Beispiele zur Konjugation des Verbs sein

Beispiele für die Verwendung der Konjugation des Verbs sein. Dabei handelt es sich um reale Sätze und um Sätze aus dem Projekt Tatoeba. Für jede konjugierte Form wird ein solcher Beispielsatz angezeigt. Die Verbform wird dabei hervorgehoben. Sind mehrere Sätze vorhanden, wird zufällig ein Beispiel mit dem deutschen Verb sein ausgewählt. Um die Konjugation nicht nur an den Beispielen nachzuvollziehen, sondern auch zu trainieren, stehen Arbeitsblätter für das Verb sein zur Verfügung.


Indikativ

Beispiele im Indikativ Aktiv für das Verb sein

Präsens

bin
  • » Ich bin am ganzen Körper grün und blau.¹ ...
bist
  • » Bist du im Komitee?¹ ...
ist
  • » Das Gesangsrepertoire ist unter den Stieglitzartigen einzigartig.² ...
sind
  • » Wir sind mit unserem Auto zufrieden.¹ ...
seid
  • » Jetzt seid ihr in Sicherheit.¹ ...
sind
  • » Die Deutschen sind mit ihrem Los zufrieden.¹ ...

Präteritum

war
  • » Ich war mit meinem Latein am Ende.¹ ...
warst
  • » Warst du beim Analsex der aktive oder der passive Partner?¹ ...
war
  • » Ein betrunkener Fahrer war für den Autounfall verantwortlich.¹ ...
waren
  • » Gestern waren wir in deinem Garten.¹ ...
wart
  • » Ihr wart eine große Hilfe.¹ ...
waren
  • » Sie waren gegen eine starke Zentralregierung und waren für eine säkulare Reformpolitik im Rahmen der Verfassung.² ...

Perfekt

bin gewesen
  • » Vielleicht bin ich Tom gegenüber zu streng gewesen.¹ ...
bist gewesen
  • » Bist du schon immer so egoistisch gewesen?¹ ...
ist gewesen
  • » Tom ist schon lange nicht mehr hier gewesen.¹ ...
sind gewesen
  • » Wir sind immer Freunde gewesen.¹ ...
seid gewesen
  • » Ihr seid zu stark gewesen.¹ ...
sind gewesen
  • » Sie sind in dieser Nacht in meinem Haus gewesen.¹ ...

Plusquamperfekt

war gewesen
  • » Ich war als Berühmtheit von sehr bekanntem Adel gewesen.² ...
warst gewesen »
war gewesen
  • » Sein Vater Appius Annius Gallus war um das Jahr 139 Suffektkonsul und sein Großvater Appius Annius Trebonius Gallus im Jahr 108 Konsul gewesen.² ...
waren gewesen
  • » Wir waren noch nie bei einer chinesischen Hochzeit gewesen.¹ ...
wart gewesen »
waren gewesen
  • » Diese war eine Spezialanfertigung gewesen und nur drei Personen im Großraum Chicago waren im Besitz einer solchen gewesen.² ...

Futur I

werde sein
  • » Ich werde beim nächsten Mal aufmerksam sein.¹ ...
wirst sein
  • » Wirst du bald da sein?¹ ...
wird sein
  • » Wird er bald wieder hier sein?¹ ...
werden sein
  • » Morgen um diese Zeit werden wir in London sein.¹ ...
werdet sein
  • » Ihr werdet nirgendwo sicher sein.¹ ...
werden sein
  • » Meine Brüder werden morgen nicht zuhause sein.¹ ...

Futur II

werde gewesen sein »
wirst gewesen sein »
wird gewesen sein
  • » Am nächsten Montag wird sie einen Monat lang im Krankenhaus gewesen sein.¹ ...
werden gewesen sein »
werdet gewesen sein »
werden gewesen sein
  • » Allerdings werden sie als Herdentiere keine leichte Beute gewesen sein.² ...

Konjunktiv

Beispiele im Konjunktiv Aktiv für das Verb sein

Präsens

sei »
sei(e)st »
sei
  • » So sei zum Beispiel eine höhere Schulbildung deren Kultur nicht gemäß.² ...
seien
  • » Wir seien Beobachter und Kommunikationsteilnehmer in einer Person.² ...
sei(e)t »
seien
  • » Sie seien im Gegenteil unterschiedliche Nationen.² ...

