Forum
Frage
Antwort
Google+
Netzverb

Konjugation des deutschen Verbs haben

Die Konjugation des deutschen Verbs haben im Aktiv. Verbtabelle und Konjugationstabelle von "haben" in allen Modi, Zeitformen und Personalformen. Die Stammformen sind er hat, er hatte, er hat gehabt. Das Verb haben ist ein Unregelmäßiges schwaches Verb. Sie können nicht nur haben konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen.
NEU: Die Bildung deutscher Verben auf www.verben.de

Verständlich und mit Beispielen erklärt. Diese Deutschen Grammatik ist neben dem Forum zur deutschen Sprache ein weiteres Projekt des Netzwerks deutscher Verben.
haben Sprachausgabe
er hat - er hatte - er hat gehabt Sprachausgabe

Unregelmäßiges schwaches Verb · Hilfsverb · Hilfsverb haben
e-Erweiterung
Präsens Sprachausgabe
ich   hab(e)*
du   hast
er   hat
wir   haben
ihr   habt
sie   haben
Präteritum Sprachausgabe
ich   hatte
du   hattest
er   hatte
wir   hatten
ihr   hattet
sie   hatten
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   gehabt
du   hast   gehabt
er   hat   gehabt
wir   haben   gehabt
ihr   habt   gehabt
sie   haben   gehabt
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hatte   gehabt
du   hattest   gehabt
er   hatte   gehabt
wir   hatten   gehabt
ihr   hattet   gehabt
sie   hatten   gehabt
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   haben
du   wirst   haben
er   wird   haben
wir   werden   haben
ihr   werdet   haben
sie   werden   haben
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   gehabt   haben
du   wirst   gehabt   haben
er   wird   gehabt   haben
wir   werden   gehabt   haben
ihr   werdet   gehabt   haben
sie   werden   gehabt   haben
Konjunktiv I Sprachausgabe
ich   habe
du   habest
er   habe
wir   haben
ihr   habet
sie   haben
Konjunktiv II Sprachausgabe
ich   hätte
du   hättest
er   hätte
wir   hätten
ihr   hättet
sie   hätten
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   gehabt
du   habest   gehabt
er   habe   gehabt
wir   haben   gehabt
ihr   habet   gehabt
sie   haben   gehabt
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hätte   gehabt
du   hättest   gehabt
er   hätte   gehabt
wir   hätten   gehabt
ihr   hättet   gehabt
sie   hätten   gehabt
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   haben
du   werdest   haben
er   werde   haben
wir   werden   haben
ihr   werdet   haben
sie   werden   haben
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   gehabt   haben
du   werdest   gehabt   haben
er   werde   gehabt   haben
wir   werden   gehabt   haben
ihr   werdet   gehabt   haben
sie   werden   gehabt   haben
Präsens Sprachausgabe
hab(e)*   (du)
haben   wir
habt   ihr
haben   Sie
Partizip I Sprachausgabe
habend
Infinitiv I Sprachausgabe
haben
zu   haben
Partizip II Sprachausgabe
gehabt
Infinitiv II Sprachausgabe
gehabt   haben
gehabt   zu   haben
* Nur im umgangsprachlichen Gebrauch
Ähnliche Verben:
        liebhaben         anhaben         umhaben         teilhaben     aufhaben     haben       dazuhaben         vorhaben         handhaben         innehaben  mehr...

