Pixel
Verben
Suche
Google+
Netzverb

Konjugation des deutschen Verbs vorgehen

Die Konjugation des deutschen Verbs vorgehen im Aktiv. Verbtabelle und Konjugationstabelle von "vorgehen" in allen Modi, Zeitformen und Personalformen. Die Stammformen sind er geht vor, er ging vor, er ist vorgegangen. Das Verb vorgehen ist ein Starkes Verb. Sie können nicht nur vorgehen konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
vorgehen Sprachausgabe
er geht vor - er ging vor - er ist vorgegangen Sprachausgabe

Starkes Verb · Hilfverb sein
Wechsel des Stammvokals e: - i - a · Konsonantenwechsel h - ng
e-Tilgung nach Vokal
Präsens Sprachausgabe
ich   geh(e)*   vor
du   gehst   vor
er   geht   vor
wir   geh(e)*n   vor
ihr   geht   vor
sie   geh(e)*n   vor
Präteritum Sprachausgabe
ich   ging   vor
du   gingst   vor
er   ging   vor
wir   gingen   vor
ihr   gingt   vor
sie   gingen   vor
Perfekt Sprachausgabe
ich   bin   vorgegangen
du   bist   vorgegangen
er   ist   vorgegangen
wir   sind   vorgegangen
ihr   seid   vorgegangen
sie   sind   vorgegangen
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   war   vorgegangen
du   warst   vorgegangen
er   war   vorgegangen
wir   waren   vorgegangen
ihr   wart   vorgegangen
sie   waren   vorgegangen
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   vorgeh(e)*n
du   wirst   vorgeh(e)*n
er   wird   vorgeh(e)*n
wir   werden   vorgeh(e)*n
ihr   werdet   vorgeh(e)*n
sie   werden   vorgeh(e)*n
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   vorgegangen   sein
du   wirst   vorgegangen   sein
er   wird   vorgegangen   sein
wir   werden   vorgegangen   sein
ihr   werdet   vorgegangen   sein
sie   werden   vorgegangen   sein
Konjunktiv I Sprachausgabe
ich   gehe   vor
du   gehest   vor
er   gehe   vor
wir   geh(e)*n   vor
ihr   gehet   vor
sie   geh(e)*n   vor
Konjunktiv II Sprachausgabe
ich   ginge   vor
du   gingest   vor
er   ginge   vor
wir   gingen   vor
ihr   ginget   vor
sie   gingen   vor
Perfekt Sprachausgabe
ich   sei   vorgegangen
du   seiest   vorgegangen
er   sei   vorgegangen
wir   seien   vorgegangen
ihr   seiet   vorgegangen
sie   seien   vorgegangen
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   wäre   vorgegangen
du   wärest   vorgegangen
er   wäre   vorgegangen
wir   wären   vorgegangen
ihr   wäret   vorgegangen
sie   wären   vorgegangen
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   vorgeh(e)*n
du   werdest   vorgeh(e)*n
er   werde   vorgeh(e)*n
wir   werden   vorgeh(e)*n
ihr   werdet   vorgeh(e)*n
sie   werden   vorgeh(e)*n
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   vorgegangen   sein
du   werdest   vorgegangen   sein
er   werde   vorgegangen   sein
wir   werden   vorgegangen   sein
ihr   werdet   vorgegangen   sein
sie   werden   vorgegangen   sein
Präsens Sprachausgabe
geh(e)*   (du)   vor
gehen   wir   vor
geht   ihr   vor
gehen   Sie   vor
Partizip I Sprachausgabe
vorgehend
Infinitiv I Sprachausgabe
vorgeh(e)*n
vorzugeh(e)*n
Partizip II Sprachausgabe
vorgegangen
Infinitiv II Sprachausgabe
vorgegangen   sein
vorgegangen   zu   sein
* Nur im umgangsprachlichen Gebrauch
Ähnliche Verben:
      nahegehen       hineingehen       rausgehen       hinausgehen       aufgehen         vorfinden       vorspannen       vorsprechen         vorladen     vorstoßen  mehr...

