Forum
Frage
Antwort
Google+
Netzverb

Konjugation des deutschen Verbs treffen

Die Konjugation des deutschen Verbs treffen im Aktiv. Verbtabelle und Konjugationstabelle von "treffen" in allen Modi, Zeitformen und Personalformen. Die Stammformen sind er trifft, er traf, er hat getroffen. Das Verb treffen ist ein Starkes Verb. Sie können nicht nur treffen konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
Hilfsverb:
haben
sein
treffen Sprachausgabe
er trifft - er traf - er hat getroffen Sprachausgabe

Starkes Verb · Hilfsverb haben
Wechsel des Stammvokals e - a: - o · e/i-Wechsel im Präsens und Imperativ · Wegfall der Konsonantendopplung ff - f
Präsens Sprachausgabe
ich   treff(e)*
du   triffst
er   trifft
wir   treffen
ihr   trefft
sie   treffen
Präteritum Sprachausgabe
ich   traf
du   trafst
er   traf
wir   trafen
ihr   traft
sie   trafen
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   getroffen
du   hast   getroffen
er   hat   getroffen
wir   haben   getroffen
ihr   habt   getroffen
sie   haben   getroffen
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hatte   getroffen
du   hattest   getroffen
er   hatte   getroffen
wir   hatten   getroffen
ihr   hattet   getroffen
sie   hatten   getroffen
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   treffen
du   wirst   treffen
er   wird   treffen
wir   werden   treffen
ihr   werdet   treffen
sie   werden   treffen
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   getroffen   haben
du   wirst   getroffen   haben
er   wird   getroffen   haben
wir   werden   getroffen   haben
ihr   werdet   getroffen   haben
sie   werden   getroffen   haben
Konjunktiv I Sprachausgabe
ich   treffe
du   treffest
er   treffe
wir   treffen
ihr   treffet
sie   treffen
Konjunktiv II Sprachausgabe
ich   träfe
du   träfest
er   träfe
wir   träfen
ihr   träfet
sie   träfen
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   getroffen
du   habest   getroffen
er   habe   getroffen
wir   haben   getroffen
ihr   habet   getroffen
sie   haben   getroffen
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hätte   getroffen
du   hättest   getroffen
er   hätte   getroffen
wir   hätten   getroffen
ihr   hättet   getroffen
sie   hätten   getroffen
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   treffen
du   werdest   treffen
er   werde   treffen
wir   werden   treffen
ihr   werdet   treffen
sie   werden   treffen
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   getroffen   haben
du   werdest   getroffen   haben
er   werde   getroffen   haben
wir   werden   getroffen   haben
ihr   werdet   getroffen   haben
sie   werden   getroffen   haben
Präsens Sprachausgabe
triff   (du)
treffen   wir
trefft   ihr
treffen   Sie
Partizip I Sprachausgabe
treffend
Infinitiv I Sprachausgabe
treffen
zu   treffen
Partizip II Sprachausgabe
getroffen
Infinitiv II Sprachausgabe
getroffen   haben
getroffen   zu   haben
* Nur im umgangsprachlichen Gebrauch
Ähnliche Verben:
    eintreffen     auftreffen     anbetreffen       zutreffen     betreffen     übertreffen     antreffen         treffen  mehr...

Forum Forum:
Forum Hier finden Sie Ihre Fragen und Antworten zum Verb treffen
Beispielsatz:
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Und die Entrüstung meines Mannes, der jeden Nadelstich, der mich traf, wie einen Dolchstoß empfand, trug nicht dazu bei, mich zu beruhigen.
BeispieleWeitere Beispiele

