Konjugation des deutschen Verbs sich etwas gönnen

Verbtabelle, Konjugationstabelle bzw. Flexion von sich etwas gönnen in allen Zeitformen und Personalformen und im Indikativ, Konjunktiv und Imperativ. Ebenso das Partizip und der Infinitiv des Verb "sich etwas gönnen". Die Beugung erfolgt im Zustandsreflexiv und die Darstellung als Hauptsatz. Als Hilfsverb von "sich etwas gönnen" wird "haben" verwendet. Das Verb sich etwas gönnen ist ein regelmäßiges Verb. Das Verb sich etwas gönnen ist reflexiv gebraucht. Die Stammformen sind er ist etwas gegönnt - er war etwas gegönnt - er ist etwas gegönnt gewesen. Sie können nicht nur sich etwas gönnen konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen. Zum Ausdrucken oder Download gibt es sich etwas gönnen als PDF-Version.

Die reflexive Verwendung von "gönnen" ist nicht bekannt. Die folgenden Formen können somit zwar formal richtig sein, ergeben mitunter aber keinen Sinn. Die Verwendung des Reflexivpronomens im Akkusativ ist nicht bekannt. Die folgenden Formen können somit zwar formal richtig sein, ergeben mitunter aber keinen Sinn. Überprüfen sie ggf. ihre Eingabe und die erzeugten Verbformen. Die folgende Verbtabelle ist eventuell nicht korrekt. Sind Sie der Meinung, dass es sich dennoch um eine korrekte Form von gönnen handelt, scheuen Sie sich bitte nicht, mich per E-Mail zu kontaktieren.

Die Verwendung der Passivformen hängt davon ab, ob das Verb im Zustandsreflexiv verwendet werden kann. Die folgenden Formen können somit zwar formal richtig sein, ergeben mitunter aber keinen Sinn. Entscheiden Sie im Zweifel bitte mittels eines Wörterbuches, ob "gönnen" passive Verbformen zulässt.

Select Language: English version of this website

  V R regelmäßig ? haben ? reflexiv ?

etwas gegönnt sein

ist etwas gegönnt · war etwas gegönnt · ist etwas gegönnt gewesen

V

Indikativ

:: Formen im Indikativ Zustandsreflexiv für das Verb gönnen

Präsens ?

ich  bin  etwas  gegönnt
du  bist  etwas  gegönnt
er  ist  etwas  gegönnt
wir  sind  etwas  gegönnt
ihr  seid  etwas  gegönnt
sie  sind  etwas  gegönnt

Präteritum ?

ich  war  etwas  gegönnt
du  warst  etwas  gegönnt
er  war  etwas  gegönnt
wir  waren  etwas  gegönnt
ihr  wart  etwas  gegönnt
sie  waren  etwas  gegönnt

Perfekt ?

ich  bin  etwas  gegönnt  gewesen
du  bist  etwas  gegönnt  gewesen
er  ist  etwas  gegönnt  gewesen
wir  sind  etwas  gegönnt  gewesen
ihr  seid  etwas  gegönnt  gewesen
sie  sind  etwas  gegönnt  gewesen

Plusquam ?

ich  war  etwas  gegönnt  gewesen
du  warst  etwas  gegönnt  gewesen
er  war  etwas  gegönnt  gewesen
wir  waren  etwas  gegönnt  gewesen
ihr  wart  etwas  gegönnt  gewesen
sie  waren  etwas  gegönnt  gewesen

Futur I ?

ich  werde  etwas  gegönnt  sein
du  wirst  etwas  gegönnt  sein
er  wird  etwas  gegönnt  sein
wir  werden  etwas  gegönnt  sein
ihr  werdet  etwas  gegönnt  sein
sie  werden  etwas  gegönnt  sein

Futur II ?

ich  werde  etwas  gegönnt  gewesen  sein
du  wirst  etwas  gegönnt  gewesen  sein
er  wird  etwas  gegönnt  gewesen  sein
wir  werden  etwas  gegönnt  gewesen  sein
ihr  werdet  etwas  gegönnt  gewesen  sein
sie  werden  etwas  gegönnt  gewesen  sein
V

Konjunktiv

:: Formen im Konjunktiv Zustandsreflexiv für das Verb gönnen

Präsens ?

ich  sei  etwas  gegönnt
du  seiest  etwas  gegönnt
er  sei  etwas  gegönnt
wir  seien  etwas  gegönnt
ihr  seiet  etwas  gegönnt
sie  seien  etwas  gegönnt

Präteritum ?

ich  wäre  etwas  gegönnt
du  wärest  etwas  gegönnt
er  wäre  etwas  gegönnt
wir  wären  etwas  gegönnt
ihr  wäret  etwas  gegönnt
sie  wären  etwas  gegönnt

Perfekt ?

ich  sei  etwas  gegönnt  gewesen
du  seiest  etwas  gegönnt  gewesen
er  sei  etwas  gegönnt  gewesen
wir  seien  etwas  gegönnt  gewesen
ihr  seiet  etwas  gegönnt  gewesen
sie  seien  etwas  gegönnt  gewesen

Plusquam ?

ich  wäre  etwas  gegönnt  gewesen
du  wärest  etwas  gegönnt  gewesen
er  wäre  etwas  gegönnt  gewesen
wir  wären  etwas  gegönnt  gewesen
ihr  wäret  etwas  gegönnt  gewesen
sie  wären  etwas  gegönnt  gewesen

Futur I ?

ich  werde  etwas  gegönnt  sein
du  werdest  etwas  gegönnt  sein
er  werde  etwas  gegönnt  sein
wir  werden  etwas  gegönnt  sein
ihr  werdet  etwas  gegönnt  sein
sie  werden  etwas  gegönnt  sein

Futur II ?

ich  werde  etwas  gegönnt  gewesen  sein
du  werdest  etwas  gegönnt  gewesen  sein
er  werde  etwas  gegönnt  gewesen  sein
wir  werden  etwas  gegönnt  gewesen  sein
ihr  werdet  etwas  gegönnt  gewesen  sein
sie  werden  etwas  gegönnt  gewesen  sein
V

Imperativ

:: Formen im Imperativ Zustandsreflexiv für das Verb gönnen

Präsens ?

sei  (du)  etwas  gegönnt
seien  wir  etwas  gegönnt
seid  ihr  etwas  gegönnt
seien  Sie  etwas  gegönnt
V

Infinitiv/Partizip

:: Infinite Formen (Partizipien und Infinitive) im Zustandsreflexiv für gönnen

Partizip I ?

etwas  gegönnt  seiend

Partizip II ?

etwas  gegönnt  gewesen

Infinitiv I ?

etwas  gegönnt  sein
etwas  gegönnt  zu  sein

Infinitiv II ?

etwas  gegönnt  gewesen  sein
etwas  gegönnt  gewesen  zu  sein