Forum Forum:
Forum Hier finden Sie Ihre Fragen und Antworten zum Verb vorgehen
Beispielsatz:
Inf Präs Akt (vorgehen)
Und George Lemmy war, indem er die Hände in die Hosentaschen steckte und ein Liedchen pfiff, selber neugierig, wie der Bursche nun vorgehen würde.
BeispieleWeitere Beispiele

Beispiele für die Verwendung des Verbs vorgehen

Inf Präs Akt (vorgehen)
Fräulein Bergmann tat ihr leid, aber die Rücksicht auf ihren Mann, auf Harmonie und Frieden im Hause mußte doch vorgehen.
Part Perf Akt (vorgegangen)
Wieder war Frankreich, wie zu den Zeiten Condorcets und Olympe de Gouges, bahnbrechend vorgegangen.
Inf Präs VPas (vorgegangen werden)
Nachdem alle diese Voraussetzungen erfüllt sind, könnte gegen die Heimarbeit, die noch immer ihr Leben fristen wird, mit größerem Nachdruck vorgegangen werden.
3. Ps Sg Präs Ind ZPas (ist vorgegangen)
Auch auf anderen Gebieten ist die Gesetzgebung äußerst vorsichtig vorgegangen.
Part Perf Akt (vorgegangen)
An einem der nächsten Tage sei sie denn auch gleich hingegangen, um von Elise zu erfahren, was denn eigentlich vorgegangen sei.
Part Perf Akt (vorgegangen)
Größer war die innerliche Veränderung, die mit ihm vorgegangen war in diesem Jahre.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Was ging hier vor um ihn?
Inf Präs Akt (vorgehen)
Worin Dinge vorgehen, deren Schilderung sich gewiß der Mühe lohnt.
Inf Präs Akt (vorgehen)
Worin Dinge vorgehen, deren Schilderung sich gewiß der Mühe lohnt 209 XVI.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Schließlich aber ging sie im Sturm vor.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Mutter Rollet ging vor das Haus, schaute nach der lichten Stelle des Himmels, die den Stand der Sonne verriet, und kam gemächlich wieder herein.
Part Perf Akt (vorgegangen)
Heftige Schmerzen und angeschwollene Hände belehrten mich nächsten Tages, daß ich unvorsichtig genug vorgegangen und das Arsenikpräparat in die Wunden eingedrungen war.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Sie ging im Golfe dem Floß gegenüber vor Anker.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Dies alles ging im Hof vor sich, und der Kadett stand noch immer schlafend mit ausgestreckten Armen wie ein Gekreuzigter an der Wand.
Inf mit zu Präs Akt (vorzugehen)
In den letzten Jahren haben die Menschen angefangen, auf eine andere Weise angreifend vorzugehen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Zum zweiten Mal ging er in das Zelt des Kaziken und warf sich vor ihm nieder.
Part Perf Akt (vorgegangen)
Als Natalie und Petra bei ihrer Mutter eintraten, fragte diese, was mit Osterburg vorgegangen sei, er benehme sich so sonderbar.
Inf Präs Akt (vorgehen)
Und George Lemmy war, indem er die Hände in die Hosentaschen steckte und ein Liedchen pfiff, selber neugierig, wie der Bursche nun vorgehen würde.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Mit wechselnden Argumenten ging man vor.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Ihre Ohren vernahmen den Befehl, aber in ihrem Sinn ging anderes vor.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (geht vor)
Die Entwicklung des Menschengeschlechtes geht in Wellenbewegungen vor sich, wobei Wellenberg und Wellental einander folgen und der Scheitelpunkt des Wellenberges sich nur langsam erhöht.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Da ging er schnell vor das Bett und nahm ihre Hand in seine, und so blieb er stehen, bis es Tag wurde.
1. Ps Pl Präs Ind Akt (gehen vor)
Einer für alle und alle für einen muß es heißen, sonst gehen wir allesamt vor die Hunde.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (geht vor)
Minnedienst geht vor Kameradschaft.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Aber jetzt ging er heute vor mir unter in der Flut der gelben Gesichter, als wäre er im Chinesischen Meer ertrunken.
Inf mit zu Präs Akt (vorzugehen)
Aber auch von den Sozialisten, die wissenschaftlich vorzugehen glaubten, indem sie sich auf die Ökonomie beriefen, sind ein großer Teil im naturrechtlichen Denken hängen geblieben.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (geht vor)
Die Klassenbildung geht neben der Standesentwicklung und später auch innerhalb des Standes selber vor sich.
Part Perf Akt (vorgegangen)
Was mag in ihm vorgegangen sein?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Es ging etwas Ungeheures in Caspar vor.
Part Präs Akt (vorgehend)
Zeremonie wie vorgehend beschrieben.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (geht vor)
Es geht nämlich in diesem Frühjahr etwas Merkwürdiges vor.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (geht vor)
Geh du nach Hause und sage ihr, wenn sie nicht bald kommt, so geht ihr ganzes Erbe vor die Hunde.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (geht vor)
Was geht denn da vor sich?
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Dies alles ging still und unbemerkt vor sich.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Und sie ging von dem einen zum andern und legte vor einen jeden einige der dürren Zweige.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (geht vor)
Zwischen Rebekkas erster Ablehnung und ihrem Geständnis geht etwas vor, was von entscheidender Bedeutung für ihr weiteres Schicksal ist.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (geht vor)
Auf diese Weise geht so etwas vor sich.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Endlich graute der Tag, und der Marsch ging leichter und schneller vor sich.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Diese ging sehr lebhaft vor sich.
Inf Präs Akt (vorgehen)
Deshalb einigten sie sich gleich darüber, wie sie nach ihrem Scheitern gegen England vorgehen wollten.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (gingen vor)
Als Lübeck immer noch zögerte, gingen sie wieder allein vor.
Inf mit zu Präs Akt (vorzugehen)
Dies zeigt, wie wenig er daran dachte, mit der Hanse zu brechen und feindlich gegen sie vorzugehen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Jetzt wurde sie wieder aufgenommen, aber sie ging stockend und abgerissen vor sich, und mit der Aufmerksamkeit war es nichts mehr.
Part Perf Akt (vorgegangen)
Als er wieder auf den Füßen war und noch ganz schwach durch das Dorf wankte, war eine traurige Veränderung mit allen Dingen und Lebewesen vorgegangen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Brand folgte ihr anfangs aus einiger Entfernung, dann wagte er sich näher heran, ging auf die andere Seite der Gasse, ging ihr vor, sah ihr ins Gesicht.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (geht vor)
Der Pariser Zug geht erst wenige Minuten vor Neun ab, sie wird doch nicht eine geschlagene Stunde im Wartezimmer sitzen wollen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Es ging viel vor in diesem Werdenden, und so viel Sensationen, so viele Zügel, an denen ein Mensch gefaßt werden kann.
Part Perf Akt (vorgegangen)
versteht nicht, was vorgegangen ist, reibt sich die Augen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Eine Bewegung ging vor sich im Publikum.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Die Kiemenatmung, die er an sich ausgebildet hatte, ging beschwerlich vor sich, es bildeten sich Blasen, und das Ganze war nicht ohne Gefahr.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Damit war er noch nicht zufrieden, sondern ging vor den Richter.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Denn er ging noch vor der Abreise ins Grab.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Es ging im Hause Sesemann seit einiger Zeit etwas ganz Seltsames und Unheimliches vor.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Es ging im Hause Sesemann seit einiger Zeit etwas ganz Seltsames und Unheimliches vor.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (ging vor)
Das Schneiden ging rasch vor sich.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (gingen vor)
Sie hatten gemeint, die Eltern gingen vor.
Part Perf Akt (vorgegangen)
Leider aber wußte ich damals noch nicht, was mit meinen Romanen vorgegangen war und welche Leitgedanken im Münchmeyerschen Geschäft über mich kursiert hatten und heute noch kursierten.