Forum Forum:
Forum Hier finden Sie Ihre Fragen und Antworten zum Verb haben
Beispielsatz:
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
sein Konkurrent Freytag gab sich alle Mühe, hatte zwar anfänglich auch Erfolg, mußte sein Blatt aber schon nach kurzer Zeit eingehen lassen.
BeispieleWeitere Beispiele

Beispiele für die Verwendung des Verbs haben

3. Ps Pl Prät Ind Akt (hatten)
Da hatten sie mich fest, und da ließen sie mich nicht wieder hinab.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Was meinen seelischen Zustand betrifft, so hatte ich Ruhe, vollständige Ruhe.
1. Ps Sing Perf Akt (haben)
Damals habe ich überhaupt keine
Zeit gehabt.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hat)
hat man aber die letzteren überwunden, dann müssen die Schreckbilder schwinden.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (haben)
haben Sie alles verstanden?
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Ich darf wohl sagen, daß ich in jener Zeit fleißig gewesen bin und mir ehrliche Mühe gegeben habe, die Münchmeyersche Kolportage in einen anständigen Verlag zu verwandeln.
Partizip, Infinitiv Aktiv
Da habt ihr aber
Glück gehabt.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hatten)
Nun hatten meine Pläne einstweilen zu schweigen, doch gab ich sie nicht auf.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Es hatte einen ganz eigenartigen, geheimnisvollen Augenaufschlag.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Ich hatte ja Zeit.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Ich habe ganz andere Gründe.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Ich hatte nichts dagegen und gab mein Logis in Dresden auf, um bei den Eltern in Ernsttal zu wohnen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Als er sich entfernt hatte, glitt die Tochter des Sterbenden vor mir nieder und bat mich, sie ja nicht zu verlassen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Man hatte damals meine Bereitwilligkeit, die Schwester der Frau Münchmeyer zu heiraten, für so selbstverständlich gehalten, daß überall davon gesprochen worden war.
1. Ps Pl Prät Ind Akt (hatten)
Hierzu kam, daß wir uns nicht gezankt hatten, sondern als Freunde auseinander gegangen waren.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Er hatte eine persönliche Vorliebe für den nichtssagenden Titel Das Waldröschen.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (haben)
Er regte den Gedanken an, daß wir nicht in Hohenstein bleiben, sondern nach Dresden ziehen möchten, da er mich in seiner Nähe haben wolle.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Ich hatte sie damals nicht ausführen können, weil ich meine Stellung bei ihm aufgab.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hat)
Diejenigen, über welche die Kritik, ob mit oder ohne Absicht, geschwiegen hat, können auch hier übergangen werden.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Ich habe im nächsten Kapitel hiervon zu erzählen.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Ich habe das im nächsten Kapitel des Näheren zu beleuchten.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Ich habe in diesen meinen Reiseerzählungen genau so geschrieben, wie ich es mir einst vorgenommen hatte, für die Menschenseele zu schreiben, für die Seele, nur für sie allein.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (haben)
haben wir es erst so weit gebracht, daß wir nur noch Musterautoren, Musterleser und Musterbücher haben, dann ist das Ende da!
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hat)
Jörgensen hat hier vollständig Recht.
1. Ps Pl Prät Ind Akt (hatten)
Wir hatten einander gern.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Weil das Gerücht aus Amerika kam, hatte ich zunächst drüben zu recherchieren.
Inf mit zu Präs Akt (zu haben)
Kein einziges Glied der Münchmeyerschen Familie darf behaupten, nicht davon gewußt zu haben.
Inf mit zu Präs Akt (zu haben)
Ich war also überzeugt, ruhig warten zu können und gar keine Veranlassung zu haben, verfrühte und darum beleidigende Forderungen zu stellen.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hatten)
Leider aber wußte ich damals noch nicht, was mit meinen Romanen vorgegangen war und welche Leitgedanken im Münchmeyerschen Geschäft über mich kursiert hatten und heute noch kursierten.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Sie wisse zwar, daß ich recht habe, aber sie dulde nicht, daß ich Münchmeyers verklage.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Ich nahm die Romane her, die mir Frau Münchmeyer hatte einbinden lassen, und fand, daß man von meinen Originalmanuskripten abgewichen war und sie verändert hatte.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Das passe außerordentlich zu dem Vorwurf der Zeitungen, daß ich unsittliche Romane geschrieben habe.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Was ich mit Münchmeyer über meine Romane ausgemacht habe, sei gleichgültig.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
In dieser Weise hatte man zu Fischer gesprochen, und daraufhin hatte er das Geschäft gekauft.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
waren die Originalmanuskripte wirklich noch da, so konnte ich allerdings alle gegen mich gerichteten Vorwürfe, wie Fischer gesagt hatte, mit einem Schlage verstummen machen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hat)
Man hat mir diesen Schritt in hohem Grade übelgenommen, sehr mit Unrecht.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hat)
Grad weil ich als Protestant gelte, hat kein Mensch das Recht, mir den zweiten Vorwurf zu machen.
Inf mit zu Präs Akt (zu haben)
Ich traute ihm nicht und hatte, um später einen Schutzzeugen zu haben, zugleich mit ihm den Militärschriftsteller und Redakteur Max Dittrich eingeladen, der an meiner Stelle die Unterhaltung leitete.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Da ich mich hier kurz zu fassen habe, gebe ich von diesen seinen Grundsätzen nur die drei wichtigsten wieder.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hat)
Jeder Mensch hat dunkle Punkte in seinem Charakter und in seinem Leben.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Ich habe die Unwahrheiten, die er in seinen Dresdener Artikeln über mich verbreitete, zusammengestellt, um sie gerichtlich zu beweisen.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Das ist alles, was ich gegen die ebenso zahlreichen wie unausgesetzten Angriffe des Herrn Lebius getan habe.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
während des Ehescheidungsprozesses wohnte Dittrich mit seiner Braut zusammen und hatte auch seine Tochter bei sich.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Dieser vortreffliche Herr hatte nicht nur das Gesetz im Kopfe, sondern dazu auch ein menschliches Herz in der Brust und erledigte die Vernehmung in entsprechender humaner Weise.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Ich habe nicht nötig, spitzfindig zu erwägen, an welchem Orte, bei welchem Gerichte und in welchem Falle ich meinen Prozeß gewinne oder verliere.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Die erste dieser Unwahrheiten ist, daß ich Jugendschriftsteller sei und meine Reiseerzählungen für unerwachsene junge Leute geschrieben habe.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hatten)
Ich werde es denjenigen, die gleiches Schicksal, wie ich, hatten, ermöglichen, aus der unmenschlichen Hetze gegen mich diejenigen Schlüsse zu ziehen, die ihnen heilsam sind.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (haben)
Keiner meiner Gegner, und sei er literarisch noch so mächtig und einflußreich, kann auch nur den geringsten Einfluß darauf haben.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Nun prozessiere ich schon fast zehn Jahre lang und habe noch immer kein Resultat.

