Forum
Frage
Antwort
Google+
Netzverb

Konjugation des deutschen Verbs halten

Die Konjugation des deutschen Verbs halten im Aktiv. Verbtabelle und Konjugationstabelle von "halten" in allen Modi, Zeitformen und Personalformen. Die Stammformen sind er hält, er hielt, er hat gehalten. Das Verb halten ist ein Starkes Verb. Sie können nicht nur halten konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
halten Sprachausgabe
er hält - er hielt - er hat gehalten Sprachausgabe

Starkes Verb · Hilfsverb haben
Wechsel des Stammvokals a: - ie: - a · Umlautung im Präsens
e-Erweiterung · Flexiv-Verschmelzung
Präsens Sprachausgabe
ich   halt(e)*
du   hältst
er   hält
wir   halten
ihr   haltet
sie   halten
Präteritum Sprachausgabe
ich   hielt
du   hielt(e)+st
er   hielt
wir   hielten
ihr   hieltet
sie   hielten
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   gehalten
du   hast   gehalten
er   hat   gehalten
wir   haben   gehalten
ihr   habt   gehalten
sie   haben   gehalten
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hatte   gehalten
du   hattest   gehalten
er   hatte   gehalten
wir   hatten   gehalten
ihr   hattet   gehalten
sie   hatten   gehalten
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   halten
du   wirst   halten
er   wird   halten
wir   werden   halten
ihr   werdet   halten
sie   werden   halten
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   gehalten   haben
du   wirst   gehalten   haben
er   wird   gehalten   haben
wir   werden   gehalten   haben
ihr   werdet   gehalten   haben
sie   werden   gehalten   haben
Konjunktiv I Sprachausgabe
ich   halte
du   haltest
er   halte
wir   halten
ihr   haltet
sie   halten
Konjunktiv II Sprachausgabe
ich   hielte
du   hieltest
er   hielte
wir   hielten
ihr   hieltet
sie   hielten
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   gehalten
du   habest   gehalten
er   habe   gehalten
wir   haben   gehalten
ihr   habet   gehalten
sie   haben   gehalten
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hätte   gehalten
du   hättest   gehalten
er   hätte   gehalten
wir   hätten   gehalten
ihr   hättet   gehalten
sie   hätten   gehalten
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   halten
du   werdest   halten
er   werde   halten
wir   werden   halten
ihr   werdet   halten
sie   werden   halten
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   gehalten   haben
du   werdest   gehalten   haben
er   werde   gehalten   haben
wir   werden   gehalten   haben
ihr   werdet   gehalten   haben
sie   werden   gehalten   haben
Präsens Sprachausgabe
halt(e)*   (du)
halten   wir
haltet   ihr
halten   Sie
Partizip I Sprachausgabe
haltend
Infinitiv I Sprachausgabe
halten
zu   halten
Partizip II Sprachausgabe
gehalten
Infinitiv II Sprachausgabe
gehalten   haben
gehalten   zu   haben
+ Veraltet, * Nur im umgangsprachlichen Gebrauch
Ähnliche Verben:
    beibehalten         bereithalten         vorhalten       festhalten         verhalten         vorenthalten       unterhalten         fernhalten       gefangenhalten       warmhalten  mehr...

Forum Forum:
Forum Hier finden Sie Ihre Fragen und Antworten zum Verb halten
Beispielsatz:
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Ich hielt mich im dunkelsten Walde und mußte manchmal, um über einen Strich, wo die Sonne schien, zu kommen, stundenlang darauf warten, daß mir keines Menschen Auge den Durchgang verbot.
BeispieleWeitere Beispiele

