben
wir   werden   gehalten   haben
ihr   werdet   gehalten   haben
sie   werden   gehalten   haben
Konjunktiv I Sprachausgabe
ich   halte
du   haltest
er   halte
wir   halten
ihr   haltet
sie   halten
Konjunktiv II Sprachausgabe
ich   hielte
du   hieltest
er   hielte
wir   hielten
ihr   hieltet
sie   hielten
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   gehalten
du   habest   gehalten
er   habe   gehalten
wir   haben   gehalten
ihr   habet   gehalten
sie   haben   gehalten
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hätte   gehalten
du   hättest   gehalten
er   hätte   gehalten
wir   hätten   gehalten
ihr   hättet   gehalten
sie   hätten   gehalten
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   halten
du   werdest   halten
er   werde   halten
wir   werden   halten
ihr   werdet   halten
sie   werden   halten
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   gehalten   haben
du   werdest   gehalten   haben
er   werde   gehalten   haben
wir   werden   gehalten   haben
ihr   werdet   gehalten   haben
sie   werden   gehalten   haben
Präsens Sprachausgabe
halt(e)*   (du)
halten   wir
haltet   ihr
halten   Sie
Partizip I Sprachausgabe
haltend
Infinitiv I Sprachausgabe
halten
zu   halten
Partizip II Sprachausgabe
gehalten
Infinitiv II Sprachausgabe
gehalten   haben
gehalten   zu   haben
+ Veraltet, * Nur im umgangsprachlichen Gebrauch
Ähnliche Verben:
      stillhalten     abhalten       dafürhalten       auseinanderhalten     maßhalten       vorhalten         aushalten       aufrechterhalten     fernhalten       einhalten  mehr...

Forum Forum:
Forum Hier finden Sie Ihre Fragen und Antworten zum Verb halten
Beispielsatz:
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Und er stemmte die Hände in die Seiten, als wolle er Wache halten.
BeispieleWeitere Beispiele

