Konjugation der deutschen Verben

Konjugation ist die Formenbildung von Verben. Mit konjugierten Verben werden in der deutschen Sprache die Eigenschaften Person, Numerus, Tempus, Genus verbi und Modus ausgedrückt. Um die Formen zu bilden, ist die Einteilung in regelmäßige und unregelmäßige Verben grundlegend. Unregelmäßige Verben sind zum Großteil starke Verben. Deren Bildung weicht von der regelmäßigen Konjugation ab. Die regelmäßigen Verben stammen alle aus der Klasse der schwachen Verben. Für die Bildung der Verbformen ist zudem die Trennbarkeit von Präfixen und das zu verwendende Hilfsverb relevant.

Konjugation der deutschen Verben


Konjugationtabelle für das deutsche Verb laufen

Die einzelnen Verbformen werden übersichtlich als Tabelle dargestellt. Für eine schnelle Orientierung zeigt die Tabelle zunächst einen Steckbrief mit allen wesentlichen Konjugationsmerkmalen des Verbs: Verbklasse unregelmäßig oder regelmäßig, mögliche Hilfsverben und Angaben zur Trennbarkeit. Als Merkmale sind zudem die Stammformen aufgelistet, an denen man alle diese Merkmale erkennt.

Beispiel laufen: läuft, lief, ist gelaufen

💡 Für Lernende der deutschen Sprache ist es extrem wichtig, sich die Stammformen des Verbs als Merksatz einzuprägen!

Im Anschluss folgen alle finiten Formen des Verbs aufgegliedert nach den Modi Indikativ, Konjunktiv und Imperativ. Während Indikativ und Konjunktiv alle Zeitformen Präsens, Präteritum, Perfekt, Plusquamperfekt, Futur I und Futur II ausbilden, flektiert der Imperativ nur im Präsens. Für den Konjunktiv sind außerdem noch Ersatzformen mit würde ersichtlich. Zu guter Letzt zeigt die Tabelle alle infiniten Verbformen, also die Infinitive I und II mit und ohne zu sowie die Partizipien (Partizip I und Partizip II). Die infiniten Verbformen sind für Bildung der zusammengesetzten Zeitformen relevant.

Die Verbtabelle kann nicht nur für einzelne Verben, sondern auch für ganze Wortgruppen (schnell laufen), für Verbindungen mit Modalverben (muss laufen) und für präpositionale Ausdrücke (im ... laufen) erstellt werden.

Die Konjugation kann auch in englischer und russischer Sprache genutzt werden.


Konjugation der deutschen Verben


Kommentare


2018/01 · ★★★★★
Anonym meint: Это лучший сайт, в нем есть все, что мне нужно, идеально подходит для учёбы)))

2018/01 · ★★★★
Jay meint:

Alle Kommentare
Deine Meinung?

Blog


2017/12 · blog/verben
Beherrschst du alle Regeln der deutschen Konjugation? Beherrschst du alle Regeln der deutschen Konjugation? Wie werden die Modalverben im Präsens konjugiert und warum? Welche Endungen verwenden Verben wie reden, raten und atmen im Präteritum? Was haben die V ... mehr

2017/11 · blog/neuigkeiten
„Ok Google, konjugiere laufen“ „Ok Google, konjugiere laufen“ „Geht klar: läuft, lief, gelaufen“. Oder was hältst du davon: „Konjugiere das Verb schleifen unregelmäßig“ oder „Präteritum Indikativ Aktiv von suchen ... mehr

Zum Blog

Neuigkeiten


Dezember 2017
Es gibt nun für die einzelnen Zeiten genaue Beschreibungen, wie die Verbformen gebildet werden. Den Anfang machen das Präsens und das Präteritum.

November 2017
Google Home und Facebook Messenger unterstützen nun die Konjugation sämtlicher Formen aller deutschen Verben. Dazu steht der Sprachassistent "Deutsche Verben" zur Verfügung.

Juli 2017
Neben den Verbtabellen und den Beispielsätzen stehen nun auch unzählige kostenlose Arbeitsblätter zur Verfügung.


Neuigkeiten