Präteritum

wäre
  • » Ich wäre an deiner Stelle ruhig.¹ ...
wär(e)st
  • » Du wärest ein guter Ratgeber.¹ ...
wäre
  • » Eine internationale Sprache wäre für die Menschheit von größtem Nutzen.¹ ...
wären
  • » Ohne deine Hilfe wären wir nicht rechtzeitig fertiggeworden.¹ ...
wär(e)t »
wären
  • » Sie wären ein guter Diplomat.¹ ...

Perfekt

sei gewesen »
seiest gewesen »
sei gewesen
  • » Dies sei laut einem Interview mit Mike Hranica reiner Zufall gewesen.² ...
seien gewesen »
seiet gewesen »
seien gewesen
  • » Ursprünglich seien Tyrann und Dichter Saufkumpane gewesen.² ...

Plusquamperfekt

wäre gewesen
  • » Ohne den Sturm wäre ich früher hier gewesen.¹ ...
wärest gewesen »
wäre gewesen
  • » Denn jede Zeichengebung des Probanden hierzu wäre durch die dabei unvermeidliche und relativ variable Reaktionszeit zwangsläufig ungenau gewesen.² ...
wären gewesen
  • » Wir wären fast nicht pünktlich dort gewesen.¹ ...
wäret gewesen »
wären gewesen
  • » Weitere Aufträge wären in dieser Umbruchphase nach der deutschen Wiedervereinigung nicht in Sicht gewesen.² ...

Futur I

werde sein »
werdest sein »
werde sein
  • » Irgendwann werde Amerika mal in aller Munde sein.² ...
werden sein »
werdet sein »
werden sein »

Futur II

werde gewesen sein »
werdest gewesen sein »
werde gewesen sein »
werden gewesen sein »
werdet gewesen sein »
werden gewesen sein »

Konjunktiv II (würde)

Ersatzformen mit würde

Präteritum

würde sein
  • » An eurer Stelle würde ich vorsichtiger sein.¹ ...
würdest sein
  • » Würdest du lieber blind oder taub sein?¹ ...
würde sein
  • » Als Königin würde sie für Spanien als Ganzes die erste mit dem Namen Leonor sein.² ...
würden sein »
würdet sein »
würden sein
  • » Allerdings würden sie das Licht von Sternen reemittieren und somit im Infrarotbereich sichtbar sein.² ...

Plusquamperfekt

würde gewesen sein »
würdest gewesen sein »
würde gewesen sein »
würden gewesen sein »
würdet gewesen sein »
würden gewesen sein »

Imperativ

Beispiele im Imperativ Aktiv für das Verb sein

Präsens

sei
  • » Sei auf der Hut!¹ ...
seien
  • » Seien wir ehrlich!¹ ...
seid
  • » Seid nicht stolz auf Orden und Geklunker!² ...
seien
  • » Seien Sie wahr!² ...

Kommentare

2017/11 · Antworten · ★★★★★
Lamar meint: Das hat mir sehr bei den Hausaufgaben geholfen. Danke

Kommentar:


Name:



2017/11 · Antworten · ★★★★★
Jannis meint: Eine sehr große Hilfe beim Lernen. Es ist alles total übersichtlich. Ich kann es auf dieser WebSide besser verstehn wie in der Schule.

Kommentar:


Name:



2017/11 · Antworten · ★★★★★
praxisadelmaduduch meint: Das hatte mir sehr geholfen, vielen Dank.

Kommentar:


Name:



2017/11 · Antworten · ★★★★★
Renata Hilz meint: Ich muss ihnen sagen große vielen Dank. Weil hilft für mich meine Sohn Deutsche Grammatik klären leichte von ihnen .

Kommentar:


Name:



2017/11 · Antworten · ★★★★★
Alyssa meint: Hat mir echt geholfen DANKE!

Kommentar:


Name:



2017/10 · Antworten
Anonym meint: Hilft ja nichts ich brauche das wort ist nicht sein

Kommentar:


Name:



2017/10 · Antworten · ★★★★★
Konrad meint: Super Übersicht!

Kommentar:


Name:



2017/10 · Antworten · ★★★★★
Pavlos meint: Ja !

