Pixel
Browser
Suche
Google+
Netzverb

Konjugation des deutschen Verbs treffen

Die Konjugation des deutschen Verbs treffen im Aktiv. Verbtabelle und Konjugationstabelle von "treffen" in allen Modi, Zeitformen und Personalformen. Die Stammformen sind er trifft, er traf, er hat getroffen. Das Verb treffen ist ein Starkes Verb. Sie können nicht nur treffen konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
Hilfsverb:
haben
sein
treffen Sprachausgabe
er trifft - er traf - er hat getroffen Sprachausgabe

Starkes Verb · Hilfsverb haben
Wechsel des Stammvokals e - a: - o · e/i-Wechsel im Präsens und Imperativ · Wegfall der Konsonantendopplung ff - f
Präsens Sprachausgabe
ich   treff(e)*
du   triffst
er   trifft
wir   treffen
ihr   trefft
sie   treffen
Präteritum Sprachausgabe
ich   traf
du   trafst
er   traf
wir   trafen
ihr   traft
sie   trafen
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   getroffen
du   hast   getroffen
er   hat   getroffen
wir   haben   getroffen
ihr   habt   getroffen
sie   haben   getroffen
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hatte   getroffen
du   hattest   getroffen
er   hatte   getroffen
wir   hatten   getroffen
ihr   hattet   getroffen
sie   hatten   getroffen
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   treffen
du   wirst   treffen
er   wird   treffen
wir   werden   treffen
ihr   werdet   treffen
sie   werden   treffen
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   getroffen   haben
du   wirst   getroffen   haben
er   wird   getroffen   haben
wir   werden   getroffen   haben
ihr   werdet   getroffen   haben
sie   werden   getroffen   haben
Konjunktiv I Sprachausgabe
ich   treffe
du   treffest
er   treffe
wir   treffen
ihr   treffet
sie   treffen
Konjunktiv II Sprachausgabe
ich   träfe
du   träfest
er   träfe
wir   träfen
ihr   träfet
sie   träfen
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   getroffen
du   habest   getroffen
er   habe   getroffen
wir   haben   getroffen
ihr   habet   getroffen
sie   haben   getroffen
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hätte   getroffen
du   hättest   getroffen
er   hätte   getroffen
wir   hätten   getroffen
ihr   hättet   getroffen
sie   hätten   getroffen
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   treffen
du   werdest   treffen
er   werde   treffen
wir   werden   treffen
ihr   werdet   treffen
sie   werden   treffen
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   getroffen   haben
du   werdest   getroffen   haben
er   werde   getroffen   haben
wir   werden   getroffen   haben
ihr   werdet   getroffen   haben
sie   werden   getroffen   haben
Präsens Sprachausgabe
triff   (du)
treffen   wir
trefft   ihr
treffen   Sie
Partizip I Sprachausgabe
treffend
Infinitiv I Sprachausgabe
treffen
zu   treffen
Partizip II Sprachausgabe
getroffen
Infinitiv II Sprachausgabe
getroffen   haben
getroffen   zu   haben
* Nur im umgangsprachlichen Gebrauch
Ähnliche Verben:
    antreffen       betreffen         zutreffen       treffen     anbetreffen         übertreffen     eintreffen       auftreffen  mehr...

Forum Forum:
Forum Hier finden Sie Ihre Fragen und Antworten zum Verb treffen
Beispielsatz:
Part Perf Akt (getroffen)
Er hatte kaum gezuckt, als die Faust des Angreifers auf ihn niederfiel, er hätte sich als Mann nicht anders benehmen können, wenn die schwere Hand des Schicksals ihn getroffen hätte.
BeispieleWeitere Beispiele

