Forum
Frage
Antwort
Google+
Netzverb

Konjugation des deutschen Verbs schließen

Die Konjugation des deutschen Verbs schließen im Aktiv. Verbtabelle und Konjugationstabelle von "schließen" in allen Modi, Zeitformen und Personalformen. Die Stammformen sind er schließt, er schloss, er hat geschlossen. Das Verb schließen ist ein Starkes Verb. Sie können nicht nur schließen konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
schließen Sprachausgabe
er schließt - er schloss - er hat geschlossen Sprachausgabe

Starkes Verb · Hilfsverb haben
Wechsel des Stammvokals ie: - o - o · Konsonantenverdopplung ß - ss
s-Verschmelzung und e-Erweiterung
Präsens Sprachausgabe
ich   schließ(e)*
du   schließt
er   schließt
wir   schließen
ihr   schließt
sie   schließen
Präteritum Sprachausgabe
ich   schloss
du   schloss(es)*t
er   schloss
wir   schlossen
ihr   schloss(e)t
sie   schlossen
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   geschlossen
du   hast   geschlossen
er   hat   geschlossen
wir   haben   geschlossen
ihr   habt   geschlossen
sie   haben   geschlossen
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hatte   geschlossen
du   hattest   geschlossen
er   hatte   geschlossen
wir   hatten   geschlossen
ihr   hattet   geschlossen
sie   hatten   geschlossen
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   schließen
du   wirst   schließen
er   wird   schließen
wir   werden   schließen
ihr   werdet   schließen
sie   werden   schließen
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   geschlossen   haben
du   wirst   geschlossen   haben
er   wird   geschlossen   haben
wir   werden   geschlossen   haben
ihr   werdet   geschlossen   haben
sie   werden   geschlossen   haben
Konjunktiv I Sprachausgabe
ich   schließe
du   schließest
er   schließe
wir   schließen
ihr   schließet
sie   schließen
Konjunktiv II Sprachausgabe
ich   schlösse
du   schlössest
er   schlösse
wir   schlössen
ihr   schlösset
sie   schlössen
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   geschlossen
du   habest   geschlossen
er   habe   geschlossen
wir   haben   geschlossen
ihr   habet   geschlossen
sie   haben   geschlossen
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hätte   geschlossen
du   hättest   geschlossen
er   hätte   geschlossen
wir   hätten   geschlossen
ihr   hättet   geschlossen
sie   hätten   geschlossen
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   schließen
du   werdest   schließen
er   werde   schließen
wir   werden   schließen
ihr   werdet   schließen
sie   werden   schließen
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   geschlossen   haben
du   werdest   geschlossen   haben
er   werde   geschlossen   haben
wir   werden   geschlossen   haben
ihr   werdet   geschlossen   haben
sie   werden   geschlossen   haben
Präsens Sprachausgabe
schließ(e)*   (du)
schließen   wir
schließt   ihr
schließen   Sie
Partizip I Sprachausgabe
schließend
Infinitiv I Sprachausgabe
schließen
zu   schließen
Partizip II Sprachausgabe
geschlossen
Infinitiv II Sprachausgabe
geschlossen   haben
geschlossen   zu   haben
* Nur im umgangsprachlichen Gebrauch
Ähnliche Verben:
        aufschließen     erschließen     schließen       einschließen     entschließen       ausschließen       abschließen       kurzschließen         anschließen         beschließen  mehr...

Forum Forum:
Forum Hier finden Sie Ihre Fragen und Antworten zum Verb schließen
Beispielsatz:
3. Ps Pl Prät Ind ZPas (waren geschlossen)
Wie in Pestzeiten waren alle Häuser geschlossen.
BeispieleWeitere Beispiele

