Konjugation Verb mich verbieten

unregelmäßig · haben · untrennbar · reflexiv

sich verbieten

verbietet sich, verbot sich, hat sich verboten

 e-Erweiterung   Wechsel des Stammvokals ie - o - o 

Überblick

Zusammenfassung aller einfachen Verbformen von mich verbieten
Präsens
ich verbiete mich
du verbietest dich
er verbietet sich
wir verbieten uns
ihr verbietet euch
sie verbieten sich
Präteritum
ich verbot mich
du verbot(e)⁷st dich
er verbot sich
wir verboten uns
ihr verbotet euch
sie verboten sich
Imperativ
-
verbiete (du) dich
-
verbieten wir uns
verbietet ihr euch
verbieten Sie sich
Konjunktiv I
ich verbiete mich
du verbietest dich
er verbiete sich
wir verbieten uns
ihr verbietet euch
sie verbieten sich
Konjunktiv II
ich verböte mich
du verbötest dich
er verböte sich
wir verböten uns
ihr verbötet euch
sie verböten sich
Infinitiv
sich verbieten
sich zu verbieten
Partizip
sich verbietend
verboten
⁷ Verwendung veraltet

Indikativ

Formen im Indikativ Aktiv für das Verb mich verbieten
Präsens
ich verbiete mich
du verbietest dich
er verbietet sich
wir verbieten uns
ihr verbietet euch
sie verbieten sich
Präteritum
ich verbot mich
du verbot(e)⁷st dich
er verbot sich
wir verboten uns
ihr verbotet euch
sie verboten sich
Perfekt
ich habe mich verboten
du hast dich verboten
er hat sich verboten
wir haben uns verboten
ihr habt euch verboten
sie haben sich verboten
Plusquam
ich hatte mich verboten
du hattest dich verboten
er hatte sich verboten
wir hatten uns verboten
ihr hattet euch verboten
sie hatten sich verboten
Futur I
ich werde mich verbieten
du wirst dich verbieten
er wird sich verbieten
wir werden uns verbieten
ihr werdet euch verbieten
sie werden sich verbieten
Futur II
ich werde mich verboten haben
du wirst dich verboten haben
er wird sich verboten haben
wir werden uns verboten haben
ihr werdet euch verboten haben
sie werden sich verboten haben

Konjunktiv

Formen im Konjunktiv Aktiv für das Verb mich verbieten
Präsens
ich verbiete mich
du verbietest dich
er verbiete sich
wir verbieten uns
ihr verbietet euch
sie verbieten sich
Präteritum
ich verböte mich
du verbötest dich
er verböte sich
wir verböten uns
ihr verbötet euch
sie verböten sich
Perfekt
ich habe mich verboten
du habest dich verboten
er habe sich verboten
wir haben uns verboten
ihr habet euch verboten
sie haben sich verboten
Plusquam
ich hätte mich verboten
du hättest dich verboten
er hätte sich verboten
wir hätten uns verboten
ihr hättet euch verboten
sie hätten sich verboten
Futur I
ich werde mich verbieten
du werdest dich verbieten
er werde sich verbieten
wir werden uns verbieten
ihr werdet euch verbieten
sie werden sich verbieten
Futur II
ich werde mich verboten haben
du werdest dich verboten haben
er werde sich verboten haben
wir werden uns verboten haben
ihr werdet euch verboten haben
sie werden sich verboten haben

Konjunktiv (würde)

Ersatzformen mit würde
Prät (würde)
ich würde mich verbieten
du würdest dich verbieten
er würde sich verbieten
wir würden uns verbieten
ihr würdet euch verbieten
sie würden sich verbieten
Plusquam (würde)
ich würde mich verboten haben
du würdest dich verboten haben
er würde sich verboten haben
wir würden uns verboten haben
ihr würdet euch verboten haben
sie würden sich verboten haben

Imperativ

Formen im Imperativ Aktiv für das Verb mich verbieten
Präsens
verbiete (du) dich
verbieten wir uns
verbietet ihr euch
verbieten Sie sich

Infinitiv/Partizip

Infinite Formen (Partizipien und Infinitive) im Aktiv für mich verbieten
Infinitiv I
sich verbieten
sich zu verbieten
Infinitiv II
sich verboten haben
sich verboten zu haben
Partizip I
sich verbietend
Partizip II
verboten

Kommentare

Kommentar:


Name:

Ableitungen

Abgeleitete Formen von mich verbieten

Übersetzung

Übersetzung » запрещать » forbid, prohibit

45