Konjugationstabelle von vorgehen

Konjugation des Verbs vorgehen vorgehen, er geht vor, er ging vor, er ist vorgegangen, ich gehe vor, du gehst vor, er geht vor, wir gehen vor, ihr geht vor, sie gehen vor, ich ging vor, du gingst vor, er ging vor, wir gingen vor, ihr gingt vor, sie gingen vor, ich bin vorgegangen, du bist vorgegangen, er ist vorgegangen, wir sind vorgegangen, ihr seid vorgegangen, sie sind vorgegangen, ich war vorgegangen, du warst vorgegangen,... Konjugationstabelle von vorgehen vor, er gehe vor, wir gehen vor, ihr gehet vor, sie gehen vor, ich ginge vor, du gingest vor, er ginge vor, wir gingen vor, ihr ginget vor, sie gingen vor, ich sei vorgegangen, du seiest vorgegangen, er sei vorgegangen, wir seien vorgegangen, ihr seiet vorgegangen, sie seien vorgegangen, ich wäre vorgegangen, du wärest vorgegangen, er wäre vorgegangen, wir wären vorgegangen, ihr wäret vorgegangen... vorgehen als Verb konjugiert in Tabelle , sie wären vorgegangen, ich werde vorgehen, du werdest vorgehen, er werde vorgehen, wir werden vorgehen, ihr werdet vorgehen, sie werden vorgehen, ich werde vorgegangen sein, du werdest vorgegangen sein, er werde vorgegangen sein, wir werden vorgegangen sein, ihr werdet vorgegangen sein, sie werden vorgegangen sein, gehe du vor, gehen wir vor, geht ihr vor, gehen Sie vor, vorgehend, vorgehen, vor...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit · Impressum