Forum
Frage
Antwort
Google+
Netzverb

Konjugation des deutschen Verbs haben

Die Konjugation des deutschen Verbs haben im Aktiv. Verbtabelle und Konjugationstabelle von "haben" in allen Modi, Zeitformen und Personalformen. Die Stammformen sind er hat, er hatte, er hat gehabt. Das Verb haben ist ein Unregelmäßiges schwaches Verb. Sie können nicht nur haben konjugieren, sondern alle deutschen Verben beugen.
haben Sprachausgabe
er hat - er hatte - er hat gehabt Sprachausgabe

Unregelmäßiges schwaches Verb · Hilfsverb · Hilfsverb haben
e-Erweiterung
Präsens Sprachausgabe
ich   hab(e)*
du   hast
er   hat
wir   haben
ihr   habt
sie   haben
Präteritum Sprachausgabe
ich   hatte
du   hattest
er   hatte
wir   hatten
ihr   hattet
sie   hatten
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   gehabt
du   hast   gehabt
er   hat   gehabt
wir   haben   gehabt
ihr   habt   gehabt
sie   haben   gehabt
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hatte   gehabt
du   hattest   gehabt
er   hatte   gehabt
wir   hatten   gehabt
ihr   hattet   gehabt
sie   hatten   gehabt
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   haben
du   wirst   haben
er   wird   haben
wir   werden   haben
ihr   werdet   haben
sie   werden   haben
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   gehabt   haben
du   wirst   gehabt   haben
er   wird   gehabt   haben
wir   werden   gehabt   haben
ihr   werdet   gehabt   haben
sie   werden   gehabt   haben
Konjunktiv I Sprachausgabe
ich   habe
du   habest
er   habe
wir   haben
ihr   habet
sie   haben
Konjunktiv II Sprachausgabe
ich   hätte
du   hättest
er   hätte
wir   hätten
ihr   hättet
sie   hätten
Perfekt Sprachausgabe
ich   habe   gehabt
du   habest   gehabt
er   habe   gehabt
wir   haben   gehabt
ihr   habet   gehabt
sie   haben   gehabt
Plusquamperfekt Sprachausgabe
ich   hätte   gehabt
du   hättest   gehabt
er   hätte   gehabt
wir   hätten   gehabt
ihr   hättet   gehabt
sie   hätten   gehabt
Futur I Sprachausgabe
ich   werde   haben
du   werdest   haben
er   werde   haben
wir   werden   haben
ihr   werdet   haben
sie   werden   haben
Futur II Sprachausgabe
ich   werde   gehabt   haben
du   werdest   gehabt   haben
er   werde   gehabt   haben
wir   werden   gehabt   haben
ihr   werdet   gehabt   haben
sie   werden   gehabt   haben
Präsens Sprachausgabe
hab(e)*   (du)
haben   wir
habt   ihr
haben   Sie
Partizip I Sprachausgabe
habend
Infinitiv I Sprachausgabe
haben
zu   haben
Partizip II Sprachausgabe
gehabt
Infinitiv II Sprachausgabe
gehabt   haben
gehabt   zu   haben
* Nur im umgangsprachlichen Gebrauch
Ähnliche Verben:
        vorhaben     umhaben       freihaben     innehaben     anhaben         dazuhaben     haben         teilhaben         liebhaben       aufhaben  mehr...

Forum Forum:
Forum Hier finden Sie Ihre Fragen und Antworten zum Verb haben
Beispielsatz:
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hatten)
Leider aber wußte ich damals noch nicht, was mit meinen Romanen vorgegangen war und welche Leitgedanken im Münchmeyerschen Geschäft über mich kursiert hatten und heute noch kursierten.
BeispieleWeitere Beispiele

