Konjugation des deutschen Verbs ausbeinen (unr)

Die unregelmäßige, starke Konjugation des Verbs ausbeinen ist keine standardsprachliche Variante. Es handelt sich dabei um einen augenzwinkernden Vorschlag der Gesellschaft zur Stärkung der Verben. Der Verein macht sich für alle schwachen Verben und hässlichen Substantive stark 😉. Ihnen soll so ein Weg aus der Regelmäßigkeit bereitet werden. Zum Vergleich hier das schwache Verb ausbeinen.

Überblick

Zusammenfassung aller einfachen Verbformen von ausbeinen (unr)

Präsens

ich beine aus
du beinst aus
er beint aus
wir beinen aus
ihr beint aus
sie beinen aus

Präteritum

ich bien aus
du bienst aus
er bien aus
wir bienen aus
ihr bient aus
sie bienen aus

Imperativ

-
beine (du) aus
-
beinen wir aus
beint ihr aus
beinen Sie aus

Konjunktiv I

ich beine aus
du beinest aus
er beine aus
wir beinen aus
ihr beinet aus
sie beinen aus

Konjunktiv II

ich biene aus
du bienest aus
er biene aus
wir bienen aus
ihr bienet aus
sie bienen aus

Infinitiv

ausbeinen
auszubeinen

Partizip

ausbeinend
ausgebienen

Indikativ

Formen im Indikativ Aktiv für das Verb ausbeinen (unr)

Präsens

ich beine aus
du beinst aus
er beint aus
wir beinen aus
ihr beint aus
sie beinen aus

Präteritum

ich bien aus
du bienst aus
er bien aus
wir bienen aus
ihr bient aus
sie bienen aus

Perfekt

ich habe ausgebienen
du hast ausgebienen
er hat ausgebienen
wir haben ausgebienen
ihr habt ausgebienen
sie haben ausgebienen

Plusquam

ich hatte ausgebienen
du hattest ausgebienen
er hatte ausgebienen
wir hatten ausgebienen
ihr hattet ausgebienen
sie hatten ausgebienen

Futur I

ich werde ausbeinen
du wirst ausbeinen
er wird ausbeinen
wir werden ausbeinen
ihr werdet ausbeinen
sie werden ausbeinen

Futur II

ich werde ausgebienen haben
du wirst ausgebienen haben
er wird ausgebienen haben
wir werden ausgebienen haben
ihr werdet ausgebienen haben
sie werden ausgebienen haben

Konjunktiv I

Formen im Konjunktiv Aktiv für das Verb ausbeinen (unr)

Präsens

ich beine aus
du beinest aus
er beine aus
wir beinen aus
ihr beinet aus
sie beinen aus

Perfekt

ich habe ausgebienen
du habest ausgebienen
er habe ausgebienen
wir haben ausgebienen
ihr habet ausgebienen
sie haben ausgebienen

Futur I

ich werde ausbeinen
du werdest ausbeinen
er werde ausbeinen
wir werden ausbeinen
ihr werdet ausbeinen
sie werden ausbeinen

Futur II

ich werde ausgebienen haben
du werdest ausgebienen haben
er werde ausgebienen haben
wir werden ausgebienen haben
ihr werdet ausgebienen haben
sie werden ausgebienen haben

Konjunktiv II

Formen im Konjunktiv Aktiv für das Verb ausbeinen (unr)

Präteritum

ich biene aus
du bienest aus
er biene aus
wir bienen aus
ihr bienet aus
sie bienen aus

Plusquam

ich hätte ausgebienen
du hättest ausgebienen
er hätte ausgebienen
wir hätten ausgebienen
ihr hättet ausgebienen
sie hätten ausgebienen

Konjunktiv II (würde)

Ersatzformen mit würde

Prät (würde)

ich würde ausbeinen
du würdest ausbeinen
er würde ausbeinen
wir würden ausbeinen
ihr würdet ausbeinen
sie würden ausbeinen

Plusquam (würde)

ich würde ausgebienen haben
du würdest ausgebienen haben
er würde ausgebienen haben
wir würden ausgebienen haben
ihr würdet ausgebienen haben
sie würden ausgebienen haben

Imperativ

Formen im Imperativ Aktiv für das Verb ausbeinen (unr)

Präsens

beine (du) aus
beinen wir aus
beint ihr aus
beinen Sie aus

Infinitiv/Partizip

Infinite Formen (Partizipien und Infinitive) im Aktiv für ausbeinen (unr)

Infinitiv I


ausbeinen
auszubeinen

Infinitiv II


ausgebienen haben
ausgebienen zu haben

Partizip I


ausbeinend

Partizip II


ausgebienen

19