Beispiele für die Verwendung des Verbs halten

3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Marys Wagen hielt unten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Dies hielt sich so ziemlich gleich, jahraus, jahrein, nie vorzüglich, immer gut.
Part Perf Akt (gehalten)
Auszug aus dem Hause gehalten hatte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Seine Pflicht, die Pflicht gegen die Seinigen hielt ihn!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Wuttke hielt die erste Rede.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Oftmals treibts ihm die Bande zu bunt, Sperrt ihm den Weg, dass er halten muss.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Davon war an jenem Tage, an dem ich diese Rede hielt, nichts zu bemerken.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Der Mann hielt es für unter seiner Würde, neben einer Frau zu arbeiten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Ihre beständige Nähe brachte sie in Aufruhr und hielt sie wach.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Eher ging die Welt unter, als daß sie ihr Wort nicht hielt.
Part Perf Akt (gehalten)
Längst war die stereotype Eröffnungsrede des Vorsitzenden des Berliner Schwimmerbundes, eines redegewandten und liebenswürdigen Herrn, in seiner bekannten eleganten Weise gehalten und der Eröffnungsreigen geschwommen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Niemand hielt ihn, niemand ging ihm nach.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Sie hielt seine Kräfte im Gleichgewicht, ohne sie zu verbrauchen.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Von der Stirn perlender Schweiß gab Zeugniß, daß sie wacker zur Arbeit hielten.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Sie hält mich gefesselt .
Part Perf Akt (gehalten)
Ihr buntgestreifter Rock, um die Hüften von einem Gürtel gehalten, reichte bis zu den Knöcheln hinab, an denen je zwei Zinnringe aneinander klirrten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Diese Truppe von schönen jungen Männern, die sich für die kriegerische Blüte der Republik hielt, wählte sich ihre Führer selbst.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Salambo bemühte sich, sie zu erkennen, denn sie hielt diese Vorstellung für Wirklichkeit.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Man hält mich wohl für tot, sag?
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Sie hielten sich in der dritten Umfriedigung eingeschlossen, die uneinnehmbar war wie eine Burg.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Außer der groben Arbeit hast du selbst Ordnung zu halten.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Es ist mir auch ganz gleichgültig, ob die Leute Böcklin für verrückt halten.
Part Perf Akt (gehalten)
Die Reden, die gehalten, die Berichte, die gegeben wurden, waren den Eingeweihten ihrem Inhalt nach aus Büchern und Broschüren bekannt.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Ich hielt den Augenblick für kritisch und stand auf.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Ich hielt diesem Ausbruch proletarischer Eitelkeit, die die Partei groß gezogen hatte, ruhig stand.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Sie waren ja dabei, als man sich wütend an die Gurgeln fuhr, weil der eine die sozialpolitische Tätigkeit der Gewerkschaften forderte, der andere sie für schädlich hielt.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Sie halten Umschau von oben.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hielten)
Das alles erfuhr Riccardo am Abend, da die beiden Kameraden, von einem aufmerksamen Kammerdiener trefflich bedient, bei einer Flasche edlen Weines ihr Abendmahl hielten und Erinnerungen auffrischten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Auf Kallems Verantwortung wurde der Junge chloroformiert, und das Schreien, das die Eltern gehört hatten, galt der Flanellmaske, die Kent ihm vors Gesicht hielt.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Jetzt hält es Josi!
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
So halten sie sich in Glück und Elend lange, lange.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Wir hätten dann keinen Bruder, aber könnten weiter leben und sein Andenken in Ehren halten.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Von Wieschen bekam er aber kein vernünftiges Wort heraus, und er wußte nicht, was er von ihr halten sollte.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Muß ich es selbstverständlich halten, da hast Du recht, Mutterle.
Part Perf Akt (gehalten)
Und jetzt, daß er keine Rede gehalten hat.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Der machte sogar etwas Krach, bis sie ihn auf seinen geliebten Polenschimmel brachte, da hielt er Vorträge.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Gaston wollte seinem Leutnant eine energische Strafpredigt halten, aber auch die anderen Offiziere der Schwadron kamen herzugeritten, Oberleutnant Gusovius streckte seinem Vorgesetzten in impulsiver Aufwallung die Hand entgegen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Mit keiner anderen Waffe als der Sehnsucht, den einzigen Jungen vielleicht noch einmal im Arm zu halten, seinen Kopf an ihrer Brust zu fühlen .
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Ich will dich immer spiegeln in ganzer Gestalt und will niemals blind sein oder zu alt, um dein schweres schwankendes Bild zu halten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Damit hielt er mir das Geld dar.
Part Perf Akt (gehalten)
Sonderlich in Florenz, der Toskaner Stadt, ward ich wohl aufgenommen und nach Ehren als ein Gast gehalten, der dahin in ein edles Haus gewiesen war.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Das hielt einen jeden.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Frau von Imhoff suchte eines Tages den Polizeileutnant auf und erkundigte sich, was von dem Gemunkel zu halten sei.
2. Ps Pl Präs Ind Akt (haltet)
Ihr haltet die Freude in Wermland am Leben.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hält)
Es mag vorkommen, daß er sich darum für den einzigen hält, der solche Phantasien bildet, und von der allgemeinen Verbreitung ganz ähnlicher Schöpfungen bei anderen nichts ahnt.
3. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte gehalten)
Bis hierher hatte sich Albani sehr leidlich im Sattel gehalten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Er nahm die Hand und hielt sie lange.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Sie schaute um sich, sah sich allein und im nächsten Augenblick hielt sie das Buch in der Hand.
Part Perf Akt (gehalten)
Übrigens haben meine drei Nigger die ganze Nacht vor Ihrem Haus Wache gehalten.
3. Ps Sg Prät Ind ZPas (war gehalten)
Jedes Haus hatte ein Gärtchen, und in jedem Gärtchen standen Bäume, und alles war nett und sauber gehalten und machte den Eindruck einer gewissen Wohlhabenheit.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
halten Sie das Zusammentreffen von Traum und Ereignis in beiden Fällen für Zufall?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Sie hielt geheime Mitgliederversammlungen am 9.
Inf mit zu Präs Akt (zu halten)
Dann fing sie an von dem Brote zu essen und ihr Mittagsmahl zu halten, denn sie hatte auf Capri nichts genossen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Er taumelte im Zimmer umher wie auf Deck und musste sich rechts und links halten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Auch hielt sie Wort.
Part Perf Akt (gehalten)
Und wenn dann Gericht über diese Untaten gehalten wurde, dann blieb regelmäßig alles auf dem Andres sitzen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hielt)
Er hielt seinen Zuckerhahn bald in der einen, bald in der anderen Hand, lachte immerzu und hatte seinen Schrecken ganz vergessen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (halten)
Er schrieb mir eine kurze Ansprache auf, die ich jetzt auswendig lernen und am Schlusse der Vorstellung halten sollte.
Part Perf Akt (gehalten)
Man hatte damals meine Bereitwilligkeit, die Schwester der Frau Münchmeyer zu heiraten, für so selbstverständlich gehalten, daß überall davon gesprochen worden war.