Beispiele für die Verwendung des Verbs schließen

3. Ps Pl Präs Ind Akt (schließen)
Kapitel Wir schließen Bekanntschaft.
3. Ps Sg Prät Ind ZPas (war geschlossen)
Die Freundschaft war bald geschlossen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (schließen)
Wilhelm erfaßte ihn, blitzschnell rannte er durch die Türe und konnte diese gerade noch hinter sich schließen und Fräulein Bergmann den Schirm hinreichen.
Part Perf Akt (geschlossen)
Juni geschlossen, aber Schweitzer bleibt wieder frei und betreibt abermals bis zum 19.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (schlossen)
Ihnen schlossen sich andere Industrielle, namentlich die Baumwollindustriellen an.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (schlossen)
Und dann schlossen sich seine Augen.
Part Perf Akt (geschlossen)
Eine dicke, feuchtwarme Luft schlägt dem Eintretenden daraus entgegen, zu ihrer Erhaltung bleiben auch im Sommer die Fenster geschlossen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (schließt)
Sklaven in der That, mit allem was die Sklaverei an niedriger Gesinnung, an Korruption, an rebellischen, von Haß erzeugten Gefühlen in sich schließt.
Inf Präs VPas (geschlossen werden)
Dann schlagen wir die Sache nieder, der betreffende Akt kann geschlossen werden.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (schließen)
Vielleicht ließ sich aus diesen verschiedenen Erscheinungen schon auf einen bevorstehenden Witterungsumschlag schließen.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (schlossen)
Bald war Emma lustig und hatte große unschuldige Augen, dann wieder schlossen sich ihre Lider zur Hälfte, und ihr schimmernder Blick sah teilnahmslos und traumverloren aus.
3. Ps Sg Prät Ind ZPas (war geschlossen)
Auch war die Türe nicht geschlossen.
Part Perf Akt (geschlossen)
Warum hatte er sie verlassen, als der Friede geschlossen war?
3. Ps Pl Prät Ind Akt (schlossen)
Sie schlossen die Augen und ließen die Köpfe von einer Schulter zur andern fallen.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (schlossen)
Bisweilen erblickte man sie durch zerrissene Wolken auf Nebelkissen ruhend, bald aber schlossen sich die düsteren Dunstgebilde wieder, als sei Tanit noch müde und wolle weiterschlafen.
3. Ps Pl Prät Ind ZPas (waren geschlossen)
Die Augen waren geschlossen, das Gesicht weiß und still, beherrscht von einem Ausdruck feierlichen Ernstes.
Part Perf Akt (geschlossen)
Am Morgen darauf stimmten die Deutschen trotzdem geschlossen für die Resolution, um die Einigkeit der Partei zu dokumentieren, und sicherten ihr dadurch ihre Annahme.
Part Perf Akt (geschlossen)
Nicht ein Auge habe er die ganze Nacht geschlossen, log er gleich in seiner alten Weise, wenn er auch vielleicht scheinbar den Eindruck eines Schlummernden gemacht habe.
3. Ps Pl Prät Ind VPas (wurden geschlossen)
Bald darauf wurden beide Tore geschlossen.
3. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte geschlossen)
Sie hatte die Augen geschlossen.
Part Perf Akt (geschlossen)
Hauptchor gerade geschlossen, am Qsch.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (schließt)
Um sich zu erleichtern, schließt der Vater die Augen über die Freiheiten der Schönsten, damit ihm die Kosten ihres Flitterstaats erspart bleiben.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (schließen)
Wie der Kapitalist und der Arbeiter sich zufrieden geben und genau so schließen, wie es der Konstrukteur dieser idealen Gesellschaft wünscht, so natürlich auch das Talent.
Part Perf Akt (geschlossen)
Als die schwere Türe der Deersheimer Familiengruft sich hinter Werner Gustedts Sarg geschlossen hatte, schien auch das Leben hinter ihr leise die Türe zuzuziehen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (schließen)
gestatten Sie mir, hier zu schließen.
Part Perf Akt (geschlossen)
Die beiden, die dort unten auf der Straße Frieden geschlossen hatten, wanderten Arm in Arm weiter.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (schließe)
Ich weiß nicht, ob Sie nicht Ihrerseits die Mahnung, mit welcher ich schließe, als eine Überhebung auffassen werden.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (schließen)
Das Einpassen in die Kloben geht leicht, die Nietenköpfe des einen Endes passen in die Löcher des anderen Endes, mit einem einzigen Griffe schließen sich die Reife.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (schließen)
Dann kommen Sie weiter ins Zimmer herein, ich möchte die Tür schließen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (schließen)
Er brauchte nur die Augen zu schließen, und er sah es wieder vor sich auf dem Platze da drüben .
1. Ps Sg Fut I Ind Akt (werde schließen)
Nur von jetzt an werde ich abends meine Fensterläden schließen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (schließen)
Verschiedene Anzeichen lassen darauf schließen, daß sie in nächster Zeit eine längere Reise anzutreten gedenkt, vermutlich ins Ausland.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (schlossen)
Und plötzlich schlossen sich die Wahrnehmungen des Tages, die er für Ausgeburten seiner überreizten Sinne gehalten hatte, mit einigen anderen zu einem Verdacht, den er zunächst nur unklar fühlte.
3. Ps Sg Prät Ind ZPas (war geschlossen)
Die Beweiskette war geschlossen.
Part Perf Akt (geschlossen)
Die Frau starrte die schlafende Katze an, aber die gemalte Katze hielt die Augen geschlossen und blinzelte nicht.
Part Perf Akt (geschlossen)
Die Fehde ward vertragen, der Friede geschlossen.
Part Perf Akt (geschlossen)
Zollsätze wurden herabgesetzt und Handelsverträge mit der Klausel der Meistbegünstigung geschlossen, die eine Vorstufe zum vollen Freihandel darstellten.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (schließen)
Und nun muß ich schließen.
3. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte geschlossen)
Sie hatte den Kopf an seine Schulter gelegt und die Augen geschlossen.
Part Perf Akt (geschlossen)
So hatte sie dagelegen und Hymnen an den allmächtigen Gott des Herzens gedichtet, sie hatte ihre Augen noch nicht geschlossen, als die Majorin eintrat.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (schließen)
Sie muß auf die Diele fliehen und die Tür hinter sich schließen.
3. Ps Pl Prät Ind ZPas (waren geschlossen)
Augen und Mund waren geschlossen.
3. Ps Sg Prät Ind VPas (wurde geschlossen)
November 1478 wurde zwischen ihm und dem Kontor Frieden geschlossen.
Inf mit zu Präs Akt (zu schließen)
Es gibt einfach keine Schule unseres Landes, wo sich die jungen Mädchen nicht verpflichtet fühlen, ihre Aufsätze mit solch einem Sermon zu schließen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (schloss)
schloss, bitte, und diese Stadt und Ihre Haide da waren das nicht Schloss, bitte, und diese Stadt und Ihre Haide da, waren das nicht Du bist doch dabei, Bang?
Part Präs Akt (schließend)
Arme der Mutter, welche erschreckt, sie krampfhaft an sich schließend, ihr Vorwürfe machte, daß sie zum Unheil solch ein Geheimnis in sich verschlossen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (schloss)
Sie lachte und schloss das Fenster.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (schloss)
Er legte ihr das Tuch in den Korb und das Kreuz dazu und schloss den Deckel darauf.
Part Perf Akt (geschlossen)
Aber das war ihm gleich, die Tür war ja nie geschlossen.