Beispiele für die Verwendung des Verbs haben

1. Ps Sing Perf Akt (haben)
Damals habe ich überhaupt keine
Zeit gehabt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Meine Mutter hatte infolge ihres Berufes unausgesetzt in andern Familien zu verkehren.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Man hatte sie gern.
Partizip, Infinitiv Aktiv
Da habt ihr aber
Glück gehabt.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Ich hatte Hunger und zog eine Rübe heraus.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Das war wohl unmännlich, aber ich hatte nicht die Kraft, es zu verhindern.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hat)
hat jemand dich kommen sehen?
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Was ich getan habe, erscheint jedem Unbefangenen unglaublich.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hat)
hat man aber die letzteren überwunden, dann müssen die Schreckbilder schwinden.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
sein Konkurrent Freytag gab sich alle Mühe, hatte zwar anfänglich auch Erfolg, mußte sein Blatt aber schon nach kurzer Zeit eingehen lassen.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Ich darf wohl sagen, daß ich in jener Zeit fleißig gewesen bin und mir ehrliche Mühe gegeben habe, die Münchmeyersche Kolportage in einen anständigen Verlag zu verwandeln.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hatten)
Nun hatten meine Pläne einstweilen zu schweigen, doch gab ich sie nicht auf.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hat)
Es hat ja keinen!
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Aber ich wußte auch, daß er sein Enkelkind für das schönste und wertvollste Wesen der ganzen Umgegend hielt und daß er ganz märchenhafte Gedanken in Beziehung auf dessen Verheiratung hatte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Als er sich entfernt hatte, glitt die Tochter des Sterbenden vor mir nieder und bat mich, sie ja nicht zu verlassen.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Ich habe, der Logik der Tatsachen gehorchend, mich von Pustet zurück zu Münchmeyer zu wenden.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Ich tat es, obgleich es mir widerstrebte, ihm diejenige zu zeigen, die ich seiner Schwägerin vorgezogen hatte.
1. Ps Pl Prät Ind Akt (hatten)
Hierzu kam, daß wir uns nicht gezankt hatten, sondern als Freunde auseinander gegangen waren.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Dafür hatte er für die Nummer 35 Mark zu bezahlen und beim Schluß eine feine Gratifikation.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Ich hatte, dieser Warnung zum Trotz, mich nicht nur an der Stelle, an der ich geboren worden war, seßhaft niedergelassen, sondern mir auch eine Frau von dort genommen.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Ich hatte einsehen müssen, daß es für mich kein anderes Glück im Leben gab, als nur das, welches aus der Arbeit fließt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Diese Wanderungen waren ihr vom Arzt geraten, der ihr tiefe Lufteinatmung verordnet hatte.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hat)
Solchen ärztlichen Verordnungen hat man zu gehorchen.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hat)
Diese Märchen sind es auch, aus denen sich mein eigentliches Lebenswerk am Schlusse meiner letzten Tage zu entwickeln hat.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Ich habe das im nächsten Kapitel des Näheren zu beleuchten.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Ich, der ich nicht einmal begangen habe, was er hier gestattet, bin also vollständig gerechtfertigt.
1. Ps Pl Präs Ind Akt (haben)
Denn Berge müssen wir haben, Ideale, hochgelegene Haltepunkte und Ziele.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Ich habe darum die Gelegenheit wahrgenommen, hier die Wahrheit festzustellen.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Er wußte sogar Alles, was man hinzugelogen hatte.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Ich habe bereits gesagt, daß ich mir Münchmeyers Briefe aufgehoben hatte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Ich nahm die Romane her, die mir Frau Münchmeyer hatte einbinden lassen, und fand, daß man von meinen Originalmanuskripten abgewichen war und sie verändert hatte.
Inf mit zu Präs Akt (zu haben)
Aber die Witwe schien keine Lust zu haben, sich von diesem Rechtshandel ausscheiden zu lassen.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Was ich mit Münchmeyer über meine Romane ausgemacht habe, sei gleichgültig.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
In dieser Weise hatte man zu Fischer gesprochen, und daraufhin hatte er das Geschäft gekauft.
Inf mit zu Präs Akt (zu haben)
Ich traute ihm nicht und hatte, um später einen Schutzzeugen zu haben, zugleich mit ihm den Militärschriftsteller und Redakteur Max Dittrich eingeladen, der an meiner Stelle die Unterhaltung leitete.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Da ich mich hier kurz zu fassen habe, gebe ich von diesen seinen Grundsätzen nur die drei wichtigsten wieder.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
In dieser Weise habe ich meinen Lesern schon außerordentlich viel genützt!
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Was Sie mir gestern erzählt haben, habe ich heute noch einmal überdacht.
1. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Ich mache darauf aufmerksam, daß er mich Doktor titulierte, obgleich ich ihm während seines Besuches bedeutet hatte, und zwar wiederholt, hiervon abzusehen.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Das ist alles, was ich gegen die ebenso zahlreichen wie unausgesetzten Angriffe des Herrn Lebius getan habe.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Dort wollte Frau Lebius uns im Auftrage ihres Mannes vorschreiben, was und wie ich als Zeuge auszusagen habe.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hat)
Ob er den Herren Richtern die Broschüre dennoch vorgelegt hat oder nicht, ist mir unbekannt.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Diese Privatklage konnte nicht zur Verhandlung kommen, weil mein Rechtsanwalt alle meine Beweise, und deren waren weit über hundert, verloren hatte.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Dieser vortreffliche Herr hatte nicht nur das Gesetz im Kopfe, sondern dazu auch ein menschliches Herz in der Brust und erledigte die Vernehmung in entsprechender humaner Weise.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hat)
Meine geschiedene Frau hat anstatt Mensch sogar ein anderes, äußerst schlimmes Wort gebraucht, ohne daß er es gewagt hat, sie darüber gerichtlich zu belangen.
1. Ps Sg Präs Ind Akt (habe)
Ich habe nicht nötig, spitzfindig zu erwägen, an welchem Orte, bei welchem Gerichte und in welchem Falle ich meinen Prozeß gewinne oder verliere.
3. Ps Pl Prät Ind Akt (hatten)
Ich werde es denjenigen, die gleiches Schicksal, wie ich, hatten, ermöglichen, aus der unmenschlichen Hetze gegen mich diejenigen Schlüsse zu ziehen, die ihnen heilsam sind.
3. Ps Sg Präs Ind Akt (hat)
Hier liegt der Punkt, an dem meine Aufgabe anzusetzen hat.
3. Ps Sg Prät Ind Akt (hatte)
Alles, was mich in die Schmiede und dem Schmerze in die Arme getrieben hatte, mußte weichen.
Inf mit zu Präs Akt (zu haben)
Schau ich auf die letzten zehn Jahre zurück, so bin ich voller Dankbarkeit, sie überstanden zu haben.
3. Ps Pl Präs Ind Akt (haben)
Keiner meiner Gegner, und sei er literarisch noch so mächtig und einflußreich, kann auch nur den geringsten Einfluß darauf haben.