Konjugationstabelle von halten

Konjugation des Verbs halten halten, er hält, er hielt, er hat gehalten, ich halte, du hältst, er hält, wir halten, ihr haltet, sie halten, ich hielt, du hieltst, er hielt, wir hielten, ihr hieltet, sie hielten, ich habe gehalten, du hast gehalten, er hat gehalten, wir haben gehalten, ihr habt gehalten, sie haben gehalten, ich hatte gehalten, du hattest gehalten, er hatte gehalten, wir hatten gehalten, ihr hattet gehalten, si... Konjugationstabelle von halten ihr hieltet, sie hielten, ich habe gehalten, du habest gehalten, er habe gehalten, wir haben gehalten, ihr habet gehalten, sie haben gehalten, ich hätte gehalten, du hättest gehalten, er hätte gehalten, wir hätten gehalten, ihr hättet gehalten, sie hätten gehalten, ich werde halten, du werdest halten, er werde halten, wir werden halten, ihr werdet halten, sie werden halten, ich werde gehalten hab... halten als Verb konjugiert in Tabelle en, du werdest gehalten haben, er werde gehalten haben, wir werden gehalten haben, ihr werdet gehalten haben, sie werden gehalten haben, halte du, halten wir, haltet ihr, halten Sie, haltend, halten, zu halten, gehalten, gehalten haben, gehalten zu haben, ...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit · Impressum