Beispiele für die Verwendung des Verbs treffen

3. Ps Pl Prät Ind Akt (trafen)
Ihre Augen trafen sich.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Der erste aber, den der Bursch traf, lachte ihn aus, und deshalb musste der Bursch ihn wieder auslachen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Der traf ihn nicht.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Das war der erste harte Schlag, der die Diktatur Schweitzers traf.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (trafen)
Wenige Stunden nach Wolf Dietrichs Ankunft trafen die vorher avisierten Herren Rudolf v.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Aus dem Vorstehenden aber kann man ermessen, wie vernichtend dieser Schlag ihr geistiges Leben traf.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Ein ernster Blick traf die Gattin und ebenso ernst klang die Erwiderung.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (trafen)
Ihre Finger spielten mit dem Blatt einer Blume, die sie zerpflückt hatte, und ihre heißen Blicke trafen ihn wie Brandpfeile.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Das Thier verschwand als es die Höhe erreicht hatte und wir mußten, höher klimmend, trachten, es noch auf der flachen Kuppe zu treffen, oder vielleicht einen seiner Genossen zu erspähen.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Die Bauart der Hütten gleicht der bei den Barolongen üblichen, die Hütten selbst sind nur kleiner und leichter gebaut, hingegen traf ich in ihrer Größe unübertroffene Korngefäße aus ungebranntem Thon.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (trifft)
Die Gesammtstrecke von Schoschong bis zu dem Punkte, an welchem der Reisende den Limpopo auf seinem Zuge nach Südosten trifft, ist ein einziger Wald.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Seltsamerweise traf ihn keins der Geschosse.
1. Ps Pl Prät Ind Akt (trafen)
Von da an trafen wir uns oft, im Parlament wie im Londoner Grafschaftsrat.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Beim Ausgang traf ich meine Mutter.
Inf Perf Akt (getroffen haben)
Welch Schicksal mußte sie getroffen haben, daß sich ihr Herz so hatte verhärten können?
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Immer wieder hatte ihn Bebel unterbrochen, mit stets gesteigerter Heftigkeit, und jeder Zuruf mußte meinen Mann, dessen ganze Seele wund war, doppelt schmerzhaft treffen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Dieser Butterbaum, wenn er ihn einmal irgendwo treffen sollte!
3. Ps Sg Prät Ind ZPas (war getroffen)
Das Tiefste in ihrem Leben war getroffen und klang jetzt aus.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Später traf ich sie noch einmal, und sie erwähnte wieder ihrer Freundin, Frau von Y.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Nie traf er sie mehr.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Aber es ist leicht zu sehen, wie man die Erweiterung zu treffen hat, um auch Abbildungen zweiter Art zu umfassen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
In der Kanzlei traf er den Oheim nicht.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Die Erschrockene und Verwirrte, die das böse Wort wie ein Blitz aus heiterem Himmel traf, stand einen Augenblick fassungslos, dann flüchtete sie so schnell wie eine Gemse.
1. Ps Pl Prät Ind Akt (trafen)
Wir trafen uns im Wald.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Dieses, daß die Heldin Mitleid erweckt, beruht nur auf unserer Schwäche, da wir dem Gefühle der Furcht nicht widerstehen können, dasselbe Schicksal könnte auch uns treffen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Der Junge kann treffen, sage ich euch!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Mit Hochachtung sahen sie nach deren Licht, das vielleicht Tausende von Jahren brauchte, bis es das Menschenauge traf.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
ahnte er Leiden, die mich treffen sollten und die er nicht von mir abwenden konnte?
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Ihr war eingefallen, daß der Vater und Maggie ihn auf ihrem Heimweg durch den Wald treffen und anhalten möchten.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Immer sollte ich Ihnen bestellen, wo Sie sie abends treffen würden.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Im Hotel schon hatte ich gehört, daß ich nur wenige Herren im Kasino treffen würde, weil das Regiment auf Nachtfelddienstübung wäre.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Beim vierten Mal traf er.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
An mich, damit ich vorsorgen kann, wo Sie sich treffen sollen mit Ihrer lieben zukünftigen Frau, ohne daß es auffällt.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Also da galt es, die Vorbereitungen zu einer schleunigen Reise zu treffen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Ganz kaltblütig traf er seine Dispositionen.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Ich wollte am nächsten Tag abreisen, ging aber am Abend noch ins Teehaus, wo ich fünf von unseren Malern traf.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Darum ist heute nichts notwendiger für unsere Schulen als Einrichtungen zu treffen, in denen diese praktische Seelenpflege von selbst ihr fruchtbares Arbeitsfeld findet.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Wenn sich die Zeit der Ausführung nähert, fällt er mir plötzlich ein und veranlasst mich, die zur vorgesetzten Handlung nötigen Vorbereitungen zu treffen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Und damit traf er wohl das Richtige, wie sich bald erweisen sollte.
Part Perf Akt (getroffen)
Das Bild ist ausgezeichnet getroffen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Das traf sich wohl monatelang so.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (trifft)
Bei jedem Schmerz, der sie trifft, fahren sie dahin auf wilden Wegen, den gähnenden Abgründen zu.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Draußen traf er ganz zufällig gute, alte Freunde.
Inf mit zu Präs Akt (zu treffen)
Ich halte es für unmöglich, hier eine Entscheidung zu treffen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Ihre Weigerung traf aber Eduard III.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Wenig später erließ der königliche Rat eine Verordnung, welche den fremden Handel noch weit schwerer traf als die Zollerhöhungen.
1. Ps Pl Präs Ind Akt (treffen)
Seit den siebziger Jahren treffen wir auch deutsche Händler, besonders aus Hamburg und Danzig, auf Island.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (trafen)
Aber sie entdeckten die Gefahr noch rechtzeitig und trafen Vorkehrungen, sie abzuwenden.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (trifft)
Eine zweite Bemerkung trifft noch entscheidender.
3. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte getroffen)
Wie eine Pistolenkugel hatte es ihn getroffen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Er traf sie in einem bejammernswerten Zustand.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
Der Vorwurf, den ihm der Grobian vom Bocke zuschleuderte, traf ihn wie der Blitz vom Himmel.
3. Ps Sg Plperf Ind Akt (hatte getroffen)
Der vollendete Menschenerforscher hatte das stolze Weib noch viel tiefer getroffen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (traf)
So traf dieser Herr, Herr Graumann, Vetter Flamettis, eines Tags bei Herrn Schnepfe ein, just in dem Augenblick, als die Generalprobe zum Friedhofsdieb stattfand.
Part Perf Akt (getroffen)
Art des Genusses, die von der hier in Rede stehenden Theorie in keiner Weise getroffen wird.
Inf mit zu Präs Akt (zu treffen)
Die Seele, welche das Glück hat, auf einen Engel zu treffen, wird in Dschinnistan geboren, und alle ihre Wege sind geebnet.