Beispiele für die Verwendung des Verbs treffen

3. Ps Pl Prät Ind Akt (trafen)
Aber sie trafen ganz schlecht in der Dunkelheit, fingen wieder an Marianne zu rufen und fanden es unbegreiflich, daß die Schwestern so fest schliefen.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (trafen)
Zwei fremde Kreise trafen sich, zitterten aneinander, einten sich.
3. Ps Pl Prät Ind VPas (wurden getroffen)
In Eile wurden die Reisevorbereitungen getroffen.
1. Ps Pl Prät Ind Akt (trafen)
Etwa um 5 Uhr trafen wir einen Lotsen, der uns nach Vlissingen brachte.
3. Ps Sg Prät Ind VPas (wurde getroffen)
Nur in diesem Sinn wurde endlich die Entscheidung getroffen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Ein ernster Blick traf die Gattin und ebenso ernst klang die Erwiderung.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Binnen wenigen Secunden war das Tau durchschnitten, und die inzwischen merklich aufgefrischte Brise, die den Albatros in schiefer Richtung traf, führte diesen nach Nordosten über das Meer hinaus.
3. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte getroffen)
hatte nun eine Bande von Landstreichern vielleicht die beiden Collegen zu vorgerückter Nachtzeit hier in dem menschenleeren Parke getroffen und überfallen?
3. Ps Sg Präs Ind Akt (trifft)
Wenn mich keine Kugel trifft, bleibe ich Soldat.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Ohne mich in weitere Unterhandlungen einzuladen, traf ich Anstalten zum Aufbruche.
1. Ps Pl Prät Ind Akt (trafen)
Nach einer sechs Meilen langen Tour hielten wir in einem Mimosengehölze Rast und trafen mehrere Barolongen, außerdem sahen wir zahlreiche verlassene Hütten.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Da schlug ich eine südöstliche, dann aber eine östliche Richtung ein, um den von Molopolole nach Schoschong führenden Weg zu treffen.
Part Perf Akt (getroffen)
Sie zuckten mit den Schultern, wie von Peitschenhieben getroffen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Wie er mich ins Herz traf mit dieser Zweifelfrage, wie er die alten Wunden aufriß!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Ich stockte vor dem finsteren Blick, der mich traf.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (trafen)
Plötzlich trafen mich die scharfen Augen des Familienorakels.
1. Ps Pl Prät Ind Akt (trafen)
Wir waren von da an täglich zusammen, sei es, daß er mich zu einem Spaziergang abholte, sei es, daß wir uns in der Stadt trafen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Und die Entrüstung meines Mannes, der jeden Nadelstich, der mich traf, wie einen Dolchstoß empfand, trug nicht dazu bei, mich zu beruhigen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Dieser Butterbaum, wenn er ihn einmal irgendwo treffen sollte!
1. Ps Pl Perf Ind Akt (haben getroffen)
Zuletzt haben wir uns im Juni getroffen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (trifft)
Wo der Hieb nicht trifft, ist keine Wunde.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Er traf Mine beim Putzen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Der Professor suchte seine Frau auf, im Weihnachtszimmer traf sie eben die letzten Vorbereitungen zur Bescherung.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Weder der Stiftungskommissar noch die Stiftungsverwaltung kann in diesen Angelegenheiten irgend eine Anordnung treffen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Kein Haus, in das Kallem kam, kein Bekannter, den er auf der Straße traf, ohne daß man sich nach Kristen Larssen erkundigt hätte.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Erbitterung, denn sein Ohr sauste, wie es noch kaum je gesaust hatte, und mit geballter Faust kehrte er sich um, seinen Feind zu treffen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Ein Strahl ihres dunklen Auges traf ihn, ihr Mund aber lächelte herzgewinnend.
Part Perf Akt (getroffen)
Peters und aller Heiligen Namen, der, den das Los getroffen hat, mag stehen bleiben.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (trifft)
Ich glaube auch, dass diejenige Auffassung in Amerika, die sagt, wir sind materiell am Geschick Europas so gut wie uninteressiert, nicht das Richtige trifft.
1. Ps Pl Prät Ind Akt (trafen)
Wir trafen uns im Wald.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Olivia ertrug das Meer nicht, und sie reisten in die Schweiz, wo sie Frau von Scheyern treffen sollten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Dumpf und teilnahmlos, wie sie war, traf sie Vorbereitungen, nach Paris zu fahren.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Mit Hochachtung sahen sie nach deren Licht, das vielleicht Tausende von Jahren brauchte, bis es das Menschenauge traf.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Im Bad traf ihn der Nervenschlag, der ihn zum ewigen Lichte rief.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Und nun kam so rasch das Ende und die Botschaft traf sie innerlich unvorbereitet.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (trifft)
Wens trifft, das ist Zufall!
Part Perf Akt (getroffen)
Aber töricht wäre es gewesen, zu zeigen, daß er sich getroffen fühlte, oder gar den Rückzug anzutreten.
3. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte getroffen)
Er fuhr zusammen, einer jener klappernden bunten Bälle, mit denen man sich von Tisch zu Tisch bewarf, hatte seinen Kopf getroffen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Wo aber constante Strömungen in immer gleicher Richtung auf ein Riff oder einen einzelnen Korallenstock treffen, da deutet die Form beider das Gleichgewicht der entgegenwirkenden Kräfte an.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Die zweite traf ihn in den Kopf und furchtbar entstellt brach er tot zusammen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Als er niemand in der Küche traf, wirtschaftete er dort herum wie ein wilder Bube.
1. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Wir würden es ebenso gut treffen, schön und vornehm zu sein, wie alle, die wir jetzt darum beneiden müssen.
Inf mit zu Präs Akt (zu treffen)
Ich halte es für unmöglich, hier eine Entscheidung zu treffen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Ich zum Beispiel bin zu dieser Vorsicht gezwungen, da ich jeden Augenblick hier oder in der Umgebung Feinde treffen kann.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Und wen ihre Strahlen treffen, der bekommt den Sonnenstich.
Part Perf Akt (getroffen)
Sie haben Pir Kamek getroffen und sind mit ihm hinab nach Mossul zu.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Bei Beratungen traf er rasch den Kern der Dinge, auf die es ankam.
Inf Präs VPas (getroffen werden)
Nach zwei Jahren bestimmten die Städte auf eine Anfrage des Londoner Kontors, daß von diesem Beschluß die, welche das Bürgerrecht schon vor 1447 erworben hatten, nicht getroffen werden sollten.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Er traf sie in einem bejammernswerten Zustand.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (trifft)
Das härteste Schicksal trifft sie, beugt sie aber nicht.
Inf mit zu Präs Akt (zu treffen)
Ich erschrak heftig, als ich statt der Nina, die ich am Gitter zu treffen dachte, ihren Vater am Portal stehen sah.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Den Allerwertesten werd ich dir treffen, wenn du nicht aufpassen willst.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Der Chäppi stieß eben seinen Stiefel noch einmal in den Schnee, als ihn von hinten eine so erschütternde Ohrfeige traf, daß er fast vom Schlitten fiel.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Die schärfsten Strafen aber treffen den, der es wagt, nach dem Lande der Nächstenliebe und der Humanität, nach Dschinnistan zu flüchten.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Und was mich hier vielleicht noch treffen mag, Das führe er in mir zum frohen Ende.