Konjugationstabelle von haben

Konjugation des Verbs haben haben, er hat, er hatte, er hat gehabt, ich habe, du hast, er hat, wir haben, ihr habt, sie haben, ich hatte, du hattest, er hatte, wir hatten, ihr hattet, sie hatten, ich habe gehabt, du hast gehabt, er hat gehabt, wir haben gehabt, ihr habt gehabt, sie haben gehabt, ich hatte gehabt, du hattest gehabt, er hatte gehabt, wir hatten gehabt, ihr hattet gehabt, sie hatten gehabt, ich werde haben, du ... Konjugationstabelle von haben gehabt, wir haben gehabt, ihr habet gehabt, sie haben gehabt, ich hätte gehabt, du hättest gehabt, er hätte gehabt, wir hätten gehabt, ihr hättet gehabt, sie hätten gehabt, ich werde haben, du werdest haben, er werde haben, wir werden haben, ihr werdet haben, sie werden haben, ich werde gehabt haben, du werdest gehabt haben, er werde gehabt haben, wir werden gehabt haben, ihr werdet gehabt haben,... haben als Verb konjugiert in Tabelle sie werden gehabt haben, habe du, haben wir, habt ihr, haben Sie, habend, haben, zu haben, gehabt, gehabt haben, gehabt zu haben, ...
(C) 2000-2011 Andreas Göbel - www.verbformen.de · Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit · Impressum