Konjugationstabelle von schließen

Konjugation des Verbs schließen schließen, er schließt, er schloss, er hat geschlossen, ich schließe, du schließt, er schließt, wir schließen, ihr schließt, sie schließen, ich schloss, du schlosst, er schloss, wir schlossen, ihr schlosst, sie schlossen, ich habe geschlossen, du hast geschlossen, er hat geschlossen, wir haben geschlossen, ihr habt geschlossen, sie haben geschlossen, ich hatte geschlossen, du hattest geschlossen, ... Konjugationstabelle von schließen hließe, du schließest, er schließe, wir schließen, ihr schließet, sie schließen, ich schlösse, du schlössest, er schlösse, wir schlössen, ihr schlösset, sie schlössen, ich habe geschlossen, du habest geschlossen, er habe geschlossen, wir haben geschlossen, ihr habet geschlossen, sie haben geschlossen, ich hätte geschlossen, du hättest geschlossen, er hätte geschlossen, wir hätten geschlossen, ihr ... schließen als Verb konjugiert in Tabelle hättet geschlossen, sie hätten geschlossen, ich werde schließen, du werdest schließen, er werde schließen, wir werden schließen, ihr werdet schließen, sie werden schließen, ich werde geschlossen haben, du werdest geschlossen haben, er werde geschlossen haben, wir werden geschlossen haben, ihr werdet geschlossen haben, sie werden geschlossen haben, schließe du, schließen wir, schließt ihr, schließe...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit · Impressum