Beispiele für die Verwendung des Verbs halten

3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Er hält mich doch für feig.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Du kannst es Nachts damit halten wie du willst.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Mai 1869 im Berliner Demokratischen Arbeiterverein hielt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Die Ermordung Theonies hielt das ganze Land in Aufregung.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Sie war schon eine gute Mutter, wenn sie sie rein und ordentlich hielt, ihnen ausreichend zu essen gab und sie nicht betteln schickte.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Nur durch strenges Auftreten und scharfe Zucht sind die Leute im Zaum zu halten.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Er glaubte sie in den Armen zu halten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Niemand hielt ihn, niemand ging ihm nach.
3. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte gehalten)
In stolze Sicherheit gewiegt, hatte er sich für unüberwindlich gehalten, bis ihm die Augen geöffnet wurden.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Indeß hielt er sich fortwährend über der Lichtung, als würde er daselbst von divergirenden Leinen festgehalten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Barhäuptig saß er unter einem baumwollnen Sonnenschirm, den ein hinter ihm stehender Neger hielt.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Es ist doch selbstverständlich, daß ich für dich keine Kammerjungfer halten werde.
Part Perf Akt (gehalten)
Unter unseren vielen Bekannten war niemand, den ich für würdig und fähig gehalten hätte, an meinen Interessen teil zu nehmen.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Ich hielt den Augenblick für kritisch und stand auf.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Die Philosophen hielten die Ackerbaugenossenschaft für ebenso unmöglich, wie die Abschaffung der Sklaverei, weil die Genossenschaft bisher nie existirte.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Und wie unbegreiflich bei einem Menschen wie er, der ehrgeizig ist und dieses Leben für das einzige hält, also logischerweise alle Kraft darauf konzentrieren müßte, es durch Leistungen zu erfüllen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Schulstube nicht für ein Theater, eine Scheune nicht für einen Ballsaal zu halten, sie sind eben nicht darauf eingerichtet.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Sie erschrak so, daß er es für unmöglich hielt, weiter zu gehen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Er zittert vor Seligkeit, daß er das Glas nicht halten kann, das ich ihm biete.
Part Perf Akt (gehalten)
Ebenso habe ich mich an eine einzelne Dekoration gehalten, damit die Personen sich mit der Umgebung verschmelzen können, und um mit dem Dekorationsluxus zu brechen.
Part Perf Akt (gehalten)
Was kein Mensch für möglich gehalten hatte, das schien wahr werden zu wollen.
Part Perf Akt (gehalten)
Einzug auf der Bleiche gehalten.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
O, die Engländer hielten gute Wacht.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Es war dieser Schmied erst ein junger Bursche, der treulich Gottes Gebote hielt, aber einen sehr strengen Vater hatte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Der Wagen hielt auf der Corneliusbrücke, der Malchower Dragoner streckte seinem Gegenüber respektvoll die Hand entgegen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Ganz unwillkürlich beugte er sich über die Hand, die seine Rechte hielt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Vom Waldrande her kam der Offiziersruf, auf einem niedrigen Hügel hielt der Regimentskommandeur zur Kritik.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Man wird den Saal der Prinzessin verschlossen halten und gar nicht zeigen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Der erste Affe hält sich die Augen zu, der zweite Affe die Ohren, der dritte Affe hält sich den Mund zu.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Das Volk hält viel auf dieses Wunder und wird sehr aufgeregt, wenn es sich verzögert, wie es einmal zur Zeit einer französischen Okkupation geschah.
Inf mit zu Präs Akt (zu halten)
Und nun richtete er sich auf, um ihr eine Strafpredigt zu halten.
Inf Präs VPas (gehalten werden)
Sie hatten wohl gehört, daß hier dem eine Lobrede gehalten werden sollte, der sie aus Gottes heiligem Haus vertrieben und sie in die kalten, auflösenden Wogen versenkt hatte.
Part Perf Akt (gehalten)
Sicherlich hätten die Städte mehr erreicht, wenn die Preußen zu ihnen gehalten hätten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Der Großvater hielt Wort.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Der Großvater hielt Wort.
Inf Präs VPas (gehalten werden)
Herr Sesemann hatte ja geschrieben, sie müsste wie seine Tochter gehalten werden, und dieses Wort musste sich hauptsächlich auf das Verhältnis zu den Dienstboten beziehen, dachte Fräulein Rottenmeier.
Part Perf Akt (gehalten)
Man hatte damals meine Bereitwilligkeit, die Schwester der Frau Münchmeyer zu heiraten, für so selbstverständlich gehalten, daß überall davon gesprochen worden war.

Konjugationstabelle von halten

Konjugation des Verbs halten halten, er hält, er hielt, er hat gehalten, ich halte, du hältst, er hält, wir halten, ihr haltet, sie halten, ich hielt, du hieltst, er hielt, wir hielten, ihr hieltet, sie hielten, ich habe gehalten, du hast gehalten, er hat gehalten, wir haben gehalten, ihr habt gehalten, sie haben gehalten, ich hatte gehalten, du hattest gehalten, er hatte gehalten, wir hatten gehalten, ihr hattet gehalten, si... Konjugationstabelle von halten ihr hieltet, sie hielten, ich habe gehalten, du habest gehalten, er habe gehalten, wir haben gehalten, ihr habet gehalten, sie haben gehalten, ich hätte gehalten, du hättest gehalten, er hätte gehalten, wir hätten gehalten, ihr hättet gehalten, sie hätten gehalten, ich werde halten, du werdest halten, er werde halten, wir werden halten, ihr werdet halten, sie werden halten, ich werde gehalten hab... halten als Verb konjugiert in Tabelle en, du werdest gehalten haben, er werde gehalten haben, wir werden gehalten haben, ihr werdet gehalten haben, sie werden gehalten haben, halte du, halten wir, haltet ihr, halten Sie, haltend, halten, zu halten, gehalten, gehalten haben, gehalten zu haben, ...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit · Impressum