Konjugationstabelle von treffen

Konjugation des Verbs treffen treffen, er trifft, er traf, er hat getroffen, ich treffe, du triffst, er trifft, wir treffen, ihr trefft, sie treffen, ich traf, du trafst, er traf, wir trafen, ihr traft, sie trafen, ich habe getroffen, du hast getroffen, er hat getroffen, wir haben getroffen, ihr habt getroffen, sie haben getroffen, ich hatte getroffen, du hattest getroffen, er hatte getroffen, wir hatten getroffen, ihr hattet ... Konjugationstabelle von treffen äfest, er träfe, wir träfen, ihr träfet, sie träfen, ich habe getroffen, du habest getroffen, er habe getroffen, wir haben getroffen, ihr habet getroffen, sie haben getroffen, ich hätte getroffen, du hättest getroffen, er hätte getroffen, wir hätten getroffen, ihr hättet getroffen, sie hätten getroffen, ich werde treffen, du werdest treffen, er werde treffen, wir werden treffen, ihr werdet treffen... treffen als Verb konjugiert in Tabelle , sie werden treffen, ich werde getroffen haben, du werdest getroffen haben, er werde getroffen haben, wir werden getroffen haben, ihr werdet getroffen haben, sie werden getroffen haben, triff du, treffen wir, trefft ihr, treffen Sie, treffend, treffen, zu treffen, getroffen, getroffen haben, getroffen zu haben, ...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit · Impressum