Kommentar:


Name:



2017/09 · Antworten · ★★★★★
Habibi meint: Mega nice Danke hat mir echt geholfen ;) 👍👍👍

Kommentar:


Name:



2017/09 · Antworten · ★★★★★
Darshin kurdoO meint: Vielennn Dank

Kommentar:


Name:



2017/09 · Antworten · ★★★★★
Darshin kurdoO meint: Vielennn Dank

Kommentar:


Name:



2017/09 · Antworten · ★★★★★
Maggi meint: Top

Kommentar:


Name:



2017/09 · Antworten · ★★★★★
safa meint: danke

Kommentar:


Name:



2017/09 · Antworten · ★★★★★
Artiom meint: es war auch eine große Hilfe danke

Kommentar:


Name:



2017/09 · Antworten
Fawaz meint: Ich glaube das ist sehr schön

Kommentar:


Name:



2017/08 · Antworten · ★★★★★
RDrk meint: Super

Kommentar:


Name:



2017/08 · Antworten · ★★★★★
Nikolas meint: Es war mir eine grosse Hilfe! ;)

Kommentar:


Name:



2017/08 · Antworten · ★★★★★
Alex meint: muito bom

Kommentar:


Name:



Kommentar:


Name:

Beispiele

Überblick über alle Beispiele von sein

Indikativ Wirklichkeitsform / Aktiv Tatform, Tätigkeitsform

» Er war zu dieser Zeit allein zu Hause.¹ » Letztes Jahr waren wir in der ersten Klasse des Gymnasiums.¹ » Sie ist bei ihren Eltern.¹ » Die Welt ist an einem Tiefpunkt.¹ » Ich bin in keiner Gefahr.¹ » Selten ist die Vergangenheit so präsent gewesen.¹ » Wird es nicht zu wenig sein?¹ » Gestern war ich bei Tom.¹ » Ist dies der Zug nach London?¹ » Typisches Kennzeichen des orthodoxen Fundamentalismus ist ins Extrem übersteigerter und absolut gesetzter Traditionalismus.² » Die Niederlande sind über das letzte Jahrzehnt die Vorzugsdestination der Bildungsmigration aus dem Nachbarland Deutschland gewesen.² » Weitere Verbreiterungen werden wegen der rapiden Zunahme des Verkehrs von der Innenstadt in die nördlichen Vororte unausweichlich sein.² » Besonders bedeutsam ist sie wegen ihrer prähistorischen Wandgemälde.² » Ein solcherart umfassender Typ ist über einen längeren Zeitraum vorherrschend gewesen.² » Er war mit seinem Leben zufrieden.²

Konjunktiv Möglichkeitsform / Aktiv Tatform, Tätigkeitsform

» Ohne den Sturm wäre ich früher hier gewesen.¹ » Es wäre verwirrend.¹ » Er sei zu einem klärenden Gespräch mit Broder bereit.² » Andernfalls wäre es am Ende zu klein.² » Bei Umsetzung dieses Planes wären auf die meisten Bürger höhere Krankenversicherungskosten zugekomm als bisher.² » Diese Helme wären zum Kampf völlig untauglich.² » Dies sei aufgrund der aufwendigen Tänze notwendig gewesen.² » Individuen seien in ihrer Existenz schon immer Subjekte.² » Onkel Eberhard sei zu der Zeit nicht zugegen gewesen.² » Die Blühereignisse alleine wären für eine nennenswerte klimatische Wirkung nicht signifikant gewesen.² » Als architektonisches Bindeglied wäre zwischen dem St.² » Zum Zeitpunkt des Todes seiner Mutter sei er bei seinem Freund Florian Knauer gewesen.² » Außerdem wäre auf der Haarseite jeder Stich sichtbar.² » Sie seien unmoralisch und zu freizügig.² » Es sei die Einheit der Richtung.²

Konjunktiv II (würde) Bedingungsform / Aktiv Tatform, Tätigkeitsform

» An eurer Stelle würde ich vorsichtiger sein.¹ » Würdest du lieber blind oder taub sein?¹ » Ich würde lieber ein Vogel als ein Fisch sein.¹ » An deiner Stelle würde ich still sein.¹ » Ich würde gerne reich sein.¹ » Sie würde mit ihm nicht glücklich sein.¹ » In Heidelberg würde ich auch mal wieder gerne sein.¹ » Ich würde gerne intelligenter sein.¹ » Als Königin würde sie für Spanien als Ganzes die erste mit dem Namen Leonor sein.² » Sie würde nie wirklich frei sein.² » Allerdings würden sie das Licht von Sternen reemittieren und somit im Infrarotbereich sichtbar sein.²