Konjugationstabelle von haben

Konjugation des Verbs haben haben, er hat, er hatte, er hat gehabt, ich habe, du hast, er hat, wir haben, ihr habt, sie haben, ich hatte, du hattest, er hatte, wir hatten, ihr hattet, sie hatten, ich habe gehabt, du hast gehabt, er hat gehabt, wir haben gehabt, ihr habt gehabt, sie haben gehabt, ich hatte gehabt, du hattest gehabt, er hatte gehabt, wir hatten gehabt, ihr hattet gehabt, sie hatten gehabt, ich werde haben, du ... Konjugationstabelle von haben gehabt, wir haben gehabt, ihr habet gehabt, sie haben gehabt, ich hätte gehabt, du hättest gehabt, er hätte gehabt, wir hätten gehabt, ihr hättet gehabt, sie hätten gehabt, ich werde haben, du werdest haben, er werde haben, wir werden haben, ihr werdet haben, sie werden haben, ich werde gehabt haben, du werdest gehabt haben, er werde gehabt haben, wir werden gehabt haben, ihr werdet gehabt haben,... haben als Verb konjugiert in Tabelle sie werden gehabt haben, habe du, haben wir, habt ihr, haben Sie, habend, haben, zu haben, gehabt, gehabt haben, gehabt zu haben, ...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit · Impressum