Konjugationstabelle von treffen

Konjugation des Verbs treffen treffen, er trifft, er traf, er hat getroffen, ich treffe, du triffst, er trifft, wir treffen, ihr trefft, sie treffen, ich traf, du trafst, er traf, wir trafen, ihr traft, sie trafen, ich habe getroffen, du hast getroffen, er hat getroffen, wir haben getroffen, ihr habt getroffen, sie haben getroffen, ich hatte getroffen, du hattest getroffen, er hatte getroffen, wir hatten getroffen, ihr hattet ... Konjugationstabelle von treffen äfest, er träfe, wir träfen, ihr träfet, sie träfen, ich habe getroffen, du habest getroffen, er habe getroffen, wir haben getroffen, ihr habet getroffen, sie haben getroffen, ich hätte getroffen, du hättest getroffen, er hätte getroffen, wir hätten getroffen, ihr hättet getroffen, sie hätten getroffen, ich werde treffen, du werdest treffen, er werde treffen, wir werden treffen, ihr werdet treffen... treffen als Verb konjugiert in Tabelle , sie werden treffen, ich werde getroffen haben, du werdest getroffen haben, er werde getroffen haben, wir werden getroffen haben, ihr werdet getroffen haben, sie werden getroffen haben, triff du, treffen wir, trefft ihr, treffen Sie, treffend, treffen, zu treffen, getroffen, getroffen haben, getroffen zu haben, ...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit · Impressum