Imperativ Befehlsform / Aktiv Tatform, Tätigkeitsform

» Sei auf dem Bahnhof genau um 11 Uhr!¹ » Sei auf der Hut!¹ » Seien wir ehrlich!¹ » Sei du selbst!¹ » Seid höflich und respektvoll!¹ » Seid nett zu Maria!¹ » Seien Sie ein guter Zuhörer!¹ » Seien Sie weiter so fleißig!¹ » Sei lieb zu deiner Mama!¹ » Sei nicht zu fleißig!¹ » Sei mit unserem tapferen Heere!² » Seid auf der Wacht!² » Seien Sie wahr!² » Seid nicht stolz auf Orden und Geklunker!² » Sei für Viech und Menschen gut!²

¹ Die Beispielsätze stammen von Tatoeba. Sie sind unter der Lizenz CC BY 2.0 (creativecommons.org/licenses/by/2.0) frei verfügbar. Die Urheber der Sätze sind über den Link ... direkt am Satz oder über folgende URLs jeweils unter https://tatoeba.org/sentences/show zu finden (die Reihenfolge entspricht dem Auftreten): /3320235, /5732729, /2964134, /3613699, /5499673, /4220134, /3598405, /365909, /3766406, /754438, /5785176, /4951750, /3411684, /5288790, /5473978, /5023382, /4950358, /1720165, /1585272, /5107131, /4802654, /950563, /1687983, /2687943, /5785149, /1813462, /2894296, /3109548, /4259842, /4397451, /1615603, /3223403, /1893947, /913590, /1328491, /1224708, /1229253, /1408198, /2793877, /2947624, /3425820, /5689562, /6080004, /6164416, /6212806, /6216200, /3223403, /5127759, /913590, /1328491, /1603077, /2894096, /3130576, /3245768, /4318721, /4913339, /736265, /1224708, /1229253, /1529437, /2745269, /2803056, /2942331, /3718414, /6051332, /6169725
² Die Beispielsätze stammen aus der Wikipedia. Sie sind unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 (creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0) frei verfügbar. Die Urheber der Sätze sind über den Link ... direkt am Satz oder über folgende URLs jeweils unter https://de.wikipedia.org/wiki?curid= zu finden (die Reihenfolge entspricht dem Auftreten): 12578 (Anthroposophie), 520552 (Girlitz (Art)), 262448 (Madschles (Iran)), 6141463 (Liptitz), 2519440 (Appius Annius Atilius Bradua), 426470 (Leopold und Loeb), 632474 (Dicynodontia), 184461 (Hendrik Frensch Verwoerd), 2542 (Jürgen Habermas), 9783460 (Federalist-Artikel Nr. 5), 3394987 (The Devil Wears Prada (Band)), 557780 (Galateia), 1552311 (Libet-Experiment), 6219688 (CFV Neptun 600), 9567455 (Christoph Kolumbus oder Die Entdeckung Amerikas), 4335338 (Leonor von Spanien), 9121 (Dunkle Materie), 6793080 (Der Graben), 94941 (Max Reinhardt Seminar), 32362 (Christlicher Fundamentalismus), 6372518 (Deutschenschwemme), 7006839 (Mitchell Freeway), 8880482 (Höhlen von Arcy-sur-Cure), 9937220 (Orgel der Petrikirche (Riga)), 467410 (Martín Fierro), 844795 (Ken Jebsen), 1512280 (Inlay (Zahnmedizin)), 3394050 (Gesundheitssystem der Vereinigten Staaten), 5120969 (Funeralhelm), 5870418 (Into the New World (Tournee)), 6230451 (Ideologie und ideologische Staatsapparate), 6443109 (Die Unschuldigen (Gertrud von le Fort)), 7115154 (Azolla-Ereignis), 8097793 (St. Johanner Markt), 8417398 (Tatort: Strindbergs Früchte), 9799988 (Pelznähen), 420505 (Hanns Heinz Ewers), 520376 (Alfred Baeumler), 4335338 (Leonor von Spanien), 6960500 (Bildnis einer Unbekannten), 9121 (Dunkle Materie), 1557409 (August Marahrens), 2520205 (Frau und Mutter), 94941 (Max Reinhardt Seminar), 6793080 (Der Graben), 6911261 (Thyrsus